Sie sind hier

11. Ferienspieltermin - Trash Design am Bauhof


Obwohl dieser Termin erst nach der offiziellen Veröffentlichung der Sierndorfer Ferienspiele zustande kam, fanden sich dank Werbung über Social Media 24 Kinder und 12 Erwachsene beim 1. Sierndorfer Trash Design am Bauhof in Höbersdorf ein.

Dieses Ferienspiel entstand nach einer Idee von Dipl. Ing. Nanna Sagbauer mit Unterstützung von Dipl. Ing. Harald Butter, beide Lehrer für Elektrotechnik und Elektronik an der HTL Hollabrunn.

Im ASZ Höbersdorf wurde eine Koje frei geräumt, Tische und Bänke aufgestellt und schon konnte es los gehen. Die Kinder, Buben und gleichermaßen Mädchen, und natürlich auch die Eltern waren mit Begeisterung dabei, alte PCs und Laptops, die zur Entsorgung vorgesehen waren, zu zerlegen und zu untersuchen. Das Zerschrauben der Geräte und das Entdecken des Innenlebens machte allen sichtlich Spaß. Man konnte endlich sehen und "be-greifen", wo der Prozessor mit seinem Kühlkörper sitzt, wie eine Festplatte von Innen aussieht und wie ein CD- Laufwerk aufgebaut ist. Natürlich wurden auch viele Fragen gestellt.

Einige Kinder setzten ihre Kreativität ein, um aus den Bestandteilen neue, kleine Kunstwerke zu schaffen. Kunst aus Abfall war ja das Leitmotiv der Veranstaltung.

Zur intensiven Arbeit gab es eine Stärkung in Form von Semmeln, Wurst und Mineralwasser.

Nach zwei Stunden endete der Nachmittag. Einige Kinder nahmen sich Einzelteile der PCs wie eine Trophäe mit nach Hause. Vielleicht ist es gelungen, den Einen oder die Andere für Technik zu begeistern und einen Grundstein für den weiteren Ausbildungsweg zu legen.

Weitere Fotos gibt es in der Drop_Box.