Sie sind hier

Sonderausstellungen

3. Museum Neu Eröffnung in Prager Strasse 15a am 19.5.2017 (2. Museumsfrühling)

Anlässlich des 2. Museumsfrühlings wurde am 19.5.2017 das neue Museum in Sierndorf, Prager Straße 15a feierlich eröffnet.

9 neue Glasvitrinen sorgen für beste Präsentation der wertvollen Thomasch Keramik.

Der Prozess, der Thomasch Keramikproduktion in Sierdorf, konnte mit Fotos von Herwig Thomasch  sehr gut visualisiert werden.
Alle obigen Fotos sind von Herbert Krikl zur Verfügung gestellt worden. Weitere Fotos sind unter www.foto-herbert.com und unter "Fotos 2017" und "Eröffnung Thomasch Archiv" zu finden.

 

2. Sonderausstellung im Museum Sierndorf (1. Museumsfrühling 20.5.2016)

"Alte Ansichten von der Großgemeinde Sierndorf"
Mittels alten Ansichtskarten, von unseren leidenschaftlichen Sammlern und Historikern, konnte die Entwicklung unserer Großgemeinde von 1880 bis 1960 recht gut dargestellt werden.
Die Ausstellung ist in den Räumen des Museums bis Ende Jänner 2017 zu besichtigen.
Nachstehend einige Beispiele von händisch colorierten Ansichtskarten, die großformatig präsentiert werden.

1. Sonderausstellung "Keramik Skulpturen von Bernard Führer"

Folgende Ziele wurden bis zur Ausstellungseröffnung am 2.5.2015 verfolgt und konnten auch terminmäßig erledigt werden:
- Sanierungsbedarf im Museum (Elektrik, Fußböden, Wände)
- Beleuchtung erneuern und verbessern
- Neue Präsentation von Thomasch Keramik
  (Neueröffnung Thomasch Archiv)
- Ein Raum wird als Sonderausstellungsraum in Zukunft genutzt
- Sonderausstellungsende am 31.10.2015

Einige Bilder von 1. Sonderausstellung mit Keramik von Bernard Führer:

Orte