Sie sind hier

Rückschau Krippenspiel

Bild des Benutzers Josef Orth

Krippenspiel Oberhautzental

Auch 2015 gelang es wieder ein schönes Krippenspiel aufzuführen. Unter der Leitung von Manuela Lehner und der Unterstützung der Eltern übten unsere Jüngsten sehr fleißig ein Stück ein. Dabei ging es um die Menschwerdung des göttlichen Kindes, aus der Sicht seiner Geburtsstätte zu sehen. Nämlich, was hat sich der Esel gedacht, als eine fremde Familie in seinem Stall Quartier nahm, und seine Futterkrippe als Bett für das Kind nahm. Nach anfänglichen Murren, war aber dann doch die Freude groß, dass in seiner Krippe das göttliche Kind lag.

Die Krippenfiguren der Oberhautzental Krippe wurden von  Dagmar Czech aus Unterhautzental in liebevoller Kleinarbeit restauriert, dabei das Jesukind aus Gips durch ein geschnitztes erneuert. So übernahmen unser Krippenspieler die Aufgabe dieses erstmals in die Krippe zu legen. Danke an alle Mitwirkenden am guten Gelingen und auch den vielen Besuchern am Heiliegen Abend.

 

Orte