Gemeinde Sierndorf

Willkommen auf der Seite der Gemeinde Sierndorf.

Sierndorf - im Nordosten Niederösterreichs gelegen, ist etwa 30 km von der Stadtgrenze Wiens entfernt und liegt verkehrsgünstig an der S3 sowie an der Schnellbahn.

In den frühen 70-er Jahren sind acht umliegende Gemeinden der Marktgemeinde Sierndorf angeschlossen worden. Seit dieser Zeit besteht die Gemeinde aus 9 Katastralgemeinden (Sierndorf, Höbersdorf, Oberhautzental, Obermallebarn, Oberolberndorf, Senning, Unterhautzental, Untermallebarn und Unterparschenbrunn) und hat eine Fläche von 55,07 km².

Derzeit (07.11.2013) hat die Marktgemeinde Sierndorf 4263 EinwohnerInnen, wovon 566 zweitgemeldet sind.

Gemeindeamt Sierndorf:

Prager Straße 13, 2011 Sierndorf                                                                                     

Tel. 02267/22 25           E-Mail: gemeindeamt@gdesierndorf.at          EUROPA - die offizielle Website 

Fax 02267/22 25-40

--------------------------------

Neuigkeiten aus der Marktgemeinde

Bauarbeiten für Sanierung der Brücke über den Göllersbach bei Höbersdorf

:

Rätselrallye im Rahmen der Ausstellung "Unsere Bürger"

:

1. Weltkriegausstellung in Sierndorf

:

Gemeindeamt geschlossen

:

Werte Gemeindebürger!

Am Donnerstag, dem 21. August 2014 ist das Gemeindeamt GESCHLOSSEN!

Wir bitten um Ihr Verstädnis!

Der Bürgermeister

Gottfried Muck

Gemeindeamt und ASZ geschlossen

:

Am Samstag, den 16.8.2014 ist das Gemeindeamt und das ASZ geschlossen !

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Der Bürgermeister

 

 

10. Ferienspiel des MSC Sierndorf

:

Am 19.07.2014 war es soweit. Das langersehnte, 10. Ferienspiel des MSC Sierndorf.

Im Anhang finden Sie mehr Informationen.

Stellenausschreibung

:

Im Anhang finden Sie die Stellenausschreibung fürs Gemeindeamt.

Ferienspiel der Marktgemeinde Sierndorf

:

Dieses Jahr findet wieder das Ferienspiel der Marktgemeinde Sierndorf im Juli und August statt.

Mehr Details finden Sie im Anhang.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Gemeindeamt und Altstoffsammelzentrum geschlossen

:

Am Pfingstsamstag, dem 7. Juni 2014 ist das Gemeindeamt und das ASZ geschlossen. (siehe Beilage)

Wir bitten um Ihr Verständnis!

EU-Wahl Ergebnis

:

Beiliegend finden Sie das Wahlergebnis.

Absage Eröffnung Beachplatz Senning

:
::

Die Eröffnung des Beachplatzes in Senning am 17. Mai 2014 muss leider aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden.

Ersatztermin folgt.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Wahlzeiten EU-Wahl 2014

:

KUNDMACHUNG

 

Gemeindeamt und Altstoffsammelzentrum geschlossen

:

Am Karsamstag, den 19. April 2014 ist das Gemeindeamt und das Altstoffsammelzentrum geschlossen (siehe Beilage).

Wir bitten um Ihr Verständnis!

EU-Wahl am 25. Mai 2014

:

Zur Teilnahme an der Europawahl sind Sie berechtigt, wenn Sie

Straßenkehrung der Landesstraßen

:

Ab Montag, den 7. April 2014 werden die Landesstraßen im gesamten Gemeindegebiet von der Straßenmeisterei gekehrt. Es wird gebeten, die Straßen frei zu halten (parkende Autos, Mülltonnen usw.) um die Durchfahrt der Kehrfahrzeuge zu gewährleisten. Wir ersuchen Sie, die Gehsteige in Richtung Straße zu säubern. Bitte den Splitt nur gerade in Richtung Straße kehren. Es sollen keine Haufen entstehen, da es ansonsten Probleme mit der Kehrmaschine geben kann.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Sperre der Eisenbahnkreuzung

:

Instandhaltungsarbeiten im Bahnbereich und Sperre von Eisenbahnkreuzungen in Sierndorf vom 10. bis 24. März 2014.

Details entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Gemeindeamt, Standesamt und ASZ geschlossen

:

Am Faschingsdienstag, den 4. März 2014 ist ab 12 Uhr das Gemeindeamt, sowie das Standesamt geschlossen.

Ebenfalls geschlossen hat das ASZ.

Wir bitten um Verständnis!

1. Sierndorfer Fahrrad-Börse

:

Am 30. März 2014 findet die 1. Sierndorfer Fahrrad-Börse statt.

Wo? Place4all, Fa. Kickinger, Am Berg

Wann? Fahrradannahme von 12:00 - 14:00 Uhr
          Verkaufszeit von 14:00 - 16:00 Uhr
          Auszahlung von 16:00 - 17:00 Uhr

Nähere Details folgen!
     

VORSORGEaktiv

:

Das Projekt VORSORGEaktiv startet wieder.

Zu hoher Blutdruck? Gewichtsprobleme? Wollen Sie beweglicher werden? Blutzucker? --> Das Programm für nachhaltige Lebensstiländerung.

 

Details entnehmen Sie bitte dem angefügtem Plakat.

Vortrag Race across Russia

:

Am 12. März 2014 findet um 19:00 Uhr ein Vortrag "Race across Russia" statt.

Um eine Spende zugunsten der österreichischen  Muskelforschung wird gebeten.

Plakat im Anhang.

Gemeindeamt und ASZ geschlossen

:

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Am Dienstag, 24.12.2013, Samstag, 28.12.2013, Dienstag, 31.12.2013 und Samstag, 4.1.2014 sind das Gemeindeamt und das ASZ geschlossen!

Wir danken für Ihr Verständnis

Der Bürgermeister

 

 

in velo veritas

:

Am 15. Juni 2014 startet die 2.

Workshop "Globale Verantwortung zum Thema Textilproduktion"

:

Am Freitag, dem 29.11.2013, veranstaltet die Marktgemeinde Sierndorf gemeinsam mit Südwind NÖ Süd einen Workshop zum Thema Globale Verantwortung.

Nähere Informationen entnehmen Sie dem angefügten Flyer!

 

Gemeindeamt geschlossen

:

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Am 15. November 2013(Hl. Leopold) sind das Gemeindeamt, das Standesamt und das Altstoffsammelzentrum ganztägig geschlossen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis!

Marktgemeinde Sierndorf

Adventzauber Konzert mit Peter Sax

:

Am 29.11.2013 findet in der Schlosskirche Sierndorf ein Adventzauber Konzert mit Peter Sax statt.

Vorverkauf:   € 19,00
Abendkasse: € 22,00

Karten erhältlich bei:
Marktgemeinde Sierndorf
Kaufhaus Mahrer
Bäckerei Angenbauer
Fleischerei Eckerl
Raiffeisenbank Sierndorf

Es erwartet Sie ein bezauberndes Konzert von Klassik bis Pop!

Ergebnis Nationalratswahl 2013

:

Chlorung eingestellt

:

Die Marktgemeinde Sierndorf bezieht das Trinkwasser ausnahmslos aus Stockerau. Wir wurden nun von der Stadtgemeinde Stockerau informiert, dass die Chlorung aufgrund der Hochwasserkatastrophe im Juni 2013 nun per 30. August 2013 eingestellt wurde. Die Ergebnisse der letzten gezogenen Proben waren einwandfrei.

Gemeindeamt geschlossen

:

Am 29.08.2013 ist das Gemeindeamt ganztägig geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

Marktgemeinde Sierndorf

Trinkwasser der Wasserversorgungsanlage Sierndorf

:

 

Das Wasser ist nun auch im Gemeindegebiet von Sierndorf wieder uneingeschränkt trinkbar.

 

Trinkwasserversorgung in der Marktgemeinde Sierndorf

:

Die Stadtgemeinde Stockerau hat heute bekanntgegeben, dass in der Stadtgemeinde Stockerau, dass Wasser wieder uneingeschränkt als Trinkwasser zur Verfügung steht.

Dies gilt jedoch NICHT für die Marktgemeinde Sierndorf. Hier ist das Wasser weiterhin zu Trinkzwecken drei Minuten lang wallend abzukochen.

Am Montag, 24.06.2013, wird eine Trinkwasseruntersuchung durchgeführt. Ein positives Ergebnis wird umgehend kundgemacht.

 

Sierndorfer Kulturtage 2013

:

Auch heuer hat der Kulturausschuss der Marktgemeinde Sierndorf wieder ein unterhaltsames Programm an erstklassigen Konzerten und Veranstaltungen zusammengestellt.

Die Sierndorfer Kulturtage 2013 beginnen wieder im Juni und begleiten Sie durch den Sommer bis in den September mit herausragenden Veranstaltungen für jeden Geschmack und jede Altersgruppe.

Lokal und national erfolgreiche Künstler bieten ein breites Repertoire von Kunstwerken, musikalischen Lesungen, Musik-Brunch und Kabarett bis hin zur Musicalgala und dem Dorffest zum 700-jährigen Jubiläum der Pfarre Sierndor

Trinkwasser der Wasserversorgungsanlage Stockerau

:

Die Marktgemeinde Sierndorf bezieht ausschließlich das Trinkwasser von der Wasserversorgungsanlage Stockerau. Wir möchten Sie daher über aufgetretene Probleme informieren.

Aufgrund des extremen Hochwassers der letzten Tage wurde ein Brunnen der Wasserversorgungsanlage Stockerau beeinträchtigt. Im Sinne des vorbeugenden Gesundheitsschutzes ersuchen wir alle AbnehmerInnen, Wasser zu Trinkzwecken bis auf weiteres nur im abgekochten Zustand (drei Minuten wallend gekocht) zu verwenden bzw. auf Ersatzwasser zurückzugreifen.

Urlaubssperre in der Mutterberatung

:

Im August findet aufgrund einer Urlaubssperre keine Mutterberatung statt.

Die neuen Mutterberatungstermine ab September werden wieder in den Terminen angekündigt.

Gemeindeamt geschlossen

:

Werte GemeindebürgerInnen!

Am Freitag, den 24. Mai 2013, sind das Gemeindeamt und das Standesamt ab 11.00 Uhr geschlossen!

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

Gemeindeamt geschlossen

:

Werte GemeindebürgerInnen!

Am Pfingstsamstag, dem 18.05.2013, ist das Gemeindeamt geschlossen!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die Übernahme von Altstoffen am Altstoffsammelzentrum bleibt unverändert von 8.00 Uhr bis 11.Uhr!

Die "Neue Niederösterreichische Mittelschule Göllersdorf" stellt sich vor

:

Mit dem Schuljahr 2012/13 wurde die "Neue Niederösterreichische Mittelschule Göllersdorf" (NNöMSGöllersdorf) eröffnet, berichtet Schulleiterin Maria Graf.

In der NNöMS gibt es keine Leistungsgruppen mehr, die Schülerinnen und Schüler werden in den Hauptgegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik von 2 Lehrern im Teamteaching unterrichtet.

Alle Schülerinnen und Schüler werden nach der "Vertieften Allgemeinbildung" beurteilt. In der 7. und 8.

Die Kreativ-Mittelschule Stockerau stellt sich vor

:

Nachhaltiges Lernen mit mehr Freude und Motivation für all Beteiligten!


Die Neue NÖ Kreativ-Mittelschule Stockerau ste

Smovey-Walking-Treff

:

Ab 03. Mai 2013 findet von 17:30 - 18:30 ein Smovey-Walking-Treff statt.

Genaue Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Plakat.

Kräuterwanderung

:

Am 04. Mai 2013 findet von 14:00 bis 17:00 Uhr eine Kräuterwanderung statt.

Treffpunkt: Unterhautzental, Beim Löschteich

Festes Schuhwerk und eventuell Regenjacke bei Schlechtwetter!

Unkostenbeitrag 5€/Person

Details entnehmen Sie dem angefügten Plakat.

Smovey-Walking Schnuppern

:

Smovey-Walking

Schnupper-Einheit

Fahrplanauskunft

:

VOR bietet unter www.vor.at die Möglichkeit sich über die besten Verbindungen in ganz Wien, Niederösterreich und dem Burgenland zu informieren.

Für Start und Ziel Ihrer Fahrt kann eine beliebige Haltestelle oder Adresse angegeben werden. So erhalten Sie die besten Verbindungen für Ihren Fahrtwunsch.

Ein Link direkt zur Fahrplanauskunft ist auch auf unserer Homepage unter Diverse Links zu finden.

Morgenwanderung

:

Am Sonntag, den 28. April 2013 findet in der KG Höbersdorf die Morgenwanderung statt.

Treffpunkt: FF-Haus Höbersdorf, 05:45 Uhr

Nähere Details finden Sie im angefügtem Plakat.

Nordic Walking Wandertag

:

Am Samstag, den 20. April 2013 findet um 14:00 Uhr der Nordic Walking Wandertag statt.

Genauere Details entnehmen Sie bitte dem angefügtem Plakat.

Öffnungszeiten zu Ostern

:

Werte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Das Altstoffsammelzentrum ist am Karfreitag, 29.03.2013, und am Karsamstag, 30.03.2013, zu den gewohnten Zeiten geöffnet:

Karfreitag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Karsamstag: 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Das Gemeindeamt ist am Karsamstag, 30.03.2013, geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Landtagswahl 2013

:

Im Anhang finden Sie das Ergebnis der Landtagswahl 2013

Fischkochkurs

:

Am 12. März 2013 findet von 18:00 bis 22:00 Uhr in der Küche der Hauptschule in
Hausleiten ein Kochkurs zum Thema "Kochen mit heimischen Fischen" statt.

Österreich bzw. Niederösterreich hat soviel zu bieten - auch ganz besondere
Fische aus Seen und Wildwasser und ganz nachhaltig aus heimischer Fischzucht!

Mag.

Vorsorge aktiv

:

Die Gesunde Gemeinde Sierndorf startet auch im Jahr 2013 wieder das Projekt VORSORGEaktiv!

VORSORGEaktiv ist ein Programm für nachhaltige Lebensstiländerung. Anmeldeschluss: Ende Februar

Beginn: Mitte März

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Dr. Julia Schachner (Dr. der Allgemeinmedizin): (0660) 529 61 21

Frau Verena Gerstbauer (Physiotherapeutin)

Frau Edith Lagler (lokale Organisation): (0676) 319 43 73

Frau Mag. Christina Trappmaier-Hauer (Ernährungsberaterin): (0650) 375 20 86

Gemeindeamt geschlossen

:

Am Dienstag, dem 12. Februar 2013 (Faschingsdienstag) sind das Gemeindeamt und das Standesamt ab 12.00 Uhr geschlossen!

Ebenso entfällt an diesem Tag die Übernahme von Altstoffen im Altstoffsammelzentrum!

Selbstverteidigungskurs in Sierndorf

:

In Sierndorf wird ein Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 14 Jahren veranstaltet.

Unterrichtet werden:

- Vermeidung/Umgang mit gefährlichen Situationen

- Verhalten im konkreten Fall

- rechtliche Definition von Notwehr

- Wirkung und bevorzugte Ziele diverser Abwehrtechniken und Griffe

- Fallübungen

- Üben des Erlernten bei konkreten Angriffsarten

Kursort: Kindergarten Sierndorf

SMS-Service für Müllabholung

:

Der Abfallverband Korneuburg bietet ab nun für die Bürger der Verbangsgemeinden ein SMS-Erinnerungsservice für die bevorstehende Abholung von Restmüll, Biomüll, Gelber Sack und Altpapier an.

Die Anmeldung für dieses kostenlose Service ist ab sofort auf der Homepage des Abfallverbandes unter Info & Anmeldung (rechts oben) möglich.

Zur Anmeldung

 

Wohnungsbau schreitet voran

:

Der Wohnungsbau der Gemeinnützigen Bau- und Siedlungsgenossenschaft "Waldviertel" schreitet zügig voran.

 

 

 

 

 ,

 

 

Ehrungen

:

In den letzten Monaten gab es in der Marktgemeinde Sierndorf einige Ehrungen zu feiern.

 

In der Gemeinderatssitzung vom 1.10.2012 wurde Herr Karl Falschlehner, woh

Vereinsfreundlichste Gemeinde im Bezirk

:

Die Marktgemeinde Sierndorf hat im Jahr 2012 wieder an dem Wettbewerb „Vereinsfreundlichste Gemeinde im Bezirk“ teilgenommen. Dieser Wettbewerb wurde in Kooperation von „Service Freiwillige“, „NÖN“ und der „NÖ-Landesakademie“ durchgeführt. Am 18.10.2012 wurde die Marktgemeinde Sierndorf als vereinsfreundlichste Gemeinde im Bezirk Korneuburg zur Preisverleihung in den Landtagssaal eingeladen.

Spenden für die Kindergärten

:

Kindergarten Sierndorf

 

Die Kinder der Gruppe 4 des Kindergartens Sierndorf dürfen sich nun an einem Aquarium erfreuen.

Absage des geplanten 8h Erste Hilfe Auffrischungskurses am 10.Nov. 2012!

:
Aufgrund der Information des Roten Kreuzes, kann der geplante 8h Auffrischungskurs am 10.Nov. sowie am 17. Nov. nicht durchgeführt werden.

Der 16h Erste Hilfe Grundkurs wird wie geplant am kommenden Freitag 09. Nov. um 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus Sierndorf beginnen.

Ebenso wird der bereits ausgebuchte 8h Auffrischungskurs für Säuglings u. Kindernotfälle am 24.Nov. um 14.00 Uhr stattfinden.

Personen, welche noch Interesse an einem 16-stündigen Erste Hilfe Kurs haben, können sich noch bis 08.Nov. 2012 bei der Marktgemeinde Sierndorf melden. Tel: 02267/2225

Erste Hilfe Kurse (im Nov.) - es sind noch Plätze frei!

:
Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen, werden zwei der drei angebotenen Kurse stattfinden.

Für den 16-stündigen Grundkurs sind noch Plätze frei.

Anmeldungen werden noch bis 8.Nov. in der Marktgemeinde Sierndorf angenommen. Tel: 02267/2225

Öffentliche Arbeitskreissitzung der Gesunden Gemeinde

:

Die Gesunde Gemeinde Sierndorf lädt zur öffentlichen Arbeitskreissitzung am Mittwoch, 24.10.2012 um 18.00 Uhr. Die Sitzung findet im Sitzungssaal der Marktgemeinde Sierndorf, Prager Straße 13, 2011 Sierndorf statt.

Das Team der Gesunden Gemeinde Sierndorf freut sich auf Ihr Kommen!

Drei verschiedene Erste Hilfe Kurse in Sierndorf !

:

Im November werden von der Marktgemeinde Sierndorf und dem Roten Kreuz Korneuburg drei verschiedene Erste Hilfe Kurse angeboten:

  • 16h Grundkurs inkl. Säuglings- und Kindernotfälle (Beginn: Fr. 09.Nov., um 18.30 Uhr)
  • 8h Auffrischungskurs um Ihr Wissen wieder auf den neuesten Stand zu bringen (Beginn: Sa. 10.Nov, um 14.00 Uhr)
  • 8h Auffrischungskurs für Säuglings- und Kindernotfälle (Beginn: Sa. 24.Nov., um 14.00 Uhr)

Anmeldungen werden bis 20. Oktober 2012 bei der Marktgemeinde Sierndorf entgegengenommen.

GEMEINSCHAFT (ER-)LEBEN - Vortrag der Gesunden Gemeinde

:

Am 24.10.2012 lädt die Gesunde Gemeinde zu dem Vortrag

"GEMEINSCHAFT(ER-)LEBEN - Soziale Beziehungen gestalten"

mit Frau Sabine Edinger, Sozialpädagogin, ein.

Der Vortrag findet im Gemeindeamt Sierndorf, um 19:00 Uhr statt.

Auf Ihr Kommen freut sich das Team der Gesunden Gemeinde Sierndorf.

 

 

ERFOLG DURCH MENTALE STÄRKE - Vortrag der Gesunden Gemeinde

:

Am Freitag, den 05. Oktober 2012, findet in der Musikschule Sierndorf, Raiffeisenplatz 2, 2011 Sierndorf der Vortrag "ERFOLG DURCH MENTALE STÄRKE - spielt sich wirklich alles im Kopf ab" statt.

 Vortragender ist Herr Markus Hörndler, Mentaltrainer und Unternehmensberater.

Beginn: 19.30 Uhr 

Es wird ein Unkostenbeitrag von € 5,00 eingehoben.

Das Team der Gesunden Gemeinde freut sich auf Sie!

 

 

GEMEINSCHAFT (ER-)LEBEN - Stationswanderung der Gesunden Gemeinde

:

Am 14.09.2012 lädt die Gesunde Gemeinde zur geführten Stationswanderung mit Herrn Mag. Daniel Gajdusek-Schuster, Gestaltungspädagoge.

Treffpunkt: Lagerhaus Sierndorf, Bahnstraße 20, 2011 Sierndorf um 17:45 Uhr.

Dauer der Wanderung: ca. 2,5 Stunden auf einer Wegstrecke von 4 km.

Bei Schlechtwetter wird ein Workshop zum selben Thema veranstaltet.

 Die Gesunde Gemeinde Sierndorf freut sich auf Ihr Kommen!

Gemeindeamt geschlossen

:

Am Donnerstag, 30. August 2012, ist das Gemeindeamt ganztägig geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ferienspiel - Kreatives Basteln

:

Ferienspiel - Rund um Briefmarken

:

Informationstag für einen Erste Hilfe Kurs

:

Am Freitag, den 10. August 2012, 18.00 Uhr, findet im Feuerwehrhaus Sierndorf ein Informationstag zum Thema "Erste Hilfe" statt.

Jeder der Interesse hat, ist eingeladen gemeinsam mit dem Ausbildungsleiter des Roten Kreuzes (Wolfgang Terkl), seinen optimalsten Kurs zu finden. 

7. Ferienspiel beim MSC Sierndorf

:

Classic meets Pop

:
::

Zum Auftakt der Sierndorfer Kulturtage konnte gfGR Edith Lagler am 13. Juli in der Pfarrkirche Senning viele BesucherInnen begrüßen.

Mit dem Programm "Classic meets Pop" begeisterten Oliver Ringelhahn (Tenor), Katrin Schuster ("Rockröhre"), Peter Schwingenschlögel (Saxophon), Bernadette Eliskases-Tusar (Klavier) und Dominik Kastal (Drums) das Publikum.

 

Bilder zur Veranstaltung finden sie hier:

Ferienspieltag - Manfred und die Honigbiene

:

Bei leichtem Regen  kamen 17 Kinder zu unserem Imker Manfred. Diesmal konnte durch den Regen kein Bienenstock geöffnet werden, aber für die Erzeugung von Bienenwachsschalen waren die kühlen Temperaturen ideal.

Wie die „Fleißigen Bienen" formten die Kinder aus Bienenwachs Kugeln und andere Gegenstände, die an der frisch getunkten Schale, die Manfred Bigel für alle Interessierten Besucher erzeugte, befestigt wurden.

Traude erklärte anhand eines Bienenbuches die Besonderheiten der Bienen: von Königinnen bis Drohnen, Lebensalter und Ernährung.

Toller Auftakt des Ferienspiels

:

Die Sierndorfer Jägerschaft lud am 5. Juli zum Ferienspiel. Die Jäger Alois Lagler und Karl Lehner führten Kinder und Eltern durch Wald und Flur und erklärten die Aufgaben eines Jägers und Hegers. Dass man da einmal auf einen Hochstand klettern durfte und durch das Fernglas schauen konnte, ließen sich nur wenige entgehen. Besonderes Interesse fanden drei Jagdhunde, die ihr Können zeigten, "verlorene" Gegenstände suchten und brav apportierten. Nur zum Bellen zeigten sie sich nicht bereit, was vermutlich an der brütenden Hitze lag.

Eröffnung des Zubaues zum NÖ Landeskindergarten Sierndorf „Rudolf Graf Colloredo-Mannsfeld"

:

Zahlreiche Ehrengäste waren am 2. Juni 2012 nach Sierndorf gekommen, um mit den Kindern des Kindergartens, deren Eltern, den Mitgliedern des Kindergartenteams, den Damen und Herren des Gemeinderates und vielen GemeindebürgerInnen die Fertigstellung von zwei weiteren Kindergartengruppen in der Marktgemeinde Sierndorf zu feiern.

Altstoffsammelzentrum - Berechtigungskarte

:

Ab sofort dürfen nur mehr GemeindebürgerInnen der Marktgemeinde Sierndorf das Altstoffsammelzentrum benützen.

Aus diesem Grund liegt der aktuellen Ausgabe der Gemeindezeitung (Juni 2012 - 103. Ausgabe) eine personalisierte Berechtigungskarte bei, die bei jeder Altstoffabgabe im ASZ sichtbar im Fahrzeug (Armaturenbrett) aufliegen bzw. unaufgefordert vorgezeigt werden muss.

12. Juli 2012 - 515 Jahre Marktrecht

:

Dass Sierndorf zum Markt erhoben wurde, ist allgemein bekannt, nachdem die Urkunden im Laufe der Jahrhunderte verloren gingen, setzte sich die Ansicht durch, dass die Markterhebung um 1541 erfolgte. Durch einen Hinweis, konnte nun ein bisher der Gemeinde „Sittendorf" zugeordnetes Konzept für die Markterhebung Sierndorf zugeordnet werden. 

Zwei junge Sierndorfer erneut beim Landeswettbewerb „Prima la musica" erfolgreich

:

Karmen und Kevin Kleinmaier traten dieses Jahr wieder beim Landeswettbewerb „Prima la musica" an und stellten sich der Fachjury in den jeweiligen Kategorien.

Fertigstellung der Ecke Brunnengasse - Pulverhofweg.

:

Mit der Begrünung der Rasenfläche konnte die Neugestaltung dieser Grün- bzw. Verkehrsfläche in Sierndorf abgeschlossen werden.  Die Straße wurde verbreitert und somit die Engstelle entschärft. Ein gemütliches Bankerl lädt Spaziergänger und Radfahrer zum Verweilen ein.

Eigener Reisepass für Kinder erforderlich

:

Kindermiteintragungen im Reisepass der Eltern sind ab 15. Juni 2012 ungültig.

Jedes Kind benötigt ab 15. Juni 2012 für Auslandsreisen einen eigenen Pass oder - sofern es nach den Einreisebestimmungen des Gastlandes zulässig ist - einen Personalausweis. Die Eintragung im Reisepass eines Elternteils gilt ab diesem Zeitpunkt nicht mehr. Auch dann nicht, wenn der Pass noch länger gültig sein sollte.

 Informieren Sie sich bitte unter: www.siz.cc/niederoesterreich/aktuelles/5698

Energie- und Klimaleitbild für öffentliche Gebäude wird erstellt

:
Die Marktgemeinde Sierndorf möchte Maßnahmen zur Reduktion des Energieverbrauchs und zum verstärkten Einsatz erneuerbarer Energieträger bei den öffentlichen Gebäuden und Anlagen erarbeiten und umsetzen.

Aus diesem Grund  wurden bei den gemeindeeigenen Gebäuden der Energieverbrauch und die Energiekosten erhoben. Für jedes Gebäude wurden Optimierungsvorschläge im Bereich Wärme und Strom in einem Bericht aufgezeigt.

Danke für Ihre Anteilnahme am Tod von GR Mag. Rupert Falschlehner

:

GR Mag. Rupert Falschlehner tödlich verunglückt

:

Bei einem tragischen Unfall verunglückte Gemeinderat Mag. Rupert Falschlehner auf der Südautobahn im Gemeindegebiet Laxenburg tödlich.

Das Begräbnis findet am Samstag, 10. März 2012, 14.00 Uhr statt.

 

Schlammpresse für Kläranlage des GAV

:

Bei dem seit 15 Jahren in Betrieb befindlichen Dekanter (Gerät zur Eindickung und Entwässerung von Klärschlämmen) wären kostspielige Reparaturen notwendig gewesen, deren Höhe nur vage angenommen werden konnte,  da die tatsächlichen Schäden erst nach dem Ausbau und dem Zerlegen sichtbar gewesen wären.

Änderung der Kostenaufteilung beim GAV Sierndorf-Göllersdorf

:

In den letzten Jahren ist die Einwohnerzahl Sierndorfs viel stärker gestiegen als jene Göllersdorfs. Aus diesem Grund wurden in beiden Gemeinden Überlegungen angestellt, die Kosten des Gemeindeabwasserverbandes gerechter aufzuteilen.

Ab dem Finanzjahr 2012 ist nun die Bevölkerungszahl (Hauptwohnsitz) Basis für die Berechnung  der Kostenaufteilung (Strom, Fällmittel, Klärschlammentsorgungskosten, Dienstnehmer, Instandhaltungen, Verbrauchsgüter) beim Gemeindeabwasserverband Sierndorf-Göllersdorf.

Leistungen des NÖ Hilfswerks in Sierndorf

:

Vom Team des Hilfswerkes Stockerau werden die BewohnerInnen der Gemeinden Großmugl, Hausleiten, Leitzersdorf, Niederhollabrunn, Rußbach, Sierndorf, Spillern, Stetteldorf und Stockerau betreut.

Wie der Leistungsreport 2011 des Hilfswerks beweist, werden die Angebote des NÖ Hilfswerkes von den BürgerInnen unserer Marktgemeinde intensiv in Anspruch genommen:

„Bachblütenweg" in der KG Unterparschenbrunn

:

Der Gemeinderat beschloss, die im neuen Siedlungsgebiet Unterparschenbrunn parallel zum Unterparschenbrunner Bach (Silberbach) verlaufende Straße, die in die L 1132 mündet, „Bachblütenweg" zu nennen.

Heizkostenzuschuss der Gemeinde

:

Der Gemeindevorstand der Marktgemeinde Sierndorf hat einen Heizkostenzuschuss für die Heizsaison 2011/2012 in der Höhe von € 50,-- beschlossen, der allen BezieherInnen des Heizkostenzuschusses des Landes NÖ automatisch gewährt wird.

Der Heizkostenzuschuss des Landes NÖ 2011/2012 beträgt € 130,- und kann im Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes bis 30. April 2012 beantragt werden.

Antragsformulare erhalten Sie im Gemeindeamt und sowie im Internet unter http://www.noe.gv.at/

Vorsorgeprojekt der Gesunden Gemeinde

:

Der Anmeldeschluss für das Projekt VORSORGEaktiv der Gesunden Gemeinde Sierndorf wurde auf 4. Februar verschoben. Unentschlossene haben also noch einige Tag Zeit, sich für eine Teilnahme zu entscheiden.

Das Projekt wurde bereits 2011 mit Erfolg in unserer Marktgemeinde durchgeführt, die ärztliche Betreuung oblag dabei Frau Dr. Julia Schachner. Lesen Sie bitte Ihren Erfahrungsbericht!

HR Dr. Waltraud Müllner-Toifl neuer Bezirkshauptmann in Korneuburg

:

Die gebürtige Sierndorferin Dr. Waltraud Müllner-Toifl (nun in Korneuburg wohnhaft) wurde auf Initiative von Herrn Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in der gestrigen Sitzung der NÖ Landesregierung mit sofortiger Wirkung zur Nachfolgerin von Dr. Norbert Haselsteiner bestellt. - Herzlichen Glückwunsch!

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20120110_OTS0114/dr-waltraud-muellner-toifl-neuer-bezirkshauptmann-in-korneuburg

 

Ein frohes Weihnachtsfest!

:

 

Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Namens der Mitglieder des Gemeinderates und aller Bediensteten der Marktgemeinde Sierndorf wünsche ich Ihnen ein frohes Weihnachtsfest sowie alles Gute für 2012, besonders aber Gesundheit!

Ihr Gottfried Lehner, Bürgermeister

 

Marterlkalender 2012

:

Der Marterlkalender 2012 wird von den Damen und Herren des Gemeinderates in den nächsten Tagen allen Haushalten der Marktgemeinde Sierndorf zugestellt.

 

Der Öffentlichkeit präsentiert wurde der neue Kalender im Sitzungssaal des Gemeindeamtes Sierndorf am 15. Dezember.

24. und 31. Dezember: Gemeindeamt und ASZ geschlossen

:

Am 24. und am 31. Dezember 2011 bleiben sowohl Gemeindeamt als auch Abfallsammelzentrum geschlossen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marktgemeinde Sierndorf wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern der Marktgemeinde ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2012.

Weihnachtsgeschenk für an Heimatgeschichte Interessierte

:

Herr Helmut Riepl aus Untermallebarn hat vor Kurzem im Eigenverlag zwei Bücher mit dem Thema „Großgemeinde Sierndorf und ihre Katastralgemeinden" veröffentlicht.

Band 1 behandelt die Ortskunde von Sierndorf und Senning sowie die Geschichte der Volksschulen von Obermallebarn und Senning. Zu Obermallebarn, Untermallebarn und Höbersdorf gibt es nur eine Kurzbeschreibung, da von diesen Katastralgemeinden bereits eine Chronik vorhanden ist.

BAUBEHÖRDLICHE ÜBERPRÜFUNGEN

:

Es besteht der begründete Verdacht, dass in der Marktgemeinde Sierndorf  seitens zahlreicher GemeindebürgerInnen Baumaßnahmen ohne die erforderlichen Baubewilligungen beziehungsweise Bauanzeigen vorgenommen wurden. Aus diesem Grund wird die Marktgemeinde Sierndorf im Sommer 2012 in der gesamten Großgemeinde die ausgeführten Bauvorhaben auf  Übereinstimmung mit der Baubewilligung bzw. Bauanzeige überprüfen.

Heimhilfelehrgänge der ISL-Akademie NÖ

:

Möchten Sie wieder ins Berufsleben einsteigen? Wollen Sie hilfsbedürftigen Menschen zur Seite stehen?

Falls Sie diese beiden Fragen mit JA beantworten, so lesen Sie bitte den Dateianhang!

 

Gospelsongs in der Pfarrkirche Oberhautzental

:

"Gospel & More", eine Formation bestehend aus vier SängerInnen, war am 4. Dezember 2011 Gast in der Pfarrkirche Oberhautzental. Das Quartett bot eine exquisite Mischung aus Weihnachtsliedern, Gospelsongs und Stimmen-Power. Der Kulturausschuss der Marktgemeinde Sierndorf konnte mit einer voll besetzten Kirche sehr zufrieden sein.

Mutterberatung ab nun in der Volksschule

:

Die Mutterberatung findet nun in der Volksschule Sierndorf statt - in der Gemeindezeitung wurde irrtümlich die Ordination unseres Gemeindearztes angegeben.

Die nächsten Termine, jeweils von 15.30 bis 16.30 Uhr:

  • 15. Dezember 2011
  • 19. Jänner 2012
  • 23. Februar 2012

Blumenschmuckbewertung 2011

:

Am Dienstag, dem 15. November,  wurde die Blumenschmuckaktion 2011 mit der „Preisverleihung" abgeschlossen. Bürgermeister Gottfried Lehner und der Obmann des Verschönerungsvereins Sierndorf Reinhard Graf  überreichten Urkunden und Anerkennungspreise an jene BürgerInnen der KG Sierndorf, die mit ihrem Blumenschmuck die Jury überzeugt hatten. Gedankt wurde auch allen, die öffentliche Grünflächen und Blumeninseln unentgeltlich pflegen und damit einen wichtigen Beitrag zur Verschönerung des Ortsbildes leisten.

Benutzung öffentlichen Grundes

:
  •  Alle GemeindebürgerInnen werden höflich ersucht, die Mülltonnen (Restmüll-, Biomüll- und Altpapiertonnen) auf Eigengrund abzustellen und erst am Tag der Abfuhr bzw. am Abend vor der Abfuhr auf dem Gehsteig zu platzieren.
  • Auch das Belegen öffentlichen Grundes mit Steinen und das Aufstellen von Blumentrögen auf öffentlichem Grund - egal welche Motivation zugrunde liegt - ist nicht gestattet.

Tag der Postleitzahl 2011

:

 

Am 20.11. 2011 wird in 2011 Sierndorf im Rahmen des Christkindlmarkts der FF Sierndorf der Tag der Postleitzahl 2011 gefeiert:

2011 Sierndorf, Prager Straße 13.

 

Beim Sonderpostamt gibt es einen Sonderstempel, einen Ortstagsstempel (20.11.2011) sowie eine personalisierte Marke. Weiters liegen dazugehörende Kunstkarten auf.

"Bildungsvolksbegehren"

:

Zu folgenden Zeiten können Sie (noch) im Gemeindeamt Sierndorf das Bildungsvolksbegehren unterschreiben:

Sonntag, 6. November 2011: 8:00 bis 12:00 Uhr

Montag, 7. November 2011: 8:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag, 8. November 2011: 8:00 bis 20:00 Uhr

Mittwoch, 9. November 2011: 8:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag, 10. November 2011: 8:00 bis 16:00 Uhr

Trotz Schlechtwetters im Zeitplan

:

 

 

Baumeister Ing. Werner Zodl, der Bausachverständige der Marktgemeinde Sierndorf, ist mit dem Baufortschritt beim Zubau des Landeskindergartens Rudolf Graf Collerdo-Mannsfeld in der KG Sierndorf zufrieden. Trotz des Schlechtwetters der vergangenen Tage und der damit verbundenen Nässe kann bereits die Dachdeckung vorgenommen werden. Schon in den nächsten Tagen werden die Fenster eingebaut.

 

 

Festtag für die Marktgemeinde: Bauhof Sierndorf eröffnet

:

Ein weiteres Großprojekt zur Verbesserung der kommunalen Infrastruktur ist abgeschlossen. In nur 15-monatiger Bauzeit wurden das Altstoffsammelzentrum und der Bauhof der Marktgemeinde Sierndorf errichtet .

Nahm das Altstoffsammelzentrum bereits am 4. Dezember 2010 seinen Betrieb auf, so erfolgte nun die Eröffnung des Gesamtkomplexes am Samstag, 1. Oktober.

Einladung zur Mitarbeit

:

Wir laden die BewohnerInnen der KG Sierndorf ein, die Marktgemeinde Sierndorf bei den Pflegemaßnahmen im neu bepflanzten Windschutzgürtel anschließend an die Pfingstwiese (am Ende der Anton Schwarz-Gasse nahe dem Erholungszentrum) zu unterstützen.

Samstag, 10. September, ab 13.00 Uhr.

Bitte mitnehmen: Arbeitshandschuhe, Gartenschere.

Für Getränke ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!

Gottfried Lehner, Bgm.                            Johann Eckerl, Vizebgm.

Bewegungseinheiten in der Marktgemeinde

:

Im Turnsaal der Volksschule Sierndorf  sowie im Bewegungsraum des Kindergartens Sierndorf werden wieder zahlreiche Bewegungseinheiten angeboten:

Ab September 2014 im Turnsaal der Volksschule, Schulstraße 5, 2011 Sierndorf:

Montag von 17.30 - 18.30 Uhr: Damenturnen mit Frau Erna Laubenberger

Montag von 19.45 - 20.45 Uhr: ZUMBA mit Frau Michaela Redl

Mittwoch von 15.00 - 16.00 Uhr: Kinderturnen mit Frau Lisa Pfeiler

Mittwoch von 16.00 - 17.30 Uhr: Kinderturnen mit Frau Lisa Pfeiler

Baubeginn für Kindergartenzubau in Sierndorf

:

In den Sommermonaten wurden die Ausschreibungen durchgeführt und die Angebote geöffnet, sodass nun nach den Auftragsvergaben der Baubeginn für die zwei weiteren Kindergartengruppen und die notwendigen Nebenräume erfolgen konnte.

Bürgermeister Gottfried Lehner und Baumeister Ing. Werner Zodl präsentierten am 6. September im Beisein zahlreicher Gemeinderäte der Presse, den Kindergartenpädagoginnen sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Projekt.

Straßenbauarbeiten im Herbst

:

In den Katastralgemeinden Höbersdorf, Oberhautzental und Sierndorf werden im Herbst diverse Straßenbauarbeiten durchgeführt.

Erhöhung der Wassergebühren notwendig

:

Der Rechnungsabschluss des Jahres 2010 wies im Bereich „Wasser" wiederum keine Kostendeckung auf. Daher sah sich der Gemeinderat  der Marktgemeinde gezwungen, die Wassergebühren anzuheben.

Wohnbauprojekt in Sierndorf

:

Einstimmig beschloss der Gemeinderat der Marktgemeinde Sierndorf das Grundstück 1179/26 (Fläche: 9.461 m² Bauland und 3.493 m² Grüngürtel) in der Bachgasse in der KG Sierndorf der Gemeinnützigen Bau- und Siedlungsgenossenschaft „WALDVIERTEL" zum Kauf anzubieten.

In den nächsten Wochen wird die Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft „WALDVIERTEL" ihr Sierndorf-Projekt dem Baubeirat des Landes Niederösterreich vorstellen, im Anschluss daran reicht sie das Projekt zur Bauverhandlung in Sierndorf ein.

Siebenter Ferienspieltag: "Besuch bei der Feuerwehr"

:
Lesen Sie bitte im Anhang den Bericht von Vizebgm. Johann Eckerl.

Sechster Ferienspieltag: "Fest am Kinderspielplatz"

:

 

Lesen Sie den Bericht von Vizebürgermeister Johann Eckerl im Anhang.

Fünfter Ferienspieltag: "Basteln in Oberolberndorf"

:

Der 5. Ferienspieltag der Marktgemeinde Sierndorf fand in der KG Oberolberndorf statt. Lesen Sie bitte im Anhang den Bericht von Vizebgm. Johann Eckerl.

Fußgänger und Radfahrer sicherer unterwegs

:

Die vom Gemeinderat im Mai beschlossene Errichtung von Nebenanlagen in den Katastralgemeinden Sierndorf (Rad- und Fußweg im Anschluss an die Wiener Straße entlang der L30 zum Industriepark), Obermallebarn (Gehsteig zur Bahn-Haltestelle entlang der L1085) und Senning (Nebenanlagen an der Durchfahrtsstraße - L29) wurde dieser Tage von der Straßenmeisterei Sierndorf abgeschlossen.

Mariensäule gelungen restauriert

:

Am 12. August, rechtzeitig vor dem Feiertag „Mariä Himmelfahrt", wurde in der KG Sierndorf die restaurierte Mariensäule wieder aufgestellt.

Die barocke Mariensäule aus dem Jahr 1722 bildet nun wieder gemeinsam mit dem „Pranger-Hansl" (Rolandssäule, entstanden 1580 - 1600) und dem Rokokoschild am Gasthaus zum Goldenen Adler aus dem Jahr 1774 ein kunsthistorisch kostbares Ensemble auf dem ehemaligen Marktplatz in Sierndorf.

Wichtige Info für die Katgemeinden Sierndorf, Oberolberndorf und Höbersdorf

:

Derzeit werden durch die Firma Hydro Ingenieure Kanaltechnik GmbH in den Katastralgemeinden Sierndorf, Oberolberndorf und Höbersdorf Kanalreinigungsarbeiten durchgeführt.

Es kann vorkommen, dass es durch kurzfristigen Überdruck im Kanalsystem zu geringfügigen Wasseraustritten in Waschbecken, Toiletten, Bodenabläufen etc. kommt.

Betroffen von solchen Austritten sind vor allem Häuser, deren Hauskanalanlage keine Strangentlüftung oder keine Rückstauklappe aufweist.

Stau im Altstoffsammelzentrum

:
Das Altstoffsammelzentrum Sierndorf weist äußerst bürgerfreundliche Öffnungszeiten auf. Trotzdem kommt es öfters zu unnötigen Wartezeiten, da die Fahrspur in der Halle immer wieder von Fahrzeugen, die gerade entladen werden, blockiert wird.

Stellen Sie bitte Ihr Fahrzeug im Altstoffsammelzentrum zum Entladen nur außerhalb der gekennzeichneten Fahrspur ab, so wie es die Fahrzeughalter auf dem Foto vorbildhaft zeigen!

Die besten Pflüger Niederösterreichs messen sich in Sierndorf

:

Ganz im Zeichen „der hohen Kunst des Pflügens" steht Sierndorf am 14. August 2011. Der folgende Bericht wurde der Bauernzeitung, Nr. 31, vom 4. August 2011 entnommen.

1. bis 5. August: Ortsdurchfahrt Oberolberndorf gesperrt

:

Auf Grund von Asphaltierungsarbeiten an der L1131 und Arbeiten am Bahnübergang ist die Ortsdurchfahrt Oberolberndorf vom 1. bis zum 5. August 2011 gesperrt bzw. nur erschwert passierbar.

 

Vierter Ferienspieltag: "Gast beim MSC Sierndorf"

:

 

Ein tolles Programm bot der MSC Sierndorf wieder jenen Kindern, die am Ferienspiel teilnahmen.

Lesen Sie bitte im Anhang den Bericht über diesen Ferienspieltag, der von Bernhard Zlabinger, dem Schriftführer des MSC Sierndorf, verfasst wurde.

Finale der Sierndorfer Kulturtage

:

Für die beiden letzten Veranstaltungen der Sierndorfer Kulturtage 2011 gibt es noch Karten!

Freitag, 29. Juli 2011: "Operettenensemble Ante Karon"

Samstag, 30. Juli 2011: "Tex Robinson & Friends"

Verkehrsbeschränkungen bedingt durch Gleisbauarbeiten

:

Im Bereich der Haltestelle Sierndorf kommt es im Zeitraum Montag, 25. Juli 2011 bis Montag, 1. August 2011 zu umfangreichen Sanierungsarbeiten an den Gleisanlagen.

Im Zuge der Bauarbeiten kommt es zu einer Totalsperre des Streckenabschnitts, während der Bauarbeiten ist ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet. Um die Bauzeiten so kurz wie möglich zu halten, ist es notwendig, auch in den Nachtstunden zu arbeiten. Die ÖBB bitten hierfür um Verständnis.

 

Dritter Ferienspieltag: "Manfred und die Honigbiene"

:

 

Wissenswertes über die Bienen erfuhren die Kinder am dritten Ferienspieltag beim Sierndorfer Imker Manfred Bigl.

Lesen Sie dazu im Anhang "Honig 2011" den Bericht von Vizebgm. Johann Eckerl.

Der zweite Anhang beinhaltet das "Tiramisurezept".

Zweiter Ferienspieltag: "Beim Katzendoktor"

:

 

Zwei interessante Stunden verbrachten zahlreiche Kinder am 14. Juli in der Ordination von Frau Dr. Christine Plattner.

 Lesen Sie bitte den Bericht von Vizebgm. Johann Eckerl.

Erster Ferienspieltag: "Die Jäger führen durchs Revier"

:

 

Viel Abwechslung gab es für die Kinder beim ersten Ferienspieltag der Marktgemeinde Sierndorf am 7. Juli. Neben dem Spaß stand aber auch die Wissensvermittlung im Vordergrund.

Lesen Sie bitte im Anhang den Bericht von Vizebgm. Johann Eckerl!

 

Eröffnung der Straßenmeisterei Sierndorf

:

 

Am Mittwoch, 29. Juni 2011, wurde die Straßenmeisterei Sierndorf von Herrn Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnet.

Lesen Sie dazu bitte den Bericht der NÖ Landeskorrespondenz.

Vortrag "Kernkraftwerksunfall - was tun?" in Sierndorf

:

Ein Vortrag zum Thema "Kernkraftwerksunfall - was tun?"

Das Schreckenszenario der Tschernobyl-Katastrophe (April 1986) und nun vor kurzem die Katastrophe in Fukushima haben gezeigt wie rasch radioaktive Gefahren auftreten können.

Der Schülertreff Sierndorf stellt sich vor

:

Veronika und Kurt Jüthner geehrt

:

Für die erste abgeschlossene Erfassung der Flurdenkmäler erhielten Veronika uns Kurt Jüthner aus den Händen von LSI Ing. Karl Friewald (Landesvorsitzender des Bildungs- und Heimatwerkes NÖ) das BHW-Ehrenzeichen in Bronze.

Lesen Sie bitte dazu den Bericht auf den Seiten des BHW NÖ.

Das war das Dorffest 2011

:

 

Veronika und Kurt Jüthner haben Fotos vom Dorffest "40 Jahre Großgemeinde Sierndorf" zur Verfügung gestellt.

Hier eine kleine Auswahl - klicken Sie bitte auf die Überschrift "Das war das Dorffest 2011"!

 

 

„Alltagstracht Sierndorf"

:

Beim Dorffest am 5. Juni 2011 wurde von Frau Birgit Lehner und Herrn Vizebürgermeister Johann Eckerl die Sierndorfer Alltagstracht der Öffentlichkeit vorgestellt.

Frau Birgit Lehner, Oberolberndorf, beschreibt die Sierndorfer Alltagstracht folgendermaßen:

„Das Sierndorfer Dirndl ist in den Farben Rot - Grün, den Sierndorfer Gemeindefarben entsprechend, gestaltet.

11. Juni: Gemeindeamt geschlossen!

:

Am 11. Juni 2011 entfallen die Sprechstunden am Gemeindeamt, das Abfallsammelzentrum ist geöffnet.

 

 

Verordnung zum Thema "Krähenplage"

:

Die Bezirkshauptmannschaft Korneuburg erließ am 26. Mai 2011 eine Verordnung betreffend "Ausnahme von den Schonvorschriften für Raben- und Nebelkrähen, Elstern und Eichelhäher".

Lesen Sie dazu bitte den Dateianhang!

 

Dorffest 2011 - Gewinnspiel

:
Zirka 1500 Besucherinnen und Besucher feierten am 5. Juni „40 Jahre Großgemeinde Sierndorf" auf dem Festgelände „Am alten Mühlbach" in Sierndorf.

Zusätzlichen Grund zur Freude hatten jene fünf Damen und Herren, die beim anspruchsvollen Gewinnspiel als Preisträger ermittelt wurden. Bürgermeister Gottfried Lehner gratulierte und überreichte die Preise an:

„Fehlerteufel" hat zugeschlagen

:
Trotz großer Sorgfalt haben sich bei der Erstellung der Festschrift „40 Jahre Großgemeinde Sierndorf" Fehler eingeschlichen.

Auf Seite 101 der Festschrift wird Herr GR Robert Koppensteiner der SPÖ zugeordnet. Herr GR Robert Koppensteiner, Bezirksparteiobmann der FPÖ, ist jedoch seit 1995 ununterbrochen Gemeinderat der FPÖ, auch in der Funktionsperiode 2005 bis 2010.

Für das Redaktionsteam

Karl Falschlehner

„www.kleindenkmaeler.com" ab 05. Juni Realität!

:
 

Sierndorf erste Gemeinde in NÖ!

Seit Jahrhunderten begleiten die Klein- und Flurdenkmäler das Leben in den Gemeinden. Mehrmals versuchten Kaiser und kirchliche Verwaltung in dieser Zeit ihre Anzahl und den Zustand zu erheben, wie der Brief des „gehorsambsten" Sierndorfer Pfarrers Johannes Aich vom 24. September 1698, an das passauische Consistorium in Wien belegt. Er teilt mit, dass sich alle Marterl seiner Pfarre in akzeptablem Zustand befinden:

Spielplatz für die KG Oberhautzental

:

Der Gemeinderat beschloss den Ankauf von Spielgeräten für den Kinderspielplatz in der KG Oberhautzental. Der Auftrag erging an die Firma Linsbauer und umfasst ein Volumen von € 14.820,-. Die Geräte werden in der Nähe des Feuerwehrhauses Oberhautzental im Bereich Marienplatz / Silberbachgasse aufgestellt.

Erweiterung des Kindergartens Sierndorf

:

Im zu Ende gehenden Kindergartenjahr 2010 / 2011 sind in den sechs Kindergartengruppen der Marktgemeinde insgesamt 125 eingeschrieben. Im Zuge der Einschreibung für das Kindergartenjahr 2011 / 2012 musste festgestellt werden, dass 16 Kinder, meist Kinder unter drei Jahren, keine Aufnahme in eine der sechs Gruppen finden werden.

Straßenmeisterei nach Sierndorf übersiedelt

:

Seit 1. April 2011 versehen die Mitarbeiter der ehemaligen Straßenmeisterei Stockerau ihren Dienst offiziell von Sierndorf aus. 47 Bedienstete haben nun ihren neuen Stützpunkt in der Straßenmeisterei Sierndorf im Industriegebiet Sierndorf / Höbersdorf und betreuen von hier aus ein Straßennetz in der Länge von 221,6 Kilometern.

Gute Laune beim NW-Wandertag

:

Sichtlich gut gelaunt nahmen 25 Personen am 16. April 2011 am Nordic Walking Wandertag der "Gesunden Gemeinde Sierndorf" teil.

Sperre der Wiener S-Bahn-Stammstrecke

:

Von 21. April 2011 (02.00 Uhr) bis 26. April 2011 (04.00 Uhr) ist die S-Bahn-Strecke zwischen Wien Praterstern und Wien Floridsdorf gesperrt.

Details entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Großprojekt "Bauhof"

:

Der Bauhof der Marktgemeinde, der zur Zeit im Industriegebiet Sierndorf-Höbersdorf errichtet wird, nimmt Gestalt an.

In den nächsten Tagen erfolgt die Dacheindeckung, anschließend wird mit den Innenarbeiten begonnen.

"Wenn die Arbeiten weiterhin so zügig voranschreiten, könnte die Fertigstellung bereits Ende Juni 2011 erfolgen", so Bürgermeister Gottfried Lehner.

 

Kurzfassung einiger Tagesordnungspunkte der Gemeinderatssitzung vom 1. März 2011

:

Bericht des Bürgermeisters Gottfried Lehner

Erratum (Umschlagblatt der Gemeindezeitung)

:

Auf Grund eines Problems im Zuge der Datenübertragung an die Druckerei gelangte eine nicht aktuelle und nicht korrigierte Version des Umschlagblattes der 98. Ausgabe der Gemeindezeitung in Druck.

Da dieser Irrtum erst nach der Auslieferung der Gemeindezeitung entdeckt wurde, erfolgt die Richtigstellung auf diesem Weg - lesen Sie bitte den Dateianhang!

Verdiente Mitarbeiter in Pension!

:

 Anna Witek

Zufrieden mit der Kartonagenpresse

:

Begeistert von der Leistung der Kartonagenpresse im Altstoffsammelzentrum ist ASZ-Mitarbeiter Hannes Weinhappel.

Aufgrund des großen Fassungsvermögens der Presse (sechs Tonnen - entspricht dem Inhalt von 18 Gitterboxen im alten ASZ) muss sie nur alle sechs Wochen entleert werden. Zum Vergleich: Vom alten ASZ wurden wöchentlich drei Gitterboxen, gefüllt mit Kartonagen, abtransportiert.

Fünf von sechs Fuhren zur Recycling-Firma in 1210 Wien können somit eingespart werden.

Bis zu 5000 € Förderung für thermische Sanierung!

:

Die Förderungsmaßnahme "Thermische Sanierung" wird im Jahr 2011 seitens des Bundesministeriums für Wirtschaft Familie und Jugend neu aufgelegt. Diese kann ab 1. März bei den Bausparkassen beantragt werden.

Die Voraussetzungen für den Erhalt einer Förderung sind:

Ehrenamtliche PfarrmitarbeiterInnen ausgezeichnet

:

Am 28. Jänner 2011 wurden fünf ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Pfarren Oberhautzental und Sierndorf  im Festsaal des Erzbischöflichen Palais in Wien ausgezeichnet.

„VORSORGEaktiv" - ein neuer Versuch!

:

Nachdem im Jahre 2009 der Versuch, dieses Programm zur nachhaltigen Änderung des Lebensstiles in unserer Marktgemeinde durchzuführen, gescheitert ist, startet im Frühjahr das Team der Gesunden Gemeinde Sierndorf unter der Arbeitskreisleiterin gfGR Edith Lagler einen zweiten Anlauf.

EINLADUNG: Lernende Region

:

 

In der VHS Korneuburg finden am

  • Montag, 31. Jänner 2011
  • Mittwoch, 2. Februar 2011
  • Freitag, 4. Februar 2011

jeweils um 18.30 Uhr Treffen der Bildungs- und Beratungsanbieter der Region Weinviertel-Donauraum statt.

Näheres im Dateianhang. 

 

Voranschlag 2011

:

Am 20. Dezember 2010 wurde vom Gemeinderat der Voranschlag 2011 mit zwei Gegenstimmen beschlossen.

Der ordentliche Haushalt verfügt über ein Volumen von 6.213.400,- Euro, der außerordentliche Haushalt 2011 weist Einnahmen und Ausgaben in der Höhe von 2.484.100,- Euro auf.

Die Darlehen der Marktgemeinde Sierndorf gliedern sich mit Ende 2011 wie folgt auf:

Kurzfassung einiger Tagesordnungspunkte der Gemeinderatssitzung vom 20. Dezember 2010

:

Bericht des Bürgermeisters Gottfried Lehner

500. Hochzeitsjubiläum in Sierndorf

:

Das HochzeitspaarDas Hochzeitspaar 

Das Schloss Sierndorf kam 1496 in den Besitz der Familie Zelking.

Das neue Pyrotechnik-Gesetz

:

Das neue Pyrotechnik-Gesetz, das seit Jahresbeginn 2010 in Kraft ist, unterteilt Feuerwerkskörper nicht mehr in Klassen, sondern in Ka­te­gorien F1 bis F4, wobei die Kategorien F3 und F4 nur an Personen abgegeben werden dürfen, die einen Pyrotechnikausweis haben. Für die Konsumenten (Privatanwender) sind somit die Kate­gorien F1 und F 2 interessant.

Marterlkalender 2011 wird verteilt

:
Dieser Tage wird von den Mitgliedern des Gemeinderates der Kalender „Kleindenkmäler unseres Glaubens 2011" an alle Haushalte der Marktgemeinde verteilt.

Wir ersuchen Sie, den Unkostenbeitrag in der Höhe von € 5,- auf das Konto Nr. 7.511.017 bei der Raiffeisenbank Stockerau (BLZ 32842) einzuzahlen.

Falls Sie einen zweiten Kalender wollen, so setzen Sie sich bitte mit Ihrem Ortsvorsteher oder den Damen und Herren am Gemeindeamt in Verbindung.

Frohe Weihnachten!

:

 

Allen BesucherInnen der website der Marktgemeinde Sierndorf ein frohes Weihnachtsfest!

 

Karl Falschlehner, Administrator

Weihnachtsstimmung in Sierndorf!

:

Der vorweihnachtliche Singabend, der vom Kulturausschuss und der Gesunden Gemeinde in der Musikschule veranstaltet wurde, war sehr gut besucht. Geschäftsführende Gemeinderätin Edith Lagler konnte 39 Damen und Herren begrüßen, die Freude daran fanden, gemeinsam mit dem Chor "You and Me" vorweihnachtliche und weihnachtliche Lieder zu singen.

Hoher Besuch im Kindergarten Sierndorf

:

 

Heute, 6. Dezember 2010, gab es hohen Besuch im Sierndorfer Kindergarten.

Wer war das wohl?

Inbetriebnahme des Altstoffsammelzentrums

:

 

Bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt präsentierte sich das in Rekordzeit errichtete (Baubeginn: 31. Mai 2010) ASZ der Marktgemeinde Sierndorf am Tag der Inbetriebnahme tief verschneit.

 

 

Sierndorf bewegt sich

:

Nicht nur der SV Sierndorf (Fußball) mit den Sektionen Tischtennis und Laufen und der TC Sierndorf (Tennis) laden zur sportlichen Betätigung ein. Auch für Bewegungsfreudige, die sich nicht in Vereinen engagieren wollen, gibt es ein umfangreiches Bewegungsangebot in unserer Marktgemeinde: 

Montag

Seniorenturnen

Gesunde Jausenbox

:

Am 9. November folgten 10 Kinder der 3. und 4. Volksschulklassen der Einladung der Gesunden Gemeinde in die Küche der Fleischhauerei Eckerl.

Zuerst wurden die Zutaten besprochen, anschließend stellten die Kinder unter Anleitung von Mag. Christina Trappmaier (Ernährungsberaterin) und Vzbgm. Johann Eckerl  einen Mascherlsalat, einen Apfel-Karottenaufstrich, einen Sonnenblumen-Topfenaufstrich und einen Schinkenaufstrich her. Natürlich wurde alles auch gleich verkostet. Es schmeckte köstlich!

Verordnung über die Erhebung einer Gebrauchsabgabe

:

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Sierndorf beschloss in seiner Sitzung am 27.10.2010 für den über den widmungsmäßigen Zweck hinausgehenden Gebrauch von öffentlichem Grund in der Gemeinde die Einhebung einer Gebrauchsabgabe nach den Bestimmungen des NÖ Gebrauchsabgabegesetzes 1973, LGBl. 3700, in der derzeit geltenden Fassung, wie folgt:

„Die Gebrauchsabgabe ist von allen Gebrauchsarten des Tarifes des NÖ Gebrauchs-abgabegesetzes 1973 mit den dort angeführten Höchstsätzen zu entrichten.

BM Dr. Reinhold Mitterlehner ehrt Franz Jurkovitz

:

Wirtschaftsminister Dr. Reinhold Mitterlehner überreichte Herrn Franz Jurkovitz, Geschäftsführender Gesellschafter der GEKO GroßhandelsgmbH in Wien und ehemaliger Obmann-Stellvertreter des Landesgremiums Wien des Lebensmittelgroßhandels, das ihm vom Bundespräsidenten verliehene Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

Herzlichen Glückwunsch!

Oberolberndorf trauert um Leopold Reibenwein

:

Herr Leopold Reibenwein, Gemeinderat von 1985 - 1990, ist am Montag, dem 18. Oktober 2010, nach schwerer Krankheit im 60. Lebensjahr von Gott zu sich gerufen worden.

Der liebe Verstorbene wird am Freitag, dem 22. Oktober 2010, um 14.00 Uhr in der Filialkirche Oberolberndorfaufgebahrt, feierlich eingesegnet und nach der Feier der Begräbnismesse auf dem Friedhof Sierndorf im Familiengrab zur ewigen Ruhe bestattet.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

Gesunde Gemeinde: Vortrag „Glücksforme(l)n, Wege zum Glücklichsein"

:

Über 32 Besucher fanden den Weg ins Gemeindeamt Sierndorf um am 12. November den Vortrag mit dem Thema „Glücksforme(l)n, Wege zum Glücklichsein" zu hören.

Die Vortragende, Frau Sabine Edinger, zeigte uns in einer humorvollen und doch einfühlsamen Art Wege zum Glück auf.

 Sie hat uns auch etwas zum Nachdenken da gelassen:

 Glückliche Menschen

NÖ Hundeabgabegesetz 1979

:

Höhe der Hundeabgabe § 2

(1) Die Hundeabgabe für Nutzhunde darf für einen Hund € 6,54 jährlich nicht übersteigen und kann für den ersten, zweiten, dritten und jeden weiteren Nutzhund gestaffelt festgesetzt werden. Die Hundeabgabe für Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotential und auffällige Hunde im Sinne der §§ 2 und 3 NÖ Hundehaltegesetz muss mindestens das Zehnfache, für alle übrigen Hunde mindestens das Doppelte der für Nutzhunde festgesetzten Hundeabgabe betragen.

 

Stimmen Sie für die Höbersdorfer Powerfrau!

:

Marianne Engelbrecht, tatkräftige und wortgewaltige Mitarbeiterin des Arbeitskreises „Gesunde Gemeinde Sierndorf", wurde zur Wahl des/der  „ArbeitskreismitarbeiterIn des Jahres" nominiert.

Chronik der VS Sierndorf neu aufgelegt

:

Die Chronik der Volksschule Sierndorf wurde neu aufgelegt und ist ab sofort wieder käuflich zu erwerben.

Preis: € 16,-

Verkauf: Gemeindeamt, 2011 Sierndorf und Herr Helmut Riepl, Untermallebarn.

„Anzeigenkeiler" unterwegs!

:

Die Marktgemeinde Sierndorf weist alle Gewerbetreibenden der Marktgemeinde darauf hin, dass im Gemeindegebiet Sierndorf „Anzeigenkeiler" unterwegs sind.

Dazu teilt die Marktgemeinde Sierndorf, dass die Keiler dieses Unternehmens nicht im Auftrag der Marktgemeinde tätig sind, es besteht auch keinerlei Zusammenarbeit zwischen Marktgemeinde Sierndorf und diesem Unternehmen.

Abschluss des Ferienspiels

:

Informationen entnehmen Sie bitte dem Dateianhang!

 

Aktuelles aus Schule und Kindergarten

:
  • Mit Ende des Schuljahres 2009/2010 trat der Direktor unserer Volksschule, Herr OSR Josef Scheibein, in den Ruhestand. 1980 kam OSR Josef Scheibein von der Hauptschule Hausleiten an die Volksschule Sierndorf und unterrichtete hier zuerst als Volksschullehrer, ehe er im Oktober 1992 zum provisorischen Leiter und im September 1993 zum Leiter der VS Sierndorf ernannt wurde.

8. Ferienspieltag: Fest am Kinderspielplatz

:
Informationen entnehmen Sie bitte dem Dateianhang!

Ankauf einer Immobilie

:

Seitens der Marktgemeinde wurde im Sommer das neben dem Gemeindeamt liegende Objekt Prager Straße 15 angekauft. Die Liegenschaft weist eine Fläche von 1003 m² auf, der Kaufpreis betrug € 129.000,-.

Neues vom Strand

:

Das Projekt Beachvolleyballplatz hat in den letzten Wochen einige Schritte nach vorne gemacht: Weitere Interessierte konnten begeistert werden und auch die Lokalmedien berichteten über die aktuelle Lage. Weiters beschloss der Gemeinderat einstimmig, eine Garantie über  die projektierten Baukosten bis zu 15.000€ abzugeben. Die Gemeinde übernimmt also jenen Teil der Kosten, der nicht aus der Initiative selbst heraus lukriert werden kann. Die laufenden Kosten sowie die Wartung der Anlage übernimmt die Initiative.

7. Ferienspieltag: Manfred..., die 2e.

:

Wie beim 1. Mal konnten Manfred und Traude Bigl die Kinder und deren Eltern mit beeindruckenden Zahlen und Fakten aus dem Reich der Honigbienen überraschen.

Bei schönem Wetter wurde Bigls Garten für 15 Kinder zum coolsten Klassenzimmer, wo beobachtet, entdeckt und gespielt wurde.

Traude verköstigte uns mit Saft, und für ganz Mutige gab es einen Bienenstich.

6. Ferienspieltag: Tischtennis mit Martina

:
Informationen zum 6. Ferienspieltag entnehmen Sie bitte dem Dateianhang.

Wasserstand - Göllersbach

:
Auf der Homepage der NÖ Landesregierung können Sie den immer aktualisierten Wasserstand bzw. Durchfluss der Fließgewässer Niederösterreichs ablesen.

Zum Wasserstand des Göllersbachs in unserer Marktgemeinde kommen Sie schon seit Bestehen der Sierndorf-Homepage: Populäre Gruppen --> Diverse Links --> Wasserstand-Göllersbach/Obermallebarn.

5. Ferienspieltag: Manfred und die Honigbienen

:
Informationen zu diesem Ferienspieltag entnehmen Sie bitte dem Dateianhang.

4. Ferienspieltag: Basteln in Oberolberndorf

:
Informationen entnehmen Sie bitte dem Dateianhang.

Großes Interesse am Kulturspaziergang

:

66 BewohnerInnen unserer Marktgemeinde waren am 30. Juli gekommen, um Geschichtliches und Kulturelles über die KG Sierndorf zu erfahren.

Zentrale Themen des fast zweistündigen Streifzuges durch die Geschichte waren das Schloss und die Schlosspfarrkirche Sierndorf sowie die Familien der Herren von Sierndorf, Zelking, Herberstein, Gurland und Colloredo-Mannsfeld, die für unseren Ort eine bedeutende Rolle innehaben.

3. Ferienspieltag: Bei der Katzendoktorin

:
Informationen entnehmen Sie bitte dem Dateianhang.

Sommernachtsfest - Ersatzveranstaltung

:

Der neue Termin für das im wahrsten Sinne des Wortes "ins Wasser gefallene" Sommernachtsfest ist festgelegt.

Die Ersatzveranstaltung findet am 25. und 26. September in einem großen Festzelt, das am Parkplatz des SV Sierndorf aufgestellt wird, statt.

 

Barockjuwel wird restauriert

:

Der Gemeinderat beschloss in der Sitzung Ende Juni die Restaurierung der Sierndorfer Mariensäule, welche 1722 von Gräfin  Gurland gestiftet wurde.

Der Auftrag wurde an die Firma Manfred Böderl vergeben, die mit Euro 28.325,- das günstigste Angebot gelegt hatte.

2. Ferienspieltag: Rund um Briefmarken

:

Am 24. Juli war der zweite Ferienspieltag im Rahmen des Sierndorfer Ferienspiels.

Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Dateianhang.

Blumenschmuckbewertung 2010

:

Trotz des schlechten Wetters war Samstag, 24. Juli 2010, die Jury des Verschönerungsvereins und der Marktgemeinde Sierndorf unterwegs, um den Blumenschmuck in den Katastralgemeinden Sierndorf und Oberolberndorf zu bewerten.

Auf Grund des Regens wurde allerdings der offene Anhänger nur für Fotozwecke benutzt, die Bewertungsfahrt wurde mit dem Feuerwehrbus durchgeführt.

Sommernachtsfest 2010: geändertes Programm

:

Auf Grund des Schlechtwetters musste das Programm geändert werden:

Samstag: abgesagt

Sonntag - EINTRITT FREI!

                        ab 16.00 Uhr: Festbetrieb

                             19.30 Uhr: Quizverlosung

                                             Hauptpreis „Suzuki Alto" (Neuwagen)

                             20.00 Uhr: Stargast „Jazz Gitti"

1. Ferienspieltag beim MSC Sierndorf

:

Erste Station des Ferienspiels der Marktgemeinde Sierndorf war am 17. Juli 2010 beim MSC Sierndorf.

Informationen entnehmen Sie bitte den beiden Dateianhängen.

Neu benannte Straßen in der KG Sierndorf

:

Angrenzend an das Erholungszentrum in Sierndorf wird derzeit eine neue Siedlung aufgeschlossen. Die dabei entstehende Straße, eine Querverbindung der Anton Schwarz-Gasse mit der verlängerten Pfingstwiese wird „Brückenweg" genannt.

Die zwischen Anton Schwarz-Gasse und Blumengasse verlaufende, bis jetzt namenlose und unbebaute Gasse, wird zum „Veilchenweg".

Altstoffsammelzentrum und Bauhof

:

Zügig schreiten die Arbeiten am Altstoffsammelzentrum der Marktgemeinde Sierndorf auf dem Areal des neuen Betriebsgebietes voran.

In der Gemeinderatssitzung, welche am 28. Juni 2010 stattfand, wurden verschiedene Arbeiten für das Altstoffsammelzentrum und den Bauhof vergeben:

 

Fenster und Tore:

Euro  84.196,20            Fa. Reitermayer, Stockerau

Straßenbezeichnungen in der KG Höbersdorf

:

In der KG Höbersdorf gelten seit 1. Juli 2010 die neuen Straßenbezeichnungen.

Klicken Sie auf den Dateianhang, um  zur Gegenüberstellung „alte - neue Anschrift" zu kommen.

Einmessverpflichtung nach Fertigstellung eines Bauvorhabens

:

Laut § 30 NÖ Bauordnung 1996 ist nach Fertigstellung eines bewilligten Bauvorhabens die Fertigstellungsmeldung durch den Bauherrn an die Gemeinde zu übermitteln. Dieser Anzeige ist ein Lageplan mit der Bescheinigung des Bauführers oder der Eintragung der Vermessungsergebnisse über die lagerichtige Ausführung anzuschließen.

Von den Bauwerbern wird dies jedoch in den meisten Fällen unterlassen. Dadurch entstehen der Gemeinde im Zuge der Naturbestandsaktualisierungen für die Einmessung der Bauten relativ hohe Kosten.

Ferienaktionen des Zentrums der Generationen

:
::

Das Zentrum der Generationen in Senning bietet auch heuer wieder ein interessantes Ferienprogramm.

Details entnehmen Sie bitte dem Anhang.

11. Ferienspiel

:

Bereits zum 11. Mal findet heuer das Ferienspiel für unsere Kinder im Volksschulalter statt.

Info zum Ferienspiel 2010: Vizebgm. Hans Eckerl: 0680/210 75 51

 

Melanie Dusch bei Junioren-Weltmeisterschaft

:

Foto:Gitty-City / Horschinegg MichaelNeun SportlerInnen des FAC Gitti-City wurden zur Junioren-Weltmeisterschaft Sportaerobic entsandt, welche von 15. Juni bis 20. Juni in Rodez/Frankreich stattfindet. Gleich dreimal startet das Oberolberndorfer Talent Melanie Dusch. In der Kategorie 15-17 vertritt sie im Einzel, im Trio und in der Gruppe Österreichs Farben. Alles Gute!

ASZ und Bauhof Sierndorf

:

Die MG Sierndorf errichtet im Betriebsgebiet Höbersdorf, nach den Plänen und den Baumanagementleistungen von Bmstr. Werner Zodl, ein neues Altstoffsammelzentrum (ASZ) und einen neuen Bauhof.

In der ersten Baustufe wird das ASZ, mit einem geplanten Fertigstellungstermin per Ende November 2010, errichtet.

Die Zufahrt wird über die „Alte Bundesstraße" (von Sierndorf in Richtung Obermallebarn) erfolgen und in einer Einbahnregelung durch das Gelände zur Ausfahrt „Am Straßl" (von Höbersdorf in Richtung Sierndorf) führen.

Problem bei der letzten Restmüllabfuhr

:

Auf Grund eines Defektes am Müllwagen konnte am Freitag, 4. Juni, in Teilen der KG Oberolberndorf und der KG Sierndorf der Restmüll nicht abgeholt werden.

Neuer Abholtermin für jene Ortsteile, in denen keine Abfuhr erfolgte:

Montag, 7. Juni 2010.

Österreichischen Meisterschaften in Sportaerobic

:

Foto; Gitty-City/HorschineggAm 30. Mai fanden in Wörgl die diesjährigen österreichischen Meisterschaften in Sportaerobic statt. Der Stockerauer FAC Gitti-City bewies einmal mehr seine Vormachtstellung in Österreich.

8 österreichische Meistertitel, 4 x Silber und 2 x Bronze waren die Asbeute der jungen Gitti-City Sportlerinnen im Alter von 8 - 16 Jahren.

Spatenstich für ASZ und Bauhof

:

Am 31. Mai erfolgte nicht nur der Spatenstich für den Neubau des Abfallsammelzentrums und des Bauhofs der Marktgemeinde Sierndorf, auch mit den ersten Arbeiten wurde bereits begonnen.

Obwohl das nasse Wetter zur Verlegung der Spatenstichfeier auf das Gelände der im Bau befindlichen benachbarten Straßenmeisterei zwang, waren viele GemeindebürgerInnen gekommen, um sich über das Projekt zu informieren.

http://www.kleindenkmaeler.com/

:

Unter dieser Adresse finden Sie heute Informationen zu den „Marterln" im Salzburger Land. Das Bildungs- und Heimatwerk NÖ hat nun in einem Kooperationsprojekt mit Leaderregionen und Gemeinden die Basis geschaffen, die Klein- und Flurdenkmale in Niederösterreich in einer Datenbank zu sammeln und im Internet zur Verfügung zu stellen. In der ersten Phase beteiligen sich über 60 Gemeinden aus dem Weinviertel und der Wachau. Insgesamt werden dadurch ca. 7.500 von geschätzten 21.000 Klein- und Flurdenkmälern in Niederösterreich erfasst.

Umstellung der Gewässerpflege in der Gemeinde

:

Die Bäche in der Gemeinde Sierndorf werden vom Göllersbach-Wasserverband betreut. Die meisten Gewässer im Weinviertel wurden in etwa ab 1900 reguliert. Ziel war eine Verbesserung des Hochwasserschutzes und die Gewinnung von landwirtschaftlich nutzbaren Flächen durch Tieferlegung und parallel laufender Entwässerung der Feuchtwiesen. Dem Zeitgeist folgend wurde geradlinig und Platz sparend gebaut. Zur leichteren Pflege wurde jeglicher Baum- und Strauchbewuchs entfernt und die Sohle sowie der unterste Bereich der Böschung meist gepflastert.

Wasserleitungs- und Kanalbau

:

In den Katastralgemeinden Sierndorf, Oberolberndorf und Unterhautzental müssen, bedingt durch die Schaffung von Bauland, die Wasserversorgung und die Kanalisation erweitert werden.

Der Gemeinderat beschloss, die ausgeschriebenen Arbeiten an die Firma Winkler, die mit € 434.581,50 Bestbieter ist, zu vergeben.

Pfarrer Robert Stangl verstorben

:
::

Pfarrer Robert Stangl, geboren am 29. Pktober 1931, zum Priester geweiht am 29. Juni 1956, nach vielen Jahren eifriger Seelsorge in der Erzdiözese Wien zum Herrn heimgegangen am 15. Mai 2010.

Konsistorialrat Robert Stangl kam im Jahr 2000 aus der Pfarre Berndorf-St.Veit/Triesting nach Senning, um dort seinen Ruhestand zu verbringen. Nach dem Unfalltod von Pfarrer Peter Brabenetz im Jahre 2001 übernahm er aber die Pfarre Senning und war ihr ein umsichtiger Hirte.

Große Preisunterschiede bei Anbotsöffnungen

:

Für die Errichtung des Altstoffsammelzentrums und des Bauhofs im Industriegebiet waren im offenen Verfahren die Baumeisterarbeiten inkl. Außenanlagen und die Dachgewerke ausgeschrieben. Für die Baumeisterarbeiten langten zehn Angebote, für die Dachgewerke sieben Anbote ein. Die Anbotsöffnungen zeigten große Preisunterschiede sowohl bei den ausgeschriebenen Baumeisterarbeiten (von € 1.679,004,24 bis € 2.308.573,98) als auch bei den Dachgewerken (von € 356.343,70 bis € 479.999,70).

Sierndorf hat gewählt

:

Bei der Bundepräsidentenwahl wurden in unserer Marktgemeinde 1809 Stimmen abgegeben, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 61,53 %.

Dr. Heinz Fischer        1227 Stimmen      76,88 %

Dr. Rudolf Gehring         74 Stimmen        4,64 %

Barbara Rosenkranz     295 Stimmen       18,48 %

 

Detailergebnisse entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

Wieder tausende Bäume und Sträucher gesetzt

:

In den letzten Tagen wurden in unserer Marktgemeinde - wie jedes Jahr im Frühjahr - tausende Bäume und Sträucher gesetzt.

Die heurige Pflanzaktion fand in Absprache mit dem NÖ Landesjagdverband statt, der auch 80 % der Kosten trägt. Schwerpunkte der Auspflanzungen lagen in den Katastralgemeinden Sierndorf, Höbersdorf und Oberolberndorf mit jeweils zirka 2000 Bäumen und Sträuchern sowie in der KG Unterhautzental mit zirka 1000 Bäumen und Sträuchern.

Zwei Sierndorfer Jung-Musikerinnen

:

Karmennahmen am diesjährigen LandeswettbewerbKlara "prima la musica" in Schloss Zeilern Anfang März teil.

Klara Kneisl (Gitarre, Klasse Mag. Andreas Rauscher) startete ebenso wie Karmen
 Kleinmaier (Violoncello, Klasse Birgit Dormeier) in der Altersgruppe 1 (Jahrgang 1999/2000).

Klara und Karmen errangen jeweils einen 2. Preis.

Gottfried Lehner und Johann Eckerl angelobt

:

Gemäß den Bestimmungen des Verfassungsübergangsgesetzes vom 1. Oktober 1920 haben die Bürgermeister und Vizebürgermeister dem Bezikshauptmann vor Antritt ihres Amtes das Gelöbnis auf die Bundesverfassung und die Landesverfassung zu leisten.

Aus diesem Grund wurden am 16. April 2010 die in den konstituierenden Gemeinderatssitzungen gewählten BürgermeisterInnen und VizebürgermeisterInnen des Verwaltungsbezirkes Korneuburg von Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Norbert Haselsteiner angelobt.

Alles Gute unserem Bürgermeister Gottfried Lehner und unserem Vizebürgermeister Johann Eckerl!

Gemeinderat konstituiert

:

Am Dienstag, 6. April 2010, fand die konstituierende Sitzung des Gemeinderates statt, bei der die Mitglieder des Gemeinderates angelobt wurden.

Zum Bürgermeister wurde einstimmig Gottfried Lehner (ÖVP) gewählt, Vizebürgermeister wurde Johann Eckerl (ÖVP) mit 20 von 22 Stimmen.

Mitglieder des Gemeindevorstandes

Vzbgm. Johann Eckerl, gfGR Edith Lagler, gfGR Leopold Anzböck, gfGR Gottfried Muck, gfGR Alfred Rauscher, gfGR Franz Sedlmeier (alle ÖVP) und gfGR Ingrid Kubesch (SPÖ)

Umfrage der Bundesanstalt Statistik Österreich

:
 

Die Bundesanstalt Statistik Österreich erstellt im öffentlichen Auftrag Statistiken, die ein umfassendes Bild der österreichischen Gesellschaft zeichnen. Im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz wird derzeit die Erhebung SILC (Statistics on Income and Living Conditions/Statistik über Einkommen und Lebensbedingungen) durchgeführt. Diese Statistik ist eine Grundlage für viele sozialpolitische Entscheidungen.

"Reinigungsaktion" des Verschönerungsvereins

:

28 Säcke gefüllt mit Flaschen, Dosen und ähnlichem achtlos Weggeworfenem waren die Ausbeute der „Reinigungsaktion", die vom Verschönerungsverein am Samstag, dem 27. März, durchgeführt wurde.

Ein herzliches Danke an alle „Helfer"!

Singabend in Sierndorf

:

Am Freitag, dem 26. März, fand im Probenraum der Musikschule Sierndorf ein Treffen sangesfreudiger Sierndorfer und Sierndorferinnen statt. Die Veranstaltung wurde unterstützt von Frau Mag. Hofer und Frau Mag. Wilder mit ihren Gitarren und Herrn Wolfgang Osterberger, der mit Engagement und Hingabe sein Keyboard bearbeitete.

6. April: konstituierende Sitzung des Gemeinderates

:

Am 6. April findet um 20.00 Uhr die konstituierende Sitzung des Gemeinderates statt. In dieser Sitzung werden die bei der Gemeinderatswahl am 14. März gewählten Mitglieder des Gemeinderates angelobt. Danach erfolgt die Wahl des Bürgermeisters und des Vizebürgermeisters sowie die Besetzung der einzelnen Gemeinderatsausschüsse.

Folgende Personen werden als Gemeinderätin bzw. Gemeinderat angelobt:

Oberolberndorf: Ortstafeln versetzt

:

In der KG Oberolberndorf wurden die Ortstafeln an den westlichen Ortseinfahrten in Richtung Zissersdorf und Sierndorf vesetzt.

Beachten Sie bitte, dass nun auch zwischen diesen beiden Ortstafeln (im Bereich der ehemaligen Geschwindigkeitsbegrenzung 70 km/h) Ortsgebiet ist und Höchsttempo 50 km/h gilt.

Ergebnis der Gemeinderatswahl

:

ÖVP: 18 Mandate

SPÖ:  3 Mandate

FPÖ:  2 Mandate

Details entnehmen Sie bitte dem Anhang!

14. März: Gemeinderatswahl

:

Bei der Germeinderatswahl am 14. März bewerben sich in der Marktgemeinde Sierndorf ÖVP, SPÖ und FPÖ um das Vertrauen von insgesamt 3.451 Wählerinnen und Wählern. 23 Mandate werden vergeben.

Wichtiges zur Wahl entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Wichtiges zur Briefwahl

:

Beachten Sie bitte bei der Briefwahl!

  • Mit der Unterschrift auf der Wahlkarte muss eidesstattlich erklärt werden, dass das Wahlrecht persönlich, unbeobachtet und unbeeinflusst ausgeübt wurde.
  • Die Wahlkarte kann per Post, persönlich oder durch einen Dritten der Gemeindewahlbehörde (Gemeindeamt, Prager Straße 13) bis spätestens 14. März 2010, 6.30 Uhr, übermittelt werden.

Beschlüsse des Gemeinderates

:

Am 18. Februar fand die letzte Sitzung der laufenden Gemeinderatsperiode statt. Der Gemeinderat beschloss

  • den Ankauf von 17.893 m² Grund im Betriebsgebiet (€ 385.773,-) zur Errichtung des Abfallsammelzentrums und des Bauhofs.
  • den Ankauf eines Löschfahrzeuges für die FF Oberolberndorf (Gemeindeanteil und Anteil der FF Oberolberndorf je € 48.475,-; Förderung des Landes NÖ € 46.250,-).

Briefwahl bei Gemeinderatswahl

:

Falls Sie am 14. März 2010 verhindert sind, in Ihrem Wahllokal zu wählen, so können Sie mittels Briefwahl Ihre Stimme abgeben.

Um mittels Briefwahl zu wählen, muss bis spätestens Mittwoch, 10. März 2010, schriftlich oder bis spätestens Freitag, 12. März 2010, 12.00 Uhr, mündlich eine Wahlkarte bei der Gemeinde beantragt werden.

Mit der Wahlkarte kann per Briefwahl, aber auch persönlich am Wahltag in jedem Wahlsprengel der Marktgemeinde gewählt werden.

Franz Jurkowitz zu Grabe geleitet

:

Viele Sierndorferinnen und Sierndorfer sowie unzählige Freunde, MitarbeiterInnen, Bekannte, KundenInnen und Lieferanten begleiteten Herrn Franz Jurkowitz am Samstag, dem 13. Februar, auf seinem letzten Weg von der von ihm so geliebten Schlosspfarrkirche  zu seiner letzten Ruhestätte auf dem Sierndorfer Friedhof.

Lesen Sie bitte den Nachruf, den Gerhard Wünsch, der mit Franz Jurkowitz lange Zeit im Pfarrgemeinderat Sierndorf zusammengearbeitet hat, den Trauergästen in bewegenden Worten vorgetragen hat: 

 

In vier Wochen ist Gemeinderatswahl

:
Wahlberechtigt ist jede Staatsangehörige und jeder Staatsangehörige eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union, die/der spätestens am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet hat, vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen ist und in unserer Marktgemeinde seinen ordentlichen Wohnsitz (Stichtag für den Wohnsitz: 14. Dezember 2009) hat.

Heizkostenzuschuss (Land NÖ u. Marktgemeinde Sierndorf)

:

Die Landesregierung hat beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2009/10  in der Höhe von € 130,- zu gewähren.
Der Heizkostenzuschuss kann auf dem Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes noch bis 30. April 2010 beantragt werden.

Wer kann den Heizkostenzuschuss erhalten:

Drei Parteien bei Gemeinderatswahl

:

Bis 3. Februar 2010, 12.00 Uhr - dem spätestmöglichen Termin -  haben drei Parteien ihre Wahlvorschläge eingebracht: ÖVP, SPÖ, FPÖ. Die derzeit im Gemeinderat mit einem Mandat vertretenen Grünen treten - entgegen einer anderslautenden Pressemeldung - bei der diesjährigen Gemeinderatswahl in Sierndorf nicht an.

 

 

22. Jänner: Blutspendeaktion in Sierndorf - Wintergewinnspiel

:
Unser Gewinnspiel ist ein kleines Dankeschön an die Menschen, die mit ihrer freiwilligen und unbezahlten Blutspende anderen helfen", betont Werner Kerschbaum, stellvertretender Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes. "Die Teilnahme am Wintergewinnspiel ist ganz einfach: keine Anmeldung, keine Teilnahmekarten sondern einfach vom 29. November 2009 bis 31. Jänner 2010 beim Roten Kreuz Blut spenden und man ist automatisch unter den potentiellen Gewinnern". 

Auf die Blutspender warten tolle Preise: 

Unterhautzental: Straßenbezeichnung

:
 
 

ALT

 

 

 NEU

Parz.Nr.

Ortschaft

Hausnr.

Straße

Hausnr.

69

Unterhautzental

1

Dorfstraße

1

Sammelcontainer für Tierkadaver

:
 

Für die Gemeinden Hausleiten, Sierndorf und Russbach wurde in Hausleiten (Altstoffsammelzentrum Hausleiten in der Schmidastraße, beim Bahnübergang) eine Sammelstelle für Tierkadaver eingerichtet.

In diesen Sammelbehälter dürfen nur tote Heimtiere, tierische Abfälle aus Haushalten und tote Wildkörper, deren Beseitigung im öffentlichen Interesse ist, gegeben werden; unter keinen Umständen seuchenverdächtige Tiere oder andere Materialien, ausgenommen die Plastiksäcke, die zur hygienischen Anlieferung der toten Tiere dienen.

Defibrillator in Oberolberndorf

:

Vor wenigen Tagen hat der Dorferneuerungsverein Oberolberndorf für die BewohnerInnen der KG Oberolberndorf mit Unterstützung der Raiffeisenbank Stockerau/Sierndorf einen Defibrillator angekauft.

Willkommen 2010!

:

 

Allen Besucherinnen und Besuchern von www.sierndorf.at alles Gute für 2010, Gesundheit, Zufriedenheit sowie beruflichen Erfolg!

2. Jänner: Entfall der Amtsstunden

:
Am Samstag, 2. Jänner 2010, entfallen die Amtsstunden am Gemeindeamt. Das Abfallsammelzentrum ist geöffnet (8.00 - 11.00 Uhr).

Zinsen für Ratenzahlungen

:

Mit 1. Jänner 2010 tritt eine neue Bundesabgabenverordnung in Kraft. Diese beinhaltet auch, dass alle Ratenzahlungen, welche die Gemeinde gewährt, mit 6 % (bisher 0 %) verzinst werden müssen.

Betroffen davon sind vor allem jene, die in Zukunft Aufschließungsgebühr und Kanalanschlussgebühr zu zahlen haben.

Ein frohes Weihnachtsfest!

:

 

Allen Besucherinnen und Besuchern der Homepage der Marktgemeinde Sierndorf ein schönes und gesegnetes Weihachtsfest!

ORF zu Besuch in Sierndorf

:

Im Rahmen der "ORF NÖ Wintertour" wurden am Donnerstag, 17. Dezember 2009, Dreharbeiten in der Marktgemeinde Sierndorf durchgeführt. Aufnahmen wurden in der Volksschule Sierndorf und bei einigen Marterln gemacht.

Gemeinderat beschließt Budget für 2010

:

In der Gemeinderatssitzung, welche am 15. Dezember 2009 abgehalten wurde, erfolgte der einstimmige Beschluss des Voranschlages 2010.

Der ordentliche Voranschlag 2010 umfasst ein Volumen von € 5.784.300,-. Der außerordentliche Haushalt umfasst € 5.062.900,-.

Aus dem ordentlichen Haushalt können für FF-Vorhaben, Kindergarten, Musikschule, Denkmalpflege, Straßenbau, Hochwasserschutzbecken und Güterwege € 486.400,- dem außerordentlichen Haushalt zugeführt werden.

Hohe Auszeichnung für Bgm. Gottfried Lehner

:

Am Montag, dem 14. Dezember 2009, durfte Bürgermeister Gottfried Lehner aus den Händen von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll das „Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich" entgegennehmen.

Bei der Feierstunde im Landtagssaal in St. Pölten wurde besonders der Ausbau der kommunalen Infrastruktur, die Entwicklung unserer Marktgemeinde zur kinder- und familienfreundlichen „Vorzeigegemeinde" gewürdigt.

Wintergewinnspiel für Blutspender!

:

"Unser Gewinnspiel ist ein kleines Dankeschön an die Menschen, die mit ihrer freiwilligen und unbezahlten Blutspende anderen helfen", betont Werner Kerschbaum, stellvertretender Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes. "Die Teilnahme am Wintergewinnspiel ist ganz einfach: keine Anmeldung, keine Teilnahmekarten sondern einfach vom 29. November 2009 bis 31. Jänner 2010 beim Roten Kreuz Blut spenden und man ist automatisch unter den potentiellen Gewinnern". 

Auf die Blutspender warten tolle Preise: 

Marterlkalender 2010 präsentiert!

:

Am Montag, 14. Dezember 2009, wurde von Bürgermeister Gottfried Lehner und dem Obmann der Sektion Marterkalender Reinhard Graf der Marterkalender 2010 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der nun vorliegende 13. Kalender enthält wieder alle wichtigen Termine in der Marktgemeinde sowie interessante geschichtliche Informationen.

In den Tagen um Weihnachten und Neujahr wird der neue Kalender von den Funktionären der Marktgemeinde an alle Haushalte verteilt.

Ist Ihr Reisepass noch gültig?

:

Von März bis August 2010 wird ein großer Andrang bei den Passbehörden erwartet. Überprüfen Sie daher rechtzeitig vor Ihrem Urlaub, ob Ihr Reisepass noch gültig ist.

Nutzen Sie für die Neuausstellung Ihres Reisepasses die Monate Dezember bis Februar, da in diesen Monaten die Wartezeiten bei den Passämtern kürzer sind.

So kommen Sie zu Ihrem neuen Sicherheitsreisepass:

Ihren neuen Reisepass können Sie, unabhängig vom Wohnsitz, bei jeder Passbehörde (Magistrat oder Bezirkshauptmannschaft) beantragen.

Melanie Dusch 16. bei der Sportaerobic-U18-EM in Liberec/Tschechien

:

Von 20. bis 22. November 2009 fand in Liberec/Tschechien die Sportaerobic-Europameisterschaft statt. Für Österreich starteten bei dieser EM Melanie Dusch aus Oberolberndorf, Anna Zizlavsky aus Spillern (beide FAC Gitti- City Stockerau) sowie die Oberösterreicherin Angela Kurz.

„Chippen" - Kennzeichnung und Registrierung von Hunden

:

Durch eine Änderung des Tierschutzgesetzes müssen seit 30. Juni 2008 alle Hunde mittels Mikrochip gekennzeichnet werden.

Welpen, die nach dem 30. Juni 2008 geboren wurden/werden, mussten/müssen spätestens mit einem Alter von drei Monaten, jedenfalls vor der ersten Weitergabe, gechippt werden.

Kennzeichnung und Meldung von Hunden, die vor dem 30. Juni 2008 geboren sind:

Verkehrssituation beim Kriegerdenkmal in Sierndorf

:

Nach Durchführung der Straßenbauarbeiten beim Sierndorfer Kriegerdenkmal war eine weitere Verkehrsverhandlung notwendig. Bei dieser Verhandlung am 12. November stellte sich die Notwendigkeit einer zusätzlichen baulichen Maßnahme im Bereich der Fleischerei Eckerl heraus.

Nach Umsetzung dieser erfolgt die Vorrangänderung bei der Fleischerei Eckerl (Stopptafel für Verkehr in Richtung Schulstraße) und die Aufstellung einer weiteren Stopptafel vis-a-vis der Bäckerei für den in Richtung Prager Straße fließenden Verkehr.

2x Gold und 1x Silber für Sierndorfs Kraftdreikämpfer

:

Leonhard Huto, Walter ÜberreiterAm 7.11.09 fanden die diesjährigen Österreichischen Meisterschaften im Kraftdreikampf in Stockerau statt. Mit gleich 14 Starterinnen und Startern, davon zwei aus der Marktgemeinde Sierndorf, hatte die Gitti-City einen wesentlichen Anteil am Riesenstarterfeld von über 50 Athletinnen und Athleten aus ganz Österreich.

Traditionell den Auftakt bildeten die Masters - Klassen (Klasse der über-40-jährigen).

Danke für 1.364,18 Euro

:

Die Allerheiligensammlung 2009 des Schwarzen Kreuzes erbrachte in unserer Marktgemeinde den Betrag von Euro 1.364,18. Das Geld wird für die Pflege und Erhaltung von Kriegsgräbern verwendet. Herzlichen Dank allen SpenderInnen und Sammlern!

Melanie Dusch siegt bei AUSTRIAN AEROBIC OPEN in Kufstein

:
 

Mit 3 x Gold und 1 x Bronze der erfolgreichste österreichische Sportaerobic-Verein = Gitti-City/Stockerau!

Vom Donnerstag 29. Oktober bis Samstag 31. Oktober 2009 fanden in Kufstein die 10. Austrian Aerobic Open statt.

Alles Gute!

:

Bgm. Gottfried Lehner hat anstrengende Tage hinter sich, galt es doch, den 60. Geburtstag intensiv zu feiern.

Gottfried Lehner wurde am 7. Oktober 1949 geboren und absolvierte nach dem Besuch der Pflichtschule die Handelsschule, ehe er 1967 beim NÖ Bauernbund, dessen Organisationsleiter er seit 1990 ist,  Beschäftigung fand. Neben seiner Familie (verheiratet seit 1970 mit Eva, 2 Kinder), beruflichem Fortkommen und Hausbau galt sein Interesse schon immer der Kommunalpolitik.

Gesunde 15-Minuten Küche für den Alltag

:

Rasch war dieser Kurs - ein Angebot von GESUNDES NIEDERÖSTERREICH - ausgebucht. Die Sierndorfer Damenwelt hatte unter dem Motto "Frisch gekocht und gegessen schmeckt es am besten und unterstützt das Wohlbefinden optimal" ihren Spaß an diesem Kochabend am 29. September.

 

Leonhard Huto verteidigt Titel

:

Bei den 18. Landesmeisterschaften im Bankdrücken (27. September) in Pressbaum konnte der Kraftsportler Leonhard Huto seinen Titel in der Gewichtsklasse +125 kg verteidigen. Mit einer Leistung von 140 kg wurde der für den FAC Gitti-City/Stockerau startende Sierndorfer Meister der Allgemeinden Klasse und der Altersklasse I.

VERSILBERTER Wettkampf für Melanie Dusch

:
Von 3. - 5. September 2009 fand im Novotel Plovdiv (Bulgarien) der 1. internationale „Plovdiv Cup" Aerobics Open statt.

Über 100 SportlerInnen von 3 Kontinenten und 7 Nationen (Bulgarien, CZE, Lettland, Mongolei, Neuseeland, Russland und Österreich) nahmen an diesem perfekt durchgeführten Jugendturnier teil.

8. NW-Wandertag der Gesunden Gemeinde

:

Bei schönem Herbstwetter fanden sich am 12. September 26 Nordic WalkerInnen ein, um beim 8. NW-Wandertag der Gesunden Gemeinde Sierndorf mitzumachen.

Verkehrseinschränkung in Sierndorf

:
Auf Grund von Asphaltierungsarbeiten ist am 15. und 16. September 2009 das Befahren der Waldstraße und der Berggasse nicht möglich.

Tun Sie etwas für Ihren Körper!

:
  • Seniorenturnen, jeden Montag ab 7. September 2009 von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Turnsaal der Volksschule Sierndorf; Info: Erna Laubenberger: 02267/24 16.
  • Bauch - Bein - Po, jeden Montag ab 7. September 2009 von 19.45 Uhr bis 20.45 Uhr im Turnsaal der Volksschule Sierndorf; Info: Petra Edelbauer: 0650/885 03 87.
  • Bauchtanz, jeden Montag ab 21. September 2009 von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Bewegungsraum des Kindergartens Sierndorf; Info: Sabine Huisbauer: 0680/123 15 95.
  • Kinderturnen, jeden Donnerstag ab 17. September 2009 von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Turnsaal der Volksschule Sierndorf; Info: Lisa Pfeiler: 0664/421 06 03
  • Fatburning, jeden Donnerstag ab 10. September 2009 von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Bewegungsraum des Kindergartens Sierndorf; Info: Michaela Koy: 0660/466 46 48.

D a s Fest in Bildern

:
Die Fotos vom Dorffest 2009 anlässlich der Eröffnung des Landeskindergartens und der Musikschule Sierndorf wurden freundlicherweise von Frau Veronika Jüthner und Herrn Kurt Jüthner zur Verfügung gestellt.

6. September: Sierndorf feiert

:

Eröffnung des Kindergartens und der Musikschule

 9.00 Uhr: Festmesse und Segnung des Gebäudes

10.00 Uhr: Festakt

anschließend: Dorffest mit mehr als 30 "Standlern", Mittagstisch, Kinderanimation, Kirtagsmusik, Gewerbetag in der Jurkowitzhalle, Kunststadl (Zenzi-Heuriger), Kunsthandwerk, Stärkung in "fester und flüssiger Form", ...........

6. September: Eröffnung des Landeskindergartens und der Musikschule

:

Ausgeprägten Weitblick bewies der Gemeinderat der Marktgemeinde Sierndorf im April 2006, als der Umbau des Gemeindezentrums Sierndorf in eine Kindergartengruppe beschlossen wurde. Bereits im September 2006 konnte der eingruppige Kindergarten Sierndorf  - mit 25 Kindern - seinen Betrieb aufnehmen.

27. August: Entfall der Amtsstunden

:

Am 27. August entfallen wegen des Betriebsausflugs der Gemeindebediensteten die Amtsstunden.

Kreativität und Ferien

:

Ihre Kreativität konnten die 25 BesucherInnen des Ferienspieles in Oberolberndorf unter Beweis stellen.

Die Kinder waren der Einladung der ÖVP Frauen gefolgt und bemalten im Feuerwehrhaus unter der Anleitung von Frau Brigitte Schweiger und Ihrer Helferinnen begeistert kleine Blumentöpfe und leere Getränkeflaschen aus Kunststoff.

Mandy Tankys am Frequency Festival

:

Die Gemeinde Sierndorf wird heuer am Frequency Festival in St. Pölten durch die Rockband Mandy Tankys vertreten sein. Das Quartett aus Höbersdorf konnte sich beim Orange Open Stage Contest gegen über 500
Bands aus dem In- und Ausland durchsetzen und wird somit am 22. August den letzen Festivaltag eröffnen. (Green Stage, 14.00 Uhr)

Rolandsäule (Prangerhansl) wieder aufgestellt

:

Das Sierndorfer Wahrzeichen, der Prangerhansl, wurde Anfang August nach erfolgter Restaurierung wieder an seinem ursprünglichen Standort aufgestellt. Da die zwei alten Sockel, auf denen die Säule ruht, gehoben und somit sichtbar gemacht wurden, beeindruckt nun die historische Figur umso mehr.

 

12. August, Sierndorf, Bachgasse: keine Wasserversorgung

:

Auf Grund von Reparaturarbeiten an der Wasserversorgungsanlage können die Haushalte in Sierndorf, Bachgasse am 12. August 2009 in der Zeit von 8.30 Uhr bis voraussichtlich 15.00 Uhr nicht mit Wasser versorgt werden.

Bitte um Verständnis!

Sperre der Eisenbahnkreuzungen im Zuge der L30, L1131 und L31

:

Für die Durchführung von Arbeiten an diesen Eisenbahnkreuzungen ist es notwendig, die Straßenzüge im Bereich der Eisenbahnkreuzungen für den Verkehr zu sperren und umzuleiten.

ÖBB: Schienenersatzverkehr zwischen den Bahnhöfen Sierndorf und Stockerau

:

Wegen Erneuerung der Gleisanlagen ist die Bahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Sierndorf und Stockerau von 1. August 2009 bis 16. August 2009 gesperrt. Zwischen den beiden Bahnhöfen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

2./3. August: halbseitige Sperre der Prager Straße

:

Auf Grund von Asphaltierungsarbeiten wird die Prager Straße in Sierndorf am 2. August und am 3. August 2009 jeweils halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Mit kurzen Wartezeiten ist zu rechnen.

1. August: B303 wird zur mautpflichtigen S3

:

Auf der Weinviertler Schnellstraße (S3) gilt ab 1. August 2009 Mautpflicht für den Abschnitt Stockerau-Nord bis Hollabrunn-Süd. Mit dieser Maßnahme soll vermieden werden, dass die Weinviertler Schnellstraße zur mautfreien Alternativroute der künftigen A5 (Nordautobahn) wird.

In den Anrainerorten tritt zum Schutz vor „Mautflüchtlingen" ein LKW-Fahrverbot in Kraft, das heißt, großräumige LKW-Fahrten müssen über die S3 erfolgen.

25. Juli: Großgemeinde-Fußballturnier

:
Das am 18. Juli wegen Schlechtwetters abgesagte "Großgemeinde-Fußballturnier" findet nun am 25. Juli statt.

"Großgemeinde-Fußballturnier" abgesagt!

:

Wegen des Schlechtwetters musste das für heute ab 14.00 Uhr geplante "Großgemeinde-Fußballturnier" abgesagt werden.

Über einen Ersatztermin wird derzeit verhandelt.

Ferienspiel auf Sonntag verschoben

:

Wegen des schlechten Wetters wurde der heutige Ferienspieltag "Zu Gast beim MSC-Sierndorf" auf Sonntag, 19. Juli 2009, verschoben.

Treffpunkt: 14.00 Uhr, Modellflugplatz Sierndorf

Förderaktion des Bundes für Photovoltaik-Anlagen ab August!

:

Der Klima- und Energiefond (KLIEN) des Bundes startet wiederum eine Förderaktion zur Errichtung von Photovoltaikanlagen bei privaten Haushalten. Es steht ein Fördervolumen von insgesamt 18 Mio Euro zur Verfügung. Anlagen im Netzparallelbetrieb bis zu 5 kWp werden bis zu € 2.500.- (freistehend) bzw. bis € 3.200.- (fassadenintegriert) gefördert. Die KLIEN-Förderung kann zusätzlich zur Landesförderung (diese ist zuerst zu nutzen) in Anspruch genommen werden, allerdings darf die Gesamtförderung insgesamt 60% der Investitionskosten nicht übersteigen.

(Straßen)Bauvorhaben im heurigen Sommer

:

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Sierndorf hat am 30. Juni 2009 folgende Bauvorhaben beschlossen, die im Sommer/Herbst durchgeführt werden sollen:

Kindergarten und Musikschule vor Fertigstellung

:

Nach der Fertigstellung der Fassade werden die letzten Außenarbeiten in Angriff genommen. Derzeit werden das Traufenpflaster und der Gehsteig hergestellt. Mit der Aufstellung des Zauns und der Begrünung im Nahbereich des Gebäudes wird demnächst begonnen.

Spatenstich für Straßenmeisterei Sierndorf

:

Der starke Regen erzwang die Verlegung der Spatenstichfeier vom Betriebsgebiet Sierndorf/Höbersdorf in  das Feuerwehrhaus Sierndorf. Trotzdem kamen am 6. Juli 2009 rund 350 Gäste, um mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll den Beginn der Bauarbeiten für die Straßenmeisterei zu feiern.

1. Juli: Wassersabsperrung in Sierndorf

:

Aufgrund von Wartungsarbeiten am Wasserleitungsnetz wird am

Mittwoch, den 1. Juli 2009, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

in Sierndorf

  • Prager Straße, Haus Nr. 2, 4, - gerade bis 12 sowie
  • Wiener Straße Haus Nr. 1, 3, - ungerade bis 25

die Wasserversorgung unterbrochen sein. Bitte um Verständnis. 

Doppler Heuriger einziger „tut gut" - Wirt des Bezirks Korneuburg

:

Zahlreiche niederösterreichische Wirte haben bereits die Ausbildung zum „tut gut"-Wirt abgeschlossen und kochen für Sie saisonal, regional und biologisch. Spezielle Kriterien sorgen für mehr gesunde Abwechslung in den Speisekarten - mit mehr Obst und Gemüse, Fisch und vegetarischen Gerichten. Das tut doppelt gut: denn gesundes Essen schmeckt und steigert das Wohlbefinden.

Überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt des gesunden Genießens! Guten Appetit!

Ergebnisse der jährlichen Trinkwasserkontrolle

:

Am 5. Mai 2009 wurden den Ortsnetzen Sierndorf, Senning, Untermallebarn, Unterhautzental, Unterparschenbrunn und Obermallebarn vom Institut für med. Mikrobiologie und Hygiene in 1096 Wien die gesetzlich vorgeschriebenen Trinkwasserproben entnommen.

Wegkreuz am Semring gesegnet

:

Am 20. Juni wurde von Herrn Pfarrer Mag. Anton Höfer das neue Wegkreuz am Semring in der KG Unterparschenbrunn gesegnet.

Dieses Kreuz, ein Werk der Sierndorfer Künstlerin Veronika Küssel, ist von der Marktgemeinde mit Unterstützung der Sektion Marterlrenovierung des ÖKB angekauft und am Semring, einem der schönsten Aussichtspunkte unserer Marktgemeinde, aufgestellt worden.

Vandalen ausgeforscht

:
Laut Mitteilung der Polizeiinspektion Stockerau konnten die Vandalen, die den der Schulwegsicherung dienenden Holzfiguren Paul und Paula die Köpfe abgeschlagen haben, ausgeforscht werden.

„Gemeinde der Generationen" - Anerkennungspreis für Sierndorf

:
Rund 125 Gemeinden beteiligten sich beim Wettbewerb „Gemeinde der Generationen" des NÖ Hilfswerkes. Der Marktgemeinde Sierndorf  wurde ein Anerkennungspreis verliehen, da sie die Jury mit ihrem sozialen Angebot und ihrem regen Vereinsleben überzeugt hat.

189,- Euro für die Volksschule Sierndorf

:

Am 2. Mai fand im Hof der Volksschule der 1. Sierndorfer Gartentag statt. Beim Gartentag boten begeisterte „Gärtnerinnen" Pflanzen zum Tausch und Kauf an, Interessierte konnten den Vorträgen „Farbträume in Ihrem Garten" und „Ein Garten für alle Sinne" von Dr. Veronika Walz lauschen. Da diese Themen auch zum Erfahrungsaustausch anregten, standen natürlich Kaffee und Kuchen für die BesucherInnen bereit.

"Energie-Fest am Bauernhof Löser"

:

"Tag der offenen Tür"

 am

„Ersten energieautarken Bauernhof Österreichs"

Samstag,  13. Juni 2009,   9:00 - 17:00 Uhr

Ort: A-2004 Streitdorf /NÖ, Untere Dorfstraße 23,

 Fam. Wolfgang u. Helga Löser, Tel. 02269/2317, 0664  37 32 545

Europawahl 2009 - Wahlergebnis der Marktgemeinde Sierndorf

:
 

Marktgemeinde Sierndorf

Wahlbeteiligung:           52,69 % (56,06 %)

                     2009 (2004)       2009       (2004)

SPÖ                237 (290)        15,72 % (20,47%)

ÖVP                695 (689)        46,09 % (48,62 %)

MARTIN            249 (230)        16,51 % (16,23 %)

„Werbehahn“ an Mag. Verena Brandtner

:

Wortart - Verena Brandtner PR, Obermallebarn, erhielt den NÖ Landeswerbepreis, den Werbehahn 09, für die PR der NÖ Christbaumproduzenten. Mit der Pressearbeit für die ARGE NÖ Christbaumproduzenten konnte sie sich gegen 434 Mitbewerber durchsetzen und bekam einen von fünf Werbehähnen in der Kategorie Public Relations. Damit ist wortart für den Goldenen Hahn nominiert. Herzlichen Glückwunsch!

FF Sierndorf auf YouTube

:

Das Video der FF Sierndorf, welches bei der Eröffnungsfeier des neuen Feuerwehrhauses vorgestellt wurde, ist nun auch auf YouTube zu sehen.

Hier kommen Sie zum Video.

Neues Buswartehäuschen in Senning

:
::
In der KG Senning wurde ein neues Buswartehäuschen aufgestellt. Herzlichen Dank allen, die bei den Arbeiten geholfen haben, vor allem der Firma Zickbauer, die die Dacheindeckung gratis durchgeführt hat.

Kochabend der Gesunden Gemeinde

:
Der Abschluss der Kochsaison der Gesunden Gemeinde stand unter dem Motto „Leichte Sommerküche". Die Rezepte des Menüs (Bruschette vegetariane, Spargel in knusprigem Schinkenspeck mit Sauce Hollandaise, Gefüllte Zucchini mit Paradeissoße, Holunderblüten-Panna cotta mit Rhabarber-Erdbeeren) finden Sie hier.

Restaurierung des Prangers

:
Im Zuge der Arbeiten zur Errichtung der Fußgängerquerung beim Gemeindeamt wurde auch der Pranger (die Rolandsäule) von der Firma Hasch abgebaut. Der Pranger wird in der Werkstätte restauriert und am alten Standplatz in ursprünglicher Form wieder aufgestellt. Auch der die Säule tragende Sockel, der unter der Asphaltdecke verborgen war, wird wieder sichtbar sein.

Auslagerung des Bauhofes und des ASZ

:

Die Mitglieder des Gemeinderates beschlossen in der Sitzung des Gemeinderates am 5. Mai 2009 die Auslagerung des Bauhofes und des Altstoffsammelzentrums in das Industriegebiet Sierndorf-Höbersdorf.

Feuerwehrhaus Sierndorf eröffnet

:

 

Weitere Fotos finden Sie auf der website der FF Sierndorf.

Bericht von Kurt Jüthner in der NÖN.

 

"Loblied auf die Feuerwehr"

:

Vor siebzehn Jahren schrieb Frau Ilse Falschlehner unter dem Pseudonym „Pranger Hans" in der 23. Ausgabe der Sierndorfer Gemeindezeitung „Gemeindekurier" ein Loblied auf die Feuerwehr.

Hat sich in den vergangenen Jahren zwar vieles verändert, so ist die Kernaussage dieses Lobliedes doch unverändert geblieben. Anlässlich der Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses Sierndorf sei dieser Text allen lebenden und verstorbenen Mitgliedern der Feuerwehren unserer Marktgemeinde Sierndorf gewidmet.

Altpapiertonne richtig positionieren!

:

Kommende Woche ist wieder Altpapierabfuhr. Positionieren Sie die Altpapiertonne so, dass der rote Pfeil, der bei der letzten Abfuhr am Deckel angeklebt wurde, Richtung Straße weist. Dies ist notwendig, da die Altpapiertonnen nun mittels eines an der Längsseite des Sammelfahrzeuges befindlichen Greifarmes entleert werden. Dieser Greifarm nimmt die korrekt bereitgestellten Abfallbehälter auf, entleert diese automatisch und positioniert den Behälter wieder in seiner Ausgangsposition.

Zahlreiche vorbildhafte HundehalterInnen!

:

Anklang findet die Aktion, kostenlose Hundekotsäcke im Gemeindeamt Sierndorf abzuholen, um so der "Verkotung" vorzubeugen.

Zur Erinnerung: Die Marktgemeinde Sierndorf bietet allen HundehalterInnen an, für den vierbeinigen Liebling Hundekotsäcke, welche (bis auf Widerruf) gratis aufliegen, im Gemeindeamt abzuholen.

1. Gartentag in Sierndorf

:

Im Hof der Volksschule Sierndorf - 2011 Sierndorf, Schulstraße 5 - findet am Samstag, dem 2. Mai 2009, in der Zeit von 13.00 Uhr - 18.00 Uhr der 1. Sierndorfer Gartentag statt.

Postpartner auch samstags geöffnet

:

Ab kommenden Samstag, 2. Mai 2009, hat unser Postpartner Franz Mahrer auch samstags die Poststelle geöffnet.

Damit können Sie ab sofort Postdienstleistungen bei Franz Mahrer an allen Tagen zu den Öffnungszeiten des Lebensmittelgeschäftes in Anspruch nehmen.

NÖ Landesausstellung 2009 eröffnet

:

Bei der Eröffnung der Landesausstellung 2009 am 17.4.2009, welche Landeshauptmann Dr.Erwin Pröll vornahm, überreichten Univ.-Prof.Dr. Stefan Karner und Mag. Armin Laussegger vom Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgen-Forschung der Sierndorfer "Sammler-Ikone" als Dank für die vielen Leihgaben einen von ihnen signierten Ausstellungskatalog.

Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

:
In der kommenden Woche wird mit den im Herbst im Gemeinderat beschlossenen Arbeiten zur Steigerung der Verkehrssicherheit in der KG Sierndorf begonnen. Die Durchführung der Straßenbauarbeiten erfolgt durch die Straßenmeisterei.

Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis

:

Das Wählerverzeichnis für die "EU-Wahl" am 7. Juni 2009 liegt noch bis Donnerstag, 30. April, zur Einsichtnahme auf.

 

Gemeindeamt Sierndorf:

  • Montag, 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
  • Dienstag, 14.00 Uhr - 19.00 Uhr
  • Mittwoch, 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
  • Donnerstag, 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kindergarten: "Alles im Plan"

:
Zufrieden zeigt Bürgermeister Gottfried Lehner den Neubau des Kindergartens und der Musikschule, denn alle Arbeiten befinden sich im Zeitplan. Zur Zeit arbeiten die Fliesenleger, in wenigen Tagen erfolgt der Durchbruch vom Neubau in den bestehenden Bewegungsraum.

7:9 in Oberndorf - aus der Traum für SV Raika Sierndorf

:
Mit einer knappen Niederlage in Oberndorf/Melk muss SV Raika Sierndorf die Hoffnung auf eine erfolgreiche Titelverteidigung begraben. Die Sierndorfer Tischtennis-Asse liegen nun eine Runde vor Meisterschaftsende einen Punkt hinter Oberndorf. Oberndorfers letzter Gegner ist das Tabellenschlusslicht Grimmenstein.

Leonhard Huto verteidigt Titel!

:
Äußerst erfolgreich verlief für den Sierndorfer Kraftsportler Leonhard Huto die Staatsmeisterschaft im Kraftdreikampfdreikampf in der Klasse +125 kg in Imst in Tirol.

Mit einer Dreikampfleistung von 740 kg (Kniebeuge: 310 kg, Bankdrücken: 170 kg, Kreuzheben: 260 kg) sicherte sich Leonhard Huto den 3. Staatsmeistertitel in Folge.

Herzlichen Glückwunsch zum Titel und alles Gute für die österr. Staatsmeisterschaft im Bankdrücken am kommenden Wochenende in Stockerau!

Hl. Florian ist "übersiedelt"

:

Wenige Wochen vor der Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses Sierndorf ist nun auch die Statue des Hl. Florians vom Raiffeisenplatz, wo sich das alte Feuerwehrhaus befunden hat, in den Gartenweg zum neuen Feuerwehrhaus übersiedelt.

 

"Die Goldenen Adler" sind Ligameister!

:
„Die Goldenen Adler" GH Steiner-Sierndorf spielen in der NÖ Schnapserliga, welche aus 10 Ligen mit rund 90 Mannschaften besteht.

Nach 4 Teilnahmen in der Liga Tulln, spielen die Sierndorfer Schnapser nun seit 4 Jahren in der Liga Weinviertel Ost. Im Vorjahr wurde der ausgezeichnete Platz 2. Platz erreicht, heuer sind „die Goldenen Adler" das erste Mal Ligameister.

Schöne Osterfeiertage!

:

 

Allen BesucherInnen von

www.sierndorf.at

ein schönes Osterfest!

Gehsteig in Oberhautzental

:
In der Woche nach Ostern setzt die Firma STRABAG die im Vorjahr begonnen Arbeiten (Errichtung eines Gehsteiges) an der Durchzugsstraße in der KG Oberhautzental fort.

Betrüger mit dem "Neffentrick" unterwegs!

:

Zur Zeit wird in unserem Bezirk häufig versucht, mit dem Neffen-/Nichtentrick auf betrügerische Weise Geld zu ergaunern. Aus gegebenem Anlass bitten wir Sie, ältere Personen (Verwandte, Nachbarn, ...) vor diesen Betrügern zu warnen.

Herr Matthias Weinhappl im 89. Lebensjahr verstorben

:
 

Am Sonntag, dem 22. März 2009, ist Herr Matthias Weinhappel nach schwerem Leiden verstorben. Sein Tod ist für seine Familie, aber auch für viele MitbürgerInnen ein unersetzbarer Verlust. Seine Liebe galt seiner Familie, seiner Landwirtschaft, der Blasmusik, all seinen Mitmenschen.

Leonhard Huto: alter und neuer Landesmeister im Kraftdreikampf

:

Souverän verteidigte Leonhard Huto am vergangenen Samstag, dem 14. März 2009, in der Gitti City Stockerau seinen Landesmeistertitel im Kraftdreikampf in der Klasse +125 kg.

Mit 315 kg in der Kniebeuge, 180 kg im Bankdrücken und 250 kg im Kreuzheben errang Leonhard Huto nach 2007 und 2008 bereits zum dritten Mal diesen Titel. Nächstes Ziel des Sierndorfer "Kraftbündels" ist die Staatsmeisterschaft am 4. April in Imst. Dort gilt es, den im Vorjahr erstmals errungenen Staatsmeistertitel gegen starke Konkurrenz aus allen Bundesländern zu verteidigen.

Buchvorstellung: "Die Evangelischen in Stockerau"

:
Dieses sehr interessante Buch beschreibt den Weg der Evangelischen Pfarrgemeinde Stockerau mit ihren Filialgemeinden Hollabrunn, Kalladorf, Retz und Spillern von den Zeiten der Reformation um 1520 bis heute.

Das darin eingeflossene Lokalhistorische macht das Buch auch für den religiös nicht gebundenen Leser durchaus lesenswert, denn eine Beschreibung des Weges der Evangelischen Gemeinde wäre ohne Beschreibung des Weges des historischen Umfeldes gar nicht möglich.

"Lebensübergänge"

:
 

Am Donnerstag, den 12. März fand im Schulungsraum der FF Sierndorf  im Rahmen der Gesunden Gemeinde ein Vortrag zum Thema Lebensübergänge statt.

Frau Lina Biegl-Richardson, Diplom Sozial-Arbeiterin, führte die anwesenden Zuhörer in sokratischer Fragemethode an die Thematik heran. Das Publikum ging engagiert mit und nahm regen Anteil am Gespräch.

Gekauft & weggeworfen

:
28.000 Tonnen Lebensmittel landen jährlich in Niederösterreichs Mülltonnen. Oft sind sie sogar original verpackt und nicht abgelaufen. 26 % des Restmüllgewichtes der untersuchten Großcontainer aus Wohnhausanlagen waren so genannte „Ernährungsabfälle", auch der Inhalt der Biotonnen bestand zu 10 % aus diesen Ernährungsabfällen berichtet das Magazin „umwelt & wir" in der Ausgabe 01/2009.

"Kühlschrankpickerl" gesucht!

:
Von 1993 bis 2005 musste beim Kauf eines Kühlschranks auch ein Gutschein für die Entsorgung erworben werden.

Seit dem Inkrafttreten der Elektroaltgeräte-Verordnung  im August 2005 kann jedes Kühlgerät kostenlos entsorgt werden. Wer jedoch noch ein „Kühlschrankpickerl" zu Hause hat - lose oder am Kühlgerät aufgeklebt - kann einen Anspruch auf Rückzahlung geltend machen.

Hundekotsäcke (gratis) zur Verfügung gestellt!

:

Verunreinigungen durch Hundekot im öffentlichen Raum stellen nicht nur ein hohes Infektionsrisiko dar, sondern schränken vor allem Kleinkinder in ihrer Bewegungsfreiheit ein. Herumliegende Hundehaufen schaffen ein Aggressionspotenzial.

Um dem entgegenzuwirken, bietet die Marktgemeinde Sierndorf allen HundehalterInnen an, für den vierbeinigen Liebling Hundekotsäcke, welche (bis auf Widerruf) gratis aufliegen, im Gemeindeamt abzuholen.

Die Grenzen der fossilen Ressourcen ......

:

Im Rahmen der LEADER Region Weinviertel-Donauraum wurde ein eigener Arbeitskreis „Energie" ins Leben gerufen, der sich mit alternativen Entwicklungen zum derzeitigen Raubbau fossiler Energieträger beschäftigt. Das erklärte Ziel: unsere Region energieautark zu machen. Dies ist ein hohes Ziel, welches nur mit Ihrer Mithilfe erreicht werden kann.

Eines der ersten Ergebnisse dieses Arbeitskreises ist die Weiterleitung von Informationen an die BewohnerInnen unserer Region.

Baum- und Strauchschnittkurs des BHW

:

Auf großes Interesse stieß der Baum- und Strauchschnittkurs, der von Frau Leopoldine Waltner, der Leiterin des Bildungs- und Heimatwerkes Sierndorf, ausgeschrieben worden war.

Ing. Georg Grohsebner verstand es ausgezeichnet, sein profundes Wissen den zahlreichen KursteilnehmerInnen weiterzugeben. Da der Vortragende zusätzlich konkret auf die vielen ihm gestellten Fragen einging, konnten alle 25 KursbesucherInnen - egal welchen Wissenstandes - von dieser Veranstaltung profitieren.

Bezeichnung neuer Straßen

:
Die Straßen im Industriegebiet in der KG Höbersdorf wurden wie folgt benannt:
  • „Alte Bundesstraße": jener Abschnitt der Landesstraße zwischen Sierndorf und Obermallebarn, der das Industriegebiet im Westen begrenzt.
  • „Am Straßl": die Landesstraße von der „Höbersdorfer Kreuzung" bis zum Ortsgebiet Höbersdorf.
  • „Bodenweg": die Erschließungsstraße im Industriegebiet (alter Flurname: Bodenäcker).

Die neue Siedlung in der KG Untermallebarn trägt die Bezeichnung „Am Kirchensteig&

Kochabend der Gesunden Gemeinde Sierndorf

:
 

Der Kochabend der Gesunden Gemeinde Sierndorf stand im Jänner unter dem Motto „Klassische Österreichische Küche einmal anders."

Im Winter dominiert Kälte, Wind, Schnee, Regen - man sollte regelmäßig lang gekochte Suppen (Hühnersuppe, Rindssuppe, verschiedene Gemüsesuppen,...), Aufläufe, Eintöpfe, Erdäpfelgulasch mit Putenwurst, Rinds- bzw. Kalbsgulasch, Tafelspitz mit Apfelkren, Schmorbraten mit Gemüse, ... essen.

Keine Restmüllübernahme im Abfallsammelzentrum!

:
Auch bei den derzeit herrschenden tiefen Temperaturen übernehmen unsere Abfallspezialisten  Herbert Muth und Hannes Weinhappel Ihren Abfall im Abfallsammelzentrum Sierndorf, welches Dienstag und Freitag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr und Samstag von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr für Sie geöffnet ist.

Auszeichnung für Sierndorfer Unternehmen

:

Das Sierndorfer Unternehmen Krickl Waagen Systeme (KWS) ist Hersteller von fahrzeugmontierten Waagen bzw. Wiege-Systemen, die aus Messkörper, Elektronik, Verteiler und Drucker bestehen.

Herbert Krickl hat an der Entwicklung von Wiegezellen entscheidend mitgewirkt, indem er eine spezielle Bauart entwickelt hat, die sich dadurch auszeichnet, dass sie doppelt gelagert ist und mit Biegung arbeitet. Aus diesem Grund sind diese Wiegezellen auch für  Gefahrengut-Transporte geeignet.

Prosit!

:

www.sierndorf.at wünscht allen Besucherinnen und Besuchern alles Gute, vor allem aber Gesundheit für das Jahr 2009!

Voranschlag 2009 beschlossen

:
Am 17. Dezember 2008 beschloss der Gemeinderat einstimmig den Voranschlag 2009.

Der ordentliche Haushalt umfasst € 5.838.800,00.

€ 696.000,00 können aus dem ordentlichen Haushalt dem außerordentlichen Haushalt, welcher € 4.536.600,00 umfasst, zugeführt werden.

Frohe und gesegnete Weihnachten!

:

 

Allen Besuchern von www.sierndorf.at

ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

 

Karl Falschlehner, Administrator

Leonhard Huto im Nationalkader

:

Beim Austria-Cup in Altheim (Oberösterreich) siegte am 13. Dezember 2008 der Sierndorfer Kraftdreikämpfer Leonhard Huto im Superschwergewicht mit einer persönlichen Bestleistung von 770 kg. Diese unglaubliche Leistung bedeutete neben dem Sieg auch die Qualifikation für den österreichischen Nationalkader im Kraftdreikampf.

23. Dezember: Entfall der Amtsstunden am Nachmittag

:

Am Dienstag, 23. Dezember 2008, ist am Nachmittag kein Parteienverkehr am Gemeindeamt.

Das Abfallwirtschaftszentrum ist in der Zeit von 14.00 Uhr - 16.00 Uhr geöffnet.

Marterlkalender 2009 präsentiert

:
Am Dienstag, 16. Dezember 2009, wurde im Sitzungssaal des Gemeindeamtes Sierndorf der Marterlkalender 2009 präsentiert.

Unter den zahlreichen Anwesenden konnte Bürgermeister Gottfried Lehner auch die jungen Künstlerinnen und Künstler aus der Volksschule Sierndorf begrüßen, die auch heuer wieder die Titelseite des Kalenders gestaltet haben.

Gesunde Gemeinde: Tipp für ein Festtagsmenü

:

Für die Gesunde Gemeinde Sierndorf hat wiederum die "Kochsaison" begonnen. Beim Kochabend im November gab es unter anderem Tafelspitz und Powidltascherl - durchaus eine Empfehlung für ein Menü zu den kommenden Feiertagen.

 

Zu den Rezepten

9. Dezember: Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf

:

Auf Grund der notwendigen Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf (Einbau von Schiebern, Herstellung von Ringleitungen) können  

  • der Pulverhofweg
  • die Brunnengasse und
  • die Johannesgasse

am Dienstag, 9. Dezember, von 9.00 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr nicht mit Wasser versorgt werden.

 

In der Zeit von 13.00 Uhr bis voraussichtlich 16.00 Uhr sind

  • der Gartenweg
  • Am Lenzenberg

vom Wasserleitungsnetz genommen.

Bitte um Verständnis! 

Neue Traktoren eingetroffen

:
Der im Juni bestellte Steyr Traktor 9085 MT, der unseren alten Gemeindetraktor Landini TL 27 ersetzt, wurde am 20. November an die Marktgemeinde ausgeliefert.

In der vergangenen Woche ist auch der neue Iseki-Frontschlegelmäher am Bauhof eingelangt. Mit ihm werden die Rasenflächen mehr als doppelt so schnell gemäht wie mit dem Altgerät, zudem ist er mit einem kompletten Winterpaket ausgestattet.

Musikschule und Kindergarten Sierndorf

:

Zügig schritten in den vergangenen drei Monaten die Arbeiten für den weiteren Ausbau des Kindergartens Sierndorf und den Neubau der Musikschule voran.

Nach der Dacheindeckung werden noch in diesem Jahr die Installationsarbeiten im Elektro-, Sanitär- und Heizungsbereich durchgeführt. Auf Grund von Lieferproblemen verzögert sich der Einbau der Fenster, der Innenputz sollte, falls es die Temperaturen erlauben, aber noch 2008 aufgetragen werden.

Heizostenzuschuss des Landes NÖ, des Bundes und der Marktgemeinde Sierndorf

:

Die Landesregierung hat beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2008/2009 in der Höhe von € 210,- zu gewähren.

Der Heizkostenzuschuss kann auf dem Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes von 15. Oktober 2008 bis 30. April 2009 beantragt werden.

Wer kann den Heizkostenzuschuss erhalten:

Manfred Tachetzy als neuer Gemeinderat angelobt

:

Nach dem Tod des gfGR Hans Christian Groher wurde seitens der SPÖ Sierndorf Manfred Tachetzy als neuer Gemeinderat nominiert.

Manfred Tachetzy, wohnhaft in Sierndorf, wurde von Bgm. Gottfried Lehner in der Gemeinderatssitzung am 28. Oktober als neuer Gemeinderat angelobt. Zur neuen geschäftsführenden Gemeinderätin wurde Frau Ingrid Kubesch gewählt.

29. Oktober: Teile der Anton Schwarz-Gasse ohne Wasser

:

Auf Grund der notwendigen Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf (Einbau von Schiebern, Herstellung von Ringleitungen) kann

  • die Anton Schwarz-Gasse (von der Wiener Straße bis zur "Silberbachbrücke")

am Mittwoch, 29. Oktober, von 8.00 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr nicht mit Wasser versorgt werden.

Bitte um Verständnis!

16. Oktober: vormittags kein Wasser in der Berggasse und in der Waldstraße

:

Auf Grund der notwendigen Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf (Einbau von Schiebern, Herstellung von Ringleitungen) können 

  • die Waldstraße
  • die Berggasse

am Donnerstag, 16. Oktober, von 9.00 Uhr bis voraussichtlich 11.00 Uhr nicht mit Wasser versorgt werden.

Bitte um Verständnis!

13. Oktober: 8.00 Uhr - 16.00 Uhr kein Wasser am "Berg"

:

Auf Grund der notwendigen Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf (Einbau von Schiebern, Herstellung von Ringleitungen) können 

  • die Waldstraße
  • die Berggasse
  • die Wiener Straße (Haus Nr. 34 - 62)

am Montag, 13. Oktober, von 8.00 Uhr bis voraussichtlich 16.00 Uhr nicht mit Wasser versorgt werden.

Bitte um Verständnis! 

B 303: Rampensperren in Sierndorf und Obermallebarn

:

Im Zuge des Sicherheitsausbaues der B 303 kommt es in den Monaten Oktober und November 2008 zur Sperre folgender Auf- und Abfahrtsrampen für einen Zeitraum von jeweils 3 Wochen:

 

Oktober 2008, Obermallebarn:

  • Sperre Abfahrtsrampe  Richtung Hollabrunn
  • Sperre Auffahrtsrampe Richtung Stockerau

November 2008, Sierndorf:

  • Sperre Abfahrtsrampe Richtung Hollabrunn
  • Sperre Auffahrtsrampe Richtung Stockerau

"Geschichte(n) & Kunst am Wegrand"

:

Kurt Jüthner ist es in Zusammenarbeit mit seiner Frau Veronika gelungen, ein symbolisches Wegkreuz für Sierndorf zu errichten.

„Geschichte(n) & Kunst am Wegrand" ist eine von Herzen kommende Liebeserklärung an unsere Orte Sierndorf und Oberolberndorf, ihre Kleindenkmäler und die umgebende Natur.

6. Oktober: Nachmittags kein Wasser am "Berg"

:

Auf Grund der notwendigen Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf (Einbau von Schiebern, Herstellung von Ringleitungen) können 

  • die Waldstraße
  • die Berggasse
  • die Wiener Straße (Haus Nr. 34 - 62)

am Montag, 6. Oktober, von 13.00 Uhr bis voraussichtlich 18.00 Uhr nicht mit Wasser versorgt werden.

Bitte um Verständnis! 

KG Oberhautzental: Hochwasserschutzbecken präsentiert

:
 

Am Samstag, 27. September 2008, wurden die Hochwasserschutzbecken Oberhautzental der Öffentlichkeit vorgestellt.

HR DI Werner Rubey und DI Bernd Aschenbrenner informierten über das abgeschlossene Bauvorhaben und die Wirkungsweise der Schutzbecken.

Leonhard Huto erneut Landesmeister

:

Mit einer persönlichen Bestleistung von 192,5 kg sicherte sich der Sierndorfer Leonhard Huto, startend für den Verein Fitaktivclub Gitti City, am 20. September 2008 erneut den Landesmeistertitel im Bankdrücken in der Klasse über 125 kg.

Gegenüber der Landesmeisterschaft 2007 hat sich Leonhard Huto, der wohl stärkste Briefträger Österreichs, gleich um 42,5 kg gesteigert.

 

Leonhard, alles Gute für die Staatsmeisterschaft am 11. Oktober 2008 in St. Johann in Tirol.

 

2. Oktober: Vormittags kein Wasser in der Johannesgasse und am Höllweg

:

Auf Grund der notwendigen Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf (Einbau von Schiebern, Herstellung von Ringleitungen) können die Johannesgasse (Nr. 21 - Nr. 24) und der Höllweg am Donnerstag, 2. Oktober, von 8.00 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr nicht mit Wasser versorgt werden.

Bitte um Verständnis! 

Starke Verluste für SPÖ und ÖVP ....

:

brachte die Nationalratswahl 2008 in der Marktgemeinde Sierndorf. Die Grünen verbuchten in der Marktgemeinde ein leichtes Minus. Deutliche Gewinne konnten FPÖ und BZÖ verzeichnen. Die anderen Parteien blieben hinter ihren Erwartungen zurück.

Ergebnis der Marktgemeinde:

SPÖ                 504 Stimmen, ergeben 22,66 % (- 5,92 %)

ÖVP                 915 Stimmen, ergeben 41,14 % (- 7,11 %)

Grüne              158 Stimmen, ergeben    7,10% (- 1,03 %)

Auszeichnung für Marktgemeinde Sierndorf

:

Die Marktgemeinde Sierndorf wurde am 22. September 2008 durch Landeshauptmann Erwin Pröll mit dem Titel „Vereinsfreundlichste Gemeinde" des Bezirkes Korneuburg ausgezeichnet. Bürgermeister Gottfried Lehner, Vizebürgermeister Karl Falschlehner und Vertreter der Sierndorfer Vereine (Leopold Brodesser - FF Sierndorf, Reinhard Graf - ÖKB, Gottfried Helfer - Verschönerungsverein, Josef Reich - Wanderverein, Heinrich Zöhrer - TC Sierndorf) nahmen die Auszeichnung im Landhaus in St. Pölten entgegen.

gfGR Hans Christian Groher verstorben

:
gfGR Hans Christian Groher ist am Samstag, dem 20. September 2008, nach mit großer Geduld ertragenem Leiden, versehen mit den heiligen Sterbesakramenten, im 41. Lebensjahr friedlich entschlafen.

Der liebe Verstorbene wird am Freitag, dem 26. September 2008, um 14.00 Uhr in der Schlosspfarrkirche Sierndorf feierlich eingesegnet und nach dem Trauergottesdienst auf dem Ortsfriedhof im Familiengrab zur letzten Ruhe gebettet.

108 m war die "Fahrradkette" ........

:

in der Schlossstraße in Sierndorf lang, die anlässlich das RADLrekordtages am 20. September 2008 gebildet wurde.

23. September: Wasserabsperrung im Westen der KG Sierndorf

:

Auf Grund der notwendigen Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf (Einbau von Schiebern, Herstellung von Ringleitungen) können Teile der KG Sierndorf am Dienstag, 23. September, von 10.00 Uhr bis voraussichtlich 16.00 Uhr nicht mit Wasser versorgt werden:

  • Johannesgasse
  • Zelkinggasse
  • Peter Brabenetz-Gasse
  • Franz Mahrer-Weg
  • Dr. Brunnergasse
  • Brunnengasse
  • Pulverhofweg
  • Schulstraße (ungerade Nr.: 29 - 43, gerade Nr.: 18 - 26)

Wir ersuchen um Verständnis!

Wasserabsperrung in großen Teilen der KG Sierndorf

:

Auf Grund der notwendigen Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf (Einbau von Schiebern, Herstellung von Ringleitungen) können Teile der KG Sierndorf am Donnerstag, 18. September, von 8.00 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr nicht mit Wasser versorgt werden:

6. Nordic Walking - Wandertag

:

Seitens der Gesunden Gemeinde Sierndorf wurde am vergangenen Samstag, 13. September 2008, bereits der 6. Nordic Walking - Wandertag veranstaltet. 27 sportbegeisterte Nordic Walker machten sich knapp nach 14.00 Uhr auf, um bei strahlendem Sonnenschein die rund 9 km lange Route zu absolvieren. Nach der Zielankunft beim Kirchenparkplatz in Sierndorf (Schlossstraße) gab es für alle Teilnehmer wieder eine gesunde Jause, welche von Frau Brigitte Huto in bewährter Manier bestens vorbereitet worden war.

Neues KLF an FF Höbersdorf übergeben

:

Am Sonntag, 7. September 2008, wurde ein neues KLF an die FF Höbersdorf übergeben. Die Anschaffungskosten für das neue Fahrzeug betrugen € 124.000,--. Das Land NÖ fördert den Ankauf mit € 32.000,--. Die FF Höbersdorf und die Marktgemeinde Sierndorf tragen die verbleibenden Kosten je zur Hälfte.

Wasserabsperrung in großen Teilen der KG Sierndorf

:

Wegen der bereits angekündigten Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf können am kommenden Donnerstag, 11. September 2008, die

  • Wiener Straße (Nr. 1 - 32)
  • Blumengasse
  • Anton Schwarz-Gasse (Nr. 1 - 21)
  • Schulstraße (Nr. 1 - 43)
  • Prager Straße (Nr. 1 - Autohaus Drexler)
  • Schlossstraße
  • Im Schlosspark

nicht mit Wasser versorgt werden.

Die Absperrung erfolgt in der Zeit von 8.00 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr.

Eine Labsal für Körper und Geist ....

:

.... bedeutet für viele die Morgenwanderung der Gesunden Gemeinde Sierndorf. Am 31. August haben sich wieder rund 70 Frühaufsteher getroffen, um Schönheit von Natur und Kultur zu früher Morgenstunde in unserer Marktgemeinde Sierndorf zu genießen. Mit dieser 9. Morgenwanderung, diesmal von Oberolberndorf nach Sierndorf, hat sich der Kreis geschlossen, wir haben die gesamte Marktgemeinde durchwandert und sind wieder an unseren Ausgangspunkt zurückgekehrt.

Wasserabsperrung in Teilen der KG Sierndorf

:

Wegen der bereits angekündigten Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf können am kommenden Dienstag, 9. September 2008, die

  • Hans Rauscher-Siedlung
  • Dr. Jurekgasse
  • Schulstraße ( Nr. 55 - 71)

nicht mit Wasser versorgt werden.

Die Absperrung erfolgt in der Zeit von 8.00 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr.

Wir ersuchen alle Betroffenen um Verständnis.

Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit in der KG Sierndorf

:
Der Gemeinderat beschloss die Änderung der Verkehrssituation in zwei Bereichen:
  • Beim Gemeindeamt wird eine Querungshilfe für Fußgänger errichtet. Dies erfordert den Bau einiger Nebenanlagen, damit Fußgänger in diesem Bereich gefahrlos die Straße queren können.
  • Die Verkehrssituation beim Kriegerdenkmal wird durch eine Umgestaltung der Nebenanlagen und Änderung des Vorranges entschärft.

Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf

:

Ab sofort werden von den Firmen Winkler und Koller Arbeiten am Wasserleitungsnetz in der KG Sierndorf durchgeführt. Durch den Einbau von Wasserschiebern und durch Zusammenschlüsse einzelner  Leitungen wird die Versorgungssicherheit verbessert.

6. Ferienspieltag: "Rund um Briefmarken"

:
„Rund um Briefmarken" war das Thema des letzten Ferienspieltages am vergangenen Donnerstag.

Herr Anton Haftner, der Jugendleiter des BSV 2000 Schmidatal, informierte über die Geschichte der Briefmarke. Die Briefmarkenkünstlerin Maria Schulz erklärte den interessierten Kindern, wie Briefmarken hergestellt werden. Ein Quiz, ein Schätzspiel  (mit tollen Preisen) und die Briefmarkenausstellung rundeten die gelungene Veranstaltung ab, die leider nicht so gut wie die anderen Ferienspieltage besucht war.

- 10 % für 2. Kind im Kindergarten

:
Zur Entlastung der Jungfamilien hat der Gemeinderat beschlossen, Familien, die mehr als ein Kind im Kindergarten Sierndorf oder Höbersdorf haben, eine Ermäßigung in der Höhe von 10 % (ab dem 2. Kind) auf den Kindergartenbeitrag zu gewähren.

Diese Familienförderung tritt mit 1. September 2008 in Kraft.

"Ein Sommermärchen"

:

Es war einmal ein Frosch.

Der Frosch konnte Wünsche erfüllen.

Immer wenn er rundum glücklich war,

las er die Gedanken der Menschen.

Manchmal hatte jemand so unvorstellbares Glück,

dass er am liebsten laut geschrien hätte.

Dieser Frosch lebte neben dem Silberbach auf einer Wiese.

Auf der Wiese stehen Spielgeräte und daher kommen junge und auch nicht mehr ganz junge Menschen vorbei.

Die ganz jungen Mädchen und Buben wollen klettern, rutschen und schaukeln.

Arbeiten im Friedhof Oberhautzental

:

Der Gemeinderat beschloss, das Friedhofskreuz in Oberhautzental zu restaurieren. Der zum Kreuz führende Weg wird gepflastert, die Wurzelstöcke beiderseits des Weges werden entfernt.

Es ist beabsichtigt, die Arbeiten noch im heurigen Herbst durchzuführen.

98 Mann bei FF-Übung

:
Ein Traktorenbrand verursacht einen Feldbrand, dieser greift auf ein Waldstück über - nun ist auch eine Siedlung bedroht.

Das war die Übungsannahme für die Gemeindeübung der Feuerwehren am 23. August in der KG Unterparschenbrunn, an der die FF Sierndorf, die FF Höbersdorf, die FF Oberhautzental, die FF Oberolberndorf, die FF Obermallebarn, die FF Unterhautzental, die FF Untermallebarn, die FF Unterparschenbrunn sowie als Gast die FF Stranzendorf teilnahmen.

5. Ferienspieltag: "Windlichter für Terrasse und Wohnzimmer"

:

Das Feuerwehrhaus Oberolberndorf war am 21. August Treffpunkt für 29 Kinder, um unter Anleitung der Oberolberndorfer  Frauen Windlichter zu gestalten.

Sperre der L 1132 zwischen Unterhautzental und Oberhautzental

:
Vom 25. bis 29. August 2008 wird die L 1132 von km 2,136 bis km 2,917 innerhalb von 3 Arbeitstagen gesperrt. Grund dafür sind Fräs- und Asphaltierungsarbeiten zwischen Unterhautzental und Oberhautzental.

Abriss des alten FF Gebäudes Sierndorf

:

Am Mittwoch, 20. August, wird begonnen, das alte Feuerwehrgebäude in Sierndorf abzureißen. Die Abbrucharbeiten sollen bis zum kommenden Wochenende abgeschlossen sein.

Bereits nächste Woche wird die Errichtung der sechsten Kindergartengruppe und der Musikschule in Angriff genommen.

Auflage des Wählerverzeichnisses

:

Von 19. August bis einschließlich 28. August liegt das Wählerverzeichnis (Nationalratswahl 2008) zur Einsichtnahme im Gemeindeamt auf:

  • täglich von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Dienstag, 26. August, zusätzlich von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 

4. Ferienspieltag: "Besuch beim Katzendoktor"

:

Über 20 Kinder folgten der Einladung unserer Tierärztin Dr. Christine Plattner, im Rahmen des Ferienspiels 2008 ihre Ordination zu besuchen und zu erfahren, worauf man bei der Haltung von Katzen, Hunden, Meerschweinchen, Schildkröten, Kaninchen, Pferden zu achten hat.

Fünf Kindergartengruppen in der Marktgemeinde

:

Mit 1. September dieses Jahres wird es erstmals 5 Kindergartengruppen in unserer Marktgemeinde geben, 3 Gruppen in Höbersdorf und 2 Gruppen in Sierndorf.

2. Platz für FF Unterhautzental

:

Am 8. August fand der 5. Nasswettbewerb der FF Unterhautzental statt.

Die Wettkampfgruppe der gastgebenden Feuerwehr belegte unter 19 teilnehmenden Wehren den hervorragenden 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch nach Unterhautzental.

 

Die Platzierungen

 1. Spillern                    58,3 sec        0 Fehler       58,3 Gesamt

 2. Unterhautzental       66,8              0                66,8

3. Ferienspieltag: "Fest am Kinderspielplatz"

:

Treffpunkt für zahlreiche Kinder war am 7. August der Spielplatz im Erholungszentrum Sierndorf.

Kein Wasser in der Bachgasse!

:

KG Sierndorf: Wegen dringender Arbeiten am Wasserleitungsnetz  muss am Mittwoch, 6. August, in der Bachgasse in der Zeit von 8.00 Uhr - wahrscheinlich 14.00 Uhr das Wasser abgesperrt werden.

Wir bitten um Verständnis.

Tore!

:
 

Nach der Übersiedlung ins neue Zeughaus öffnete die FF Sierndorf die Tore, um die Einsatzfahrzeuge ablichten zu können.

2. Ferienspieltag: "Tischtennis mit Martina"

:

13 Kinder kamen am 31. Juli trotz großer Hitze in den Turnsaal der VS Sierndorf, um mit Mag. Martina Wilder einen Trainingsnachmittag zu verbringen.

1. Ferienspieltag: "Zu Gast beim MSC Sierndorf"

:
Bernhard Zlabinger, Schriftführer des MSC Sierndorf, berichtet über den ersten Ferienspieltag:

„Am 19. Juli hatten wir 32 Kinder im Zuge des Ferienspiels der Gemeinde Sierndorf bei uns zu Gast.

Ca. um 15.00 Uhr kamen die Kids und bestaunten unsere Modelle  - und dann ging es Schlag auf Schlag.

Hilfe bei Gürtelrose - Information unseres Gemeindearztes Dr. Gerhard Schachner

:

Hilfe bei Gürtelrose - die erste Impfung gegen diese Erkrankung ist da!

Ein Virus - zwei verschiedene Krankheiten

Feuerwehrhaus Sierndorf

:

Nach Anhebung des Niveaus rund um das Feuerwehrhaus fügt sich der Neubau nun harmonisch in das Ortsbild ein. Die Firma Pittel+Brausewetter arbeitete in den letzten Tagen an der Herstellung der Außenanlagen, in den nächsten Tagen wird eine Recyclingschicht aufgetragen. Um Setzungen zu Vermeidungen, erfolgt die Asphaltierung der Flächen erst kurz vor der Eröffnung, welche für Mai 2009 geplant ist.

"Kostenlose Rechtsberatung" auf 25. Juni verschoben

:

Die nächste kostenlose Rechtsberatung durch Dr. Werner Schoderböck bzw. Dr. Michael Hetfleisch muss auf Grund von Terminproblemen kurzfristig auf Mittwoch, 25. Juni 2008, verschoben werden.

Gemeindeamt Sierndorf - Sitzungssaal im 1. Stock; 16.30 Uhr - 18.00 Uhr

Sierndorf ist vereinsfreundlichste Gemeinde im Bezirk

:

Die Marktgemeinde Sierndorf ist die "vereinsfreundlichste Gemeinde 2008" im Bezirk Korneuburg. Das befand eine Jury, bestehend aus Walter Kirchler (Service Freiwillige), Erich Brunmayr (Meinungsforscher), Maria Forstner (Dorf- und Stadterneuerung), Thomas Lechner (NÖ Landesakademie) und Martin Gebhart (NÖN-Chefredakteur).

Beurteilungskriterien waren die Zahl der Vereine in der Gemeinde (im Vergleich zur Größe der Gemeinde), finanzielle Förderung, Bereitstellung kommunaler Infrastruktur sowie ideelle Unterstützung seitens der Gemeinde.

Neuer Traktor für Marktgemeinde

:

Da der derzeitige Traktor der Gemeinde, ein Landini 6880, Baujahr 1993, schon in die Jahre gekommen ist, hat der Gemeinderat den Ankauf eines neuen, dem Anforderungsprofil voll entsprechenden Traktors beschlossen.

Neue Preise für Gemeinde-Baugründe

:

Mit sofortiger Wirkung wurden vom Gemeinderat der Marktgemeinde Sierndorf die Preise für Gemeinde-Baugründe, die seit Oktober 1997 unverändert waren, angepasst. Die Preisanpassung erfolgte einstimmig.

Die neuen Quadratmeterpreise:

  • Sierndorf: € 80,-
  • Höbersdorf und Oberolbendorf: € 70,-
  • Unterhautzental, Oberhautzental, Unterparschenbrunn, Untermallebarn, Obermallebarn und Senning: € 60,-

9. und 10. Juni - Einschränkungen bei Wasserversorgung

:
  • Am Montag, dem 9. Juni 2008, wird in der KG Sierndorf in der Zeit von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Berggasse, der Waldstraße sowie in der Wiener Straße östlich des Bahnüberganges auf Grund von Wartungsarbeiten das Wasser abgedreht.
  • Am Dienstag, dem 10. Juni 2008, kann es im gesamten Gemeindegebiet den ganzen Tag über zu Druckschwankungen kommen.

Bitte um Verständnis!

Landeskindergarten Sierndorf

:

Der Bau der 2. Gruppe des Kindergartens in Sierndorf schreitet plangemäß voran, so dass im Herbst insgesamt 5 Kindergartengruppen für unsere 2 ½- bis 6-jährigen Kinder zur Verfügung stehen.

Mit dem Bau der 3. Gruppe in Sierndorf (der 6. in der Marktgemeinde) wird im Sommer begonnen, wenn die Feuerwehr Sierndorf an ihren neuen Standort übersiedelt ist.

Eine Fotodokumentation über den Baufortschritt beim Feuerwehrhaus in Sierndorf finden Sie auf der Homepage der FF Sierndorf.

Lärmschutz S3

:
Über den Sicherheitsausbau der B303 wurde bereits im Februar berichtet.

Unklar war noch, wo Lärmschutz errichtet wird. Vom Land NÖ und von der ASFINAG, die am 1. August 2009 diesen Straßenabschnitt übernimmt (dann S3), wurde nun (Stand: 14. Mai) folgender  2 - 2,5 m hoher Lärmschutz zugesichert:

KG Oberolberndorf: km 2,1 - km 2,9

KG Sierndorf: km 4,3 - km 5,1

Kleingartensiedlung Sierndorf:  200 m

KG Obermallebarn: km 8,2 - km 9,0

Buchpräsentation: "Die Volksschule Sierndorf im Wandel der Zeit"

:
„Wie war das früher, als es nur eine Klasse in der Volksschule gab, als möglicherweise Schüler aller 8 Schulstufen in einem Klassenzimmer saßen und von einem Lehrer unterrichtet wurden? Können da die Kinder überhaupt etwas gelernt haben?

Viele Fragen tun sich hier auf und es ist für uns, besonders aber für die Jugend, sicher interessant zurückzublicken und in der Vergangenheit zu verweilen.

Dem Autor dieses Buches, Herrn Helmut Riepl, einen herzlichen Dank für sein Engagement!" - Bgm. Gottfried Lehner

Betriebsgrund - preisgünstig - verkehrsgünstig

:

"Zentrum der Generationen" in Senning

:
::
 

                              I N F O A B E N D / N A C H M I T T A G

               bezüglich des Eltern - Kind - Zentrum „Zentrum der Generationen" "                           

                                   in S E N N I N G / P F A R R Z E N T R U M

                       am Donnerstag, den 15. Mai um 19.30

                                                oder

                       am Samstag, den 17. Mai um 15.30

Es sind  alle Interessierte eingeladen, die sich über die unten angeführten Angebote informieren wollen.

 

Das 5. Eltern- Kind- Zentrum in NÖ möchte wie auch die anderen vier folgende Bereiche

  1. Rund um das BABY
  2. Für Kinder und Jugendliche
  3. Erwachsene bis ins hohe Alter

anbieten.

Gemeinderat vergibt diverse Arbeiten für Kindergarten und FF-Haus Sierndorf

:

In der Gemeinderatssitzung (28. April) wurden folgende Arbeiten vergeben:

Kindergarten Sierndorf:

  • Innentüren, r&r Objekttischlerei, Wien, € 10.327,-
  • Holzfußböden und Handläufe, Fa. Zach, Krems, € 7.469,-

Feuerwehrhaus Sierndorf:

  • Fliesenlegerarbeiten, Lauter GmbH, Waidhofen/Thaya, € 29.730,30
  • Außentüren, ESAP GmbH, Sierndorf, € 15.003,-
  • Außenanlagen, Pittel + Brausewetter, Tulln, € 102.346,66

2000 Sträucher und 450 Bäume gesetzt

:

Rund 450 Bäume und 2000 Sträucher wurden in den vergangenen Wochen im Gebiet der Marktgemeinde Sierndorf - auch beim neuen Biotop in der KG Oberolberndorf - gesetzt. Ein herzliches Dankeschön seitens der Marktgemeinde allen Helferinnen und Helfern.

Auszeichnung für unseren Schulmilchbetrieb

:

Nach Mitteilung des Landeskontrollverbandes wurde der Schulmilchbetrieb Elisabeth und Franz Anzböck, Unterrohrbach, im Stalldurchschnitt aller Weinviertler Zuchtverbandsmitglieder der mit großem Abstand beste Betrieb 2007.

Die Familie Anzböck beliefert in unserer Gemeinde die Krabbelstube, die beiden Kindergärten sowie die Volksschule mit Vollmilch, Kakao und Molke. Für die Kinder der Krabbelstube und der Kindergärten stellt die Marktgemeinde die Milchprodukte kostenfrei zur Verfügung.

Glückwunsch, Staatsmeister Leonhard Huto!

:

Alter und neuer Staatsmeister im Kraftdreikampf in der Gewichtsklasse + 125 kg ist der Sierndorfer Leonhard Huto.

Bei den Staatsmesiterschaften am vergangenen Wochenende im steirischen Zeltweg erzielte der für den Stockerauer Fitaktivklub Gitti City startende Kraftsportler eine neue persönliche Bestleistung (720 kg) und sicherte sich damit seinen zweiten Staatsmeistertitel in der Allgemeinen Klasse.

Herzlichen Glückwunsch! 

Handymast Senning

:
::
Die Installation und Inbetriebnahme der T-Mobile Sendeanlage in Senning erfolgt, laut Auskunft T-Mobile, in der Woche nach Pfingsten (20. Kalenderwoche).

Feuerwehrhaus Sierndorf

:

Rasant schritt in den letzten Wochen der Bau des Feuerwehrhaus Sierndorf voran. Mit dem Einbau der feuerroten Garagentore wurde ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Fertigstellung gesetzt.

5. Nordic Walking Wandertag der Gesunden Gemeinde Sierndorf

:

 

Der harte Kern der Nordic Walking Fans traf sich am 12. April zum 5. Nordic Walking Wandertag der Gesunden Gemeinde Sierndorf. 22 Nordic Walker nahmen um 14.00 Uhr die rund 9 Kilometer lange Strecke, die vom Parkplatz in der Schlossstraße in Sierndorf über Unterhautzental zur Kirche nach Oberhautzental und wieder zurück führte, in Angriff.

Im "Zwergerlparadies Sierndorf" sind einige Plätze frei!

:

In den Räumlichkeiten in Sierndorf, Wiener Straße 8, befinden sich Kinder zwischen 1 ½ und 3 Jahren in besten Händen. Beim gemeinsamen Spielen und Turnen haben die Kinder die Möglichkeit, soziales Verhalten zu erfahren und zu üben. Auf sinnvolle altersgemäße Förderung wird dabei besonderer Wert gelegt. Die Betreuung erfolgt durch eine pädagogische Fachkraft, die mit den Eltern in engem Kontakt steht. Somit ist die Kleingruppe im Kindertreff die ideale Vorbereitung auf den Kindergarten.

Leonhard Huto durchstößt 700 kg Schallmauer!

:

Mit der persönlichen Bestleistung von 710 kg im Kraftdreikampf verbesserte der Kraftsportler aus Sierndorf bei den NÖ Landesmeisterschaften (+ 125 kg) seine persönliche Bestleistung um 35 kg (Kniebeuge 270 kg, Bankdrücken 165 kg und Kreuzheben 240 kg).

Zuhause und doch berufstätig .......

:
 

Hilfswerk Stockerau sucht weitere Tagesmütter

Kinderbetreuung durch Tagesmütter - eine familienfreundliche und flexible Alternative der Tagesbetreuung. Über 1.100 Frauen haben im Hilfswerk bereits den Beruf der Tagesmutter ergriffen. Wer Freude am Umgang mit Kindern hat, eine flexible und selbstständige Tätigkeit bei sich zuhause sucht und darüber hinaus pensions-, unfall- und krankenversichert sein möchte, findet in der verantwortungsvollen Aufgabe als Tagesmutter sicher das Richtige.

Jazz Gitti in Sierndorf!

:

Am Freitag, dem 25. April 2008, gastiert Jazz Gitti mit ihrer neuen Bühnenshow "Ob heit moch i nur was i wül" in Sierndorf. Diese Show enthält natürlich auch Jazz Gittis größte Hits aus zwei Jahrzehnten.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 1. April. Vorverkaufskarten gibt es in der Bäckerei Angenbauer, in der Raiffeisenbank und im Gemeindeamt zu € 17,-. Restkarten werden an der Abendkasse zu € 19,- verkauft.

Gesunde Gemeinde Sierndorf "stürmt" Gitti City in Stockerau

:

"Fit für den Alltag" lautet die Devise für das Projekt, welches die Gesunde Gemeinde Sierndorf in Kooperation mit der "Gitti City Stockerau" gestartet hat.

Kochen mit Kräutern

:

Die "Kräuterküche" war das beherrschende Thema des Kochabends der Gesunden Gemeinde am 12. März.

Am Speiseplan standen:

  • Bärlauchcremesuppen mit Crevetten
  • diverse Pizzen
  • Pochiertes Schweinsfilet im Kräutermantel mit Gorgonzolasauce und Bandnudeln; dazu Blattsalat
  • Mohr im Hemd

Zu den Rezepten.  

 

Ergebnis der Landtagswahl 2008

:

Mithilfe erbeten, Zeugen gesucht!

:

In der Zeit zwischen Dienstag, 4. März, 16.00 Uhr und Mittwoch, 5. März, 9.00 Uhr erfolgte eine "wilde Ablagerung" von Bauschutt (Mauerwerk, Fliesen, Duschtasse, Heizkörper, ... - siehe Foto) im Bereich der Grünschnittdeponie Sierndorf.

"Emma" zerstört Naturdenkmal

:

Die orkanartigen Böen, mit denen "Emma" am vergangenen Wochenende auch über unsere Gemeinde gezogen ist, haben das Naturdenkmal "Drei Linden" in der KG Unterparschenbrunn schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Die mächtigste der drei viele Jahrhunderte alten Linden wurde entwurzelt und beschädigte im Fallen die hinter ihr stehende Linde erheblich. Die dritte Linde blieb, wie das direkt unter den Baumriesen stehende Marterl, unversehrt.

Sturmwarnung auch für den Bezirk Korneuburg

:

Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik hat auch für den Bezirk Korneuburg eine Sturmwarnung ausgesprochen.

Laut ZAMG sei von Samstag. dem 1. März, 9.30 Uhr bis Sonntag, 2. März, 15.30 Uhr mit starkem Wind mit Spitzen von 90 - 120 km/h zu rechnen.

Laut Landeswarnzentrale Niederösterreich seien die prognostizierten Windstärken mit jenen des Sturmtiefs "Paula" vor vier Wochen vergleichbar. Daher müsse man mit Schäden rechnen. 

Vergabe diverser Arbeiten für Kindergarten sowie FF-Haus Sierndorf

:

Am 19. Februar wurde vom Gemeinderat die Vergabe folgender Arbeiten beschlossen:

Firmenbesuch des Wirtschaftsbundes

:
Am Mittwoch den 27.2 2007 besuchte der Wirtschaftsbund Sierndorf allen voran Herr Dr. Christian Moser  sowie Kom. Peter Hopfeld einige Firmen der Großgemeinde Sierndorf.

Zum Gedenken an Friedrich Harrauer

:

Fritz Harrauer war so typisch für unseren Ort wie der Florian vorm Feuerwehrhaus.

Fritz Harrauer war eine Vaterfigur für viele von uns und vor allem für seine eigene Familie. Er hinterlässt eine ganz besondere Frau, vier Kinder, zehn Enkelkinder und sechs Urenkel.

Fritz Harrauer engagierte sich in der Gemeinde, wo es anzupacken galt, aber auch dort, wo es hieß, Verantwortung zu übernehmen. 19 Jahre war er im Gemeinderat, 14 Jahre als SPÖ Gemeinderat und 5 Jahre als geschäftsführender Gemeinderat der SPÖ.

Fritz Harrauer war aufrichtig, ehrlich und zuverlässig. Einer, den man sich zum Vorbild nehmen kann.

Danke, Fritz.

Prälat Dr. Josef Tòth ist 80

:

Am Sonntag, dem 3. Februar 2008 fand in Höbersdorf eine ebenso berührende wie beeindruckende Feier statt. Prälat Dr. Josef Tóth feierte seinen 80. Geburtstag. Menschen, die den Jubilar auf den verschiedensten Stationen seines Lebens begleitet hatten, waren bei der Hl. Messe anwesend und waren lebendiges Zeichen für Dr. Tóths Gabe zu Freundschaft und für die Verbundenheit mit seiner Umgebung.

Semesterferien 2008/2009

:

Falls Sie schon Ihren Winterurlaub 2009 buchen wollen, so beachten Sie bitte: Die Semesterferien 2008/09 beginnen wieder wie üblich am ersten Montag im Februar. Das ist der 2. Februar 2009.

Einsicht in das Wählerverzeichnis

:

Die Einsicht in das Wählerverzeichnis für die Landtagswahl am 9. März 2008 ist in Sierndorf noch zu folgenden Terminen möglich:

  • 4. Februar, 8.00 - 12.00 Uhr
  • 5. Februar, 8.00 - 12.00 Uhr
  • 6. Februar, 8.00 - 12.00 Unr und 16.00 - 20.00 Uhr
  • 7. Februar, 8.00 - 12.00 Uhr

Ort der Einsichtnahme: Gemeindeamt

Parteienverkehr am Faschingsdienstag

:
Gemeindeamt und Standesamt: am Nachmittag kein Parteienverkehr!

Was bedeutet "Sicherheitsausbau der B 303"?

:

Am 28. Jänner 2008 wurde von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Verkehrsminister Werner Faymann der Vertrag über den Sicherheitsausbau der B 303 zwischen Stockerau Nord und Hollabrunn Süd abgeschlossen.

Der Ausbau muss bis Mitte 2009 vollendet sein, da mit 1. August 2009 die Bemautung dieses Teils der B 303, dann S 3, durch die ASFINAG erfolgt.

Heute, 31. Jänner 2008, erfolgte seitens des Landes Niederösterreich und der ASFINAG die Information der Marktgemeinde Sierndorf über die geplanten Baumaßnahmen.

 

Marterl bei Grabung aufgefunden!

:
Nach dem Korneuburger Heimatbuch von Monsignore Karl Keck wurde dieses Marterl um 1680 errichtet. Das Kreuz hat früher als Ortsangabe einige Bedeutung gehabt. Anton Schwarz berichtet unter anderem über das Wegenetz und seine Veränderungen im Laufe der Jahrhunderte, wobei mehrmals zur genauen Beschreibung des Wegeverlaufes das Antonikreuz angegeben wird.

Nach einer, um 1900 entstandenen Landkarte des Bezirkes Korneuburg, stand es am so genannten „Praterstern" auf der Sierndorf zugewandten Seite des heutigen Straßenverlaufes. 

Am 28. Jänner 2008 führte das Archäologieforum Stockerau in Abstimmung mit der Stadtgemeinde Stockerau am vermutlichen Standort eine Grabung durch.

Schäden durch Orkan "Paula"

:

Durch den Orkan "Paula" sind auch in Niederösterreich Schäden entstanden. Da Orkanschäden nach dem Katastrophenfondsgesetz als außergewöhnliches Ereignis gelten, können Personen, an deren Vermögen Schäden durch den Orkan "Paula" aufgetreten sind, am Gemeindeamt (Tel. 02267/22 10) um die Gewährung von Beihilfen zur Behebung von Katastrophenschäden ansuchen. Allfällige Schäden werden von einer Schadenerhebungskommission aufgenommen.

Sicherheitsausbau der B 303

:

Die Weinviertler Schnellstraße B 303 soll ausgebaut und sicherer werden. In einem ersten Schritt wird der dreispurige Abschnitt Stockerau - Hollabrunn Süd mit einer starren Mitteltrennung versehen.

Ein diesbezüglicher Vertrag wurde am 24. Jänner von Bundesminister Werner Faymann und Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll unterzeichnet.

Feuerbrand in Sierndorf - Anordnung einer Befallszone

:

Von der Behörde wurde festgestellt, dass auf den Grundstücken Nr.: 932 KG 11111 Hausleiten, weiters auf den Gst.Nr.: .62 und .263 beide KG 11137 Sierndorf und auf dem Gst.Nr.: 4430 in der KG 11142 Stockerau Feuerbrand aufgetreten ist. Diese Feststellung basiert auf einem forst­fachlichen Amts­sach­ver­ständigen­gut­ach­ten und es ist daher das ge­nannte Grund­stück als Be­falls­stel­le zu qualifizieren.

Asiatische Küche - in Sierndorf beliebt

:

Unter dem Thema "Asiatische Küche" stand der zweite Kochabend der "Gesunden Gemeinde Sierndorf" in der Kochsaison 2007/2008.

25. Jänner 2008, 17.00 - 20.00 Uhr - Blutspenden in Sierndorf

:

Die FF Sierndorf und das Rote Kreuz laden zum Blutspenden in die Volksschule Sierndorf ein (25. Jänner 2008, 17.00 - 20.00 Uhr).

NÖ Heizkostenzuschuss erhöht

:

Die Landesregierung hat in der Landtagssitzung am 8. Jänner 2008 beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern pro Haushalt einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2007/2008 in der Höhe von € 200,- zu gewähren.

Mehr zum Heizkostenzuschuss.

Christbaumweitwerfen

:

"Hilfe unter gutem Stern"

:

Dieses Wochenende sind auch in unserer Marktgemeinde wieder die SternsingerInnen unterwegs. Sie setzen sich mit viel Idealismus für notleidende Menschen in den Entwicklungsländern ein.

Die Dreikönigsaktion, Hilfswerk der Katholischen Jungschar, garantiert den wirksamen Einsatz Ihrer Spenden. Eine Million Menschen werden jährlich direkt erreicht und 500 Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt.

Nehmen Sie bitte die Sternsinger freundlich auf und unterstützen Sie die Anliegen der SternsingerInnen mit Ihrer Spende!

Betriebsgebiet und Siedlungsgebiet Untermallebarn: Auftragsvergaben

:

In der Gemeinderatssitzung vor den Weihnachtsfeiertagen wurden die Aufträge für die Errichtung der Wasserversorgung und der Abwasserbeseitung im Betriebsgebiet vergeben.

Prosit!

:

www.sierndorf.at wünscht allen Besuchern alles Gute für 2008!

 

 

Umgang mit Feuerwerkskörpern

:

Silvesterkracher und Raketen sind beliebt und lassen das alte Jahr gehörig ausklingen. Beim Umgang mit Feuerwerkskörpern muss man aber die nötige Umsicht mitbringen. Mindestens 300 Personen müssen jedes Jahr ins Krankenhaus, weil sie sich an Raketen und Knallkörpern verletzen. Menschen, die Gehörschäden erleiden, sind in dieser Zahl noch nicht inkludiert.

Neuer Zugang zum Bahnhof Sierndorf fertig!

:

Wenige Tage vor Weihnachten konnten die Arbeiten zum neuen Bahnhofszugang fertiggestellt werden.

Seitens der ÖBB wurden die Asphaltierungsarbeiten vorgenommen sowie der Zaun aufgestellt, die Marktgemeinde Sierndorf sorgte dafür, dass die Beleuchtungskörper aufgestellt wurden.

Dank der in diesem Falle letztendlich guten Kooperation von Bahn und Gemeinde verkürzt sich der Zugang zum Bahnsteig für die Bewohner des "Berges" erheblich. 

Frohe Weihnachten!

:

Allen Besuchern von www.sierndorf.at ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Bau des FF-Hauses Sierndorf im Zeitplan

:

Zu hundert Prozent im Zeitplan befindet sich die Marktgemeinde mit dem Bau des Feuerwehrhauses Sierndorf.

Derzeit wird am Bogendach gearbeitet - über dem Mannschaftstrakt ist das Dach bereits fertig, über dem Garagentrakt liegt die untere Dachschale.

In der Gemeinderatssitzung, die am 19. Dezember stattgefunden hat, wurden die Aufträge für die Fenster und die Garagentore vergeben:

Diese Woche Restmüllabfuhr!

:

Im Marterlkalender 2007 wurden die Termine für die Restmüllabfuhr im Dezember vertauscht.

Die korrekten Termine lauten:

20. Dezember: Restmüllabfuhr in Höbersdorf, Oberhautzental, Ober-mallebarn, Senning, Unterhautzental, Untermallebarn und Unterhautzental.

21. Dezember: Restmüllabfuhr in Sierndorf und Oberolberndorf.

"Marterlkalender 2008" präsentiert!

:

Am Freitagabend, 15. Dezember, wurde von Bgm. Gottfried Lehner und dem Obmann der Marterlsektion des ÖKB, Reinhard Graf, der neue Marterlkalender präsentiert.

Der Marterlkalender 2008 ist der 11. Kalender, der alle wichtigen Termine in der Marktgemeinde Sierndorf enthält, zum 10. Mal wurde das Titelbild von Schülern der Volksschule Sierndorf gestaltet.

In den Tagen bis zum Jahreswechsel wird der Marterlkalender 2008 an alle Haushalte in der Marktgemeinde verteilt.

Marktgemeinde und ÖKB ersuchen,  zur Unkostenabdeckung sich des beiliegenden Zahlscheines zu bedienen.

 

Modellbahn-Betriebstage in Sierndorf

:

Über die beiden Betriebstage berichtet Alfred Brodesser: 

Am 8. und 9. Dezember 2007 war es soweit. Die IGE (Interessens-Gemeinschaft Eisenbahn) Sierndorf hielt die 1. Modellbahn-Betriebstage ab. In der Jurkowitz-Halle in Sierndorf begann man bereits am 7.12.2007 mit dem Aufbau der Modellbahnanlage. Da dieser Aufbau sehr genau erfolgen musste, nahm er doch einige Stunden in Anspruch.

Kraftdreikampf: Leonhard Huto sensationell

:

Am 1. Dezember 2007 zeigte Leonhard Huto, der wohl stärkste Sierndorfer, in Stockerau mit einer tollen sportlichen Leistung auf.

Dach für FF-Haus wird montiert

:

 

Heute, 3. Dezember, wurde mit den Vorbereitungsarbeiten für die Montage des Bogendaches begonnen.

 

 

 

 

Zusätzlicher Zugang zum Bahnhof Sierndorf

:

In Zusammenarbeit von ÖBB und Marktgemeinde Sierndorf entsteht derzeit ein zweiter Zugang zum Bahnhof Sierndorf.

Dieser - nun offizielle - Fußweg, der von der Bahnkreuzung in der Wiener Straße entlang der Geleisanlagen zum Bahnhof führen wird, verkürzt für die BewohnerInnen des "Berges" den Weg zum Bahnhof.

 

Kochabend der Gesunden Gemeinde

:

Begeistert und gut gelaunt zeigten sich alle, die am 1. Kochabend „Kochen in den vier Jahreszeiten" am 21. November teilnahmen.

Neue Straßenbeleuchtung für Unterparschenbrunn

:
Im Zuge des Kanalbaues in der KG Unterparschenbrunn wurden die 20 KV-Leitungen in die Erde verlegt, auch die Straßenbeleuchtung wird erneuert.

Die Errichtung in der von der Gemeinde finanzierten Standardausführung kommt brutto auf € 42.016,32.

"Klimabündnis-Förderung" der Marktgemeinde Sierndorf

:
Die Marktgemeinde Sierndorf gewährt Gemeindebürgern folgende „Klimabündnis-Förderungsbeiträge":

Der Lieblingsverein in der Marktgemeinde ist .................

:

Heizkostenzuschuss 2007/2008

:

Die Landesregierung hat in der Landtagssitzung am 8. Jänner 2008 beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern pro Haushalt einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2007/2008 in der Höhe von € 200,- zu gewähren.

All jene Personen, die den Antrag auf Heizkostenzuschuss bereits vor dem 8. Jänner 2008 gestellt haben, bekommen die Erhöhung automatisch ausbezahlt.

Der Heizkostenzuschuss kann auf dem Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes bis 30. April 2008 beantragt werden.

Konzert mit Daniela de Santos in Oberhautzental!

:

Das Konzert mit Daniela de Santos wurde aus organisatorischen Gründen in die Pfarrkirche Oberhautzental verlegt - 22. November 2007, 19.30 Uhr.

 Sichern Sie sich Ihre Karten im Vorverkauf:

  • Gemeindeamt
  • Bäckerei Angenbauer
  • Kaufhaus Mahrer
  • Raiffeisenbank Sierndorf

 

Müllaufkommen pro Einwohner

:

Vergleich des Müllaufkommens in der Marktgemeinde Sierndorf (Kilogramm/Person) im 1. Halbjahr 2007 mit dem 1. Halbjahr 2006:

  • Restmüll:         von 41,5 auf 38,4              -
  • Sperrmüll:        von 24,4 auf 23,7              -
  • Altholz:            von   2,9 auf  8,7            +++
  • Altpapier:         von 28,3 auf 31,2              +
  • Biomüll:           von 42,0 auf 39,9              -

Dach wieder dicht

:

Elf Arbeitstage dauerte die Neueindeckung des Gemeindeamtes. Am 30. Oktober 2007 waren die Arbeiten beendet, auch das Gerüst ist schon abgebaut.

Senninger Lager: Mahnmal am Nationalfeiertag gesegnet

:
Am Nachmittag des 26. Oktobers wurde das, auf dem Gelände des Senninger Lagers errichtete Mahnmal, das an die Opfer des Bombenangriffs am 31. Jänner 1945 erinnert, von Kaplan Mag. Clemens Beirer (Pfarre Stockerau) gesegnet.

Bei diesem Angriff auf das damalige Militärlager wurden im Senninger Lager 50 - 70 Militärpersonen getötet (es gibt keine genauen Zahlen), in Oberolberndorf kamen 22 Zivilpersonen durch diesen Bombenangriff ums Leben, in Ernstbrunn 17.

KLF für FF Höbersdorf

:

In der letzten Gemeinderatssitzung (23. Oktober 2007) beschloss der Gemeinderat der Marktgemeinde Sierndorf einstimmig den Ankauf eines Kleinlöschfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr Höbersdorf.

Kindergarten Sierndorf - Auftragsvergaben

:

In der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 23. Oktober 2007, wurden diverse Arbeiten für den Kindergarten in Sierndorf vergeben (Nettosummen):

  • Kunststofffenster, Raiffeisen Lagerhaus, € 20.915,91
  • Heizung, Lüftung, Sanitär: HSA Scharrenbroich, € 104.321,50
  • Trockenbauarbeiten (Innenausbau): E & H Montage (Brunn am Gebirge), € 69.790,25

Dachdeckerarbeiten weit fortgeschritten

:
Trotz des schlechten Wetters der letzten Tage sind die Arbeiten am Dach des Gemeindeamtes in Sierndorf im Zeitplan, so dass im Laufe der nächsten Woche - das genaue Datum ist äußerst witterungsabhängig - mit der Fertigstellung zu rechnen ist.

FF Haus Sierndorf - Auftragsvergaben

:

 

In der am 23. Oktober stattgefundenen Gemeinderatssitzung wurden weitere Auftragsvergaben für den Neubau des Feuerwehrhauses Sierndorf einstimmig vorgenommen:

Alle Aufträge an die Bestbieter, Auftragssummen ohne Mehrwertsteuer:

Einblicke, Ausblicke, Dachblicke, ........

:

Die Arbeiten auf dem Dach des Gemeindeamtes schreiten zügig voran. - Das beweisen auch die Fotos, die die Mitarbeiter der Firma Riepl aufgenommen haben.

 

NÖ Tage der offenen Ateliers

:
 

 

 

 

Am Samstag, 20. Oktober, und Sonntag, 21. Oktober, finden in Niederösterreich die „Tage  der offenen Ateliers" statt.

 

Auch in unserer Marktgemeinde haben  KünstlerInnen ihre Ateliertüren am Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr sowie von 14.00 bis 18.00 Uhr für interessiertes Publikum geöffnet:

Gemeindeamt wird neu eingedeckt!

:
Am 15. Oktober 2007 begannen die schon angekündigten Arbeiten am Dach des Gemeindeamtes, die, je nach Witterung, zwei bis drei Wochen dauern werden.

Während der Dachdeckerarbeiten ist mit leichten Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Im Bereich der Baustelle wurden von der BH Korneuburg eine 30 km/h Geschwindigkeitsbeschränkung sowie ein Halte- und Parkverbot verfügt.

 

LR Josef Plank besucht "FF-Baustelle" Sierndorf

:

Am Montag, den 15. Oktober 2007, besuchte Landesrat DI Josef Plank, der in der NÖ Landesregierung für Feuerwehrangelegenheiten und Katastrophendienst zuständig ist, die Baustelle des FF-Hauses Sierndorf.

Er zeigte sich angetan von der Funktionalität des in Errichtung befindlichen Gebäudes und betonte die Wichtigkeit und Schlagkraft gut ausgebildeter und gut ausgerüsteter Feuerwehren entlang der Hauptverkehrsrouten.

 

 

 

Erste Arbeiten im Betriebsgebiet

:

Die Straßenmeisterei hat damit begonnen, den neuen Lagerplatz im Betriebsgebiet herzurichten. Nach den Erdarbeiten und der Befestigung des Platzes werden  dort unter anderem die derzeit bei der "Baustelle Feuerwehrhaus Sierndorf" lagernden Materialien gelagert.

 

Feuerwehrhaus Sierndorf

:

 

Beton und Eisen prägen momentan das Bild der Baustelle ""FF-Haus Sierndorf". Die Firma Aichinger nützt das schöne Wetter optimal, um den Baufortschritt voranzutreiben.

"Höbersdorf einst und jetzt"

:

Nach "Die Geschichte von Mallebern" ist "Höbersdorf einst und jetzt" das zweite Buch des Untermallebarners Helmut Riepl, das sich mit der Geschichte unserer Marktgemeinde beschäftigt. Auf 214 Seiten beschreibt Helmut Riepl liebevoll und detailgetreu das Leben in der kleinen Bauernortschaft, beginnend mit dem Jahr 1327, der ersten urkundlichen Erwähnung Höbersdorfs.

Das Buch ist um € 22,- bei Herrn Helmut Riepl, Untermallebarn 70, erhältlich.

Haltung von Wildtieren ist meldepflichtig!

:
Die Haltung von Reptilien in privaten Haushalten erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Dabei wird leider oft außer Acht gelassen, dass es sich hierbei um Wildtiere handelt, die besondere Ansprüche an die Haltung stellen.

Auch der Gesetzgeber hat dies berücksichtigt und Wildtieren besonderen Schutz zugesprochen. Deshalb ist die Haltung von Wildtieren meldepflichtig, der Besitzer eines Wildtieres muss innerhalb von 14 Tagen die Haltung des Tieres bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft anzeigen.

Brückensanierung in Oberhautzental

:

In der KG Oberhautzental wird derzeit die "Silberbachbrücke" am westlichen Ortsrand saniert und um eine Gehsteigbreite erweitert.

Die Arbeiten, die von der Brückenmeisterei Korneuburg durchgeführt werden, werden bis Dezember andauern.

Um erhöhte Vorsicht im nur einspurig befahrbaren Baustellenbereich wird gebeten.

Baufortschritt: FF-Haus Sierndorf

:

Seit den letzten Tagen sind die Umrisse des neuen Feuerwehrhauses in Sierndorf erkennbar.

 

Auf diesem Bild ist der Mannschaftstrakt des FF-Hauses sichtbar.

 

 

 

 

 

Diese Eisenkörbe bilden die Bewehrung der Rückseite des Garagentraktes.

Gute Stimmung beim Drachenbootrennen!

:

Traumhaftes Wetter, rund 700 Teilnehmer und eine tolle Zuschauerkulisse waren die idealen Rahmenbedingungen für das 1. Drachenbootrennen der Leaderregion in Korneuburg.

Die drei Boote aus unserer Marktgemeinde schlugen sich „wacker" bis „sensationell".

 

1. Drachenbootrennen der Leaderregion "Weinviertel-Donauraum"

:

Am Samstag, 29. September 2007, findet das 1. Drachenbootrennen unserer Leaderregion statt. Austragungsort ist das Hafenbecken in der ehemaligen Schiffswerft Korneuburg.

Ab 10.00 Uhr kämpfen die Besatzungen von 37 Drachenbooten (jeweils mit 18 Personen besetzt) um den Einzug in die Finalläufe, welche ab 16.40 Uhr stattfinden.

Die Siegerehrung ist um 18.00 Uhr.

Die Marktgemeinde Sierndorf stellt drei Boote:

Gesunde Gemeinde Sierndorf 

Fassade für das Clubhaus des TC Sierndorf

:

Heinrich Zöhrer, Obmann des TC Sierndorf, präsentiert die in Blau gehaltene Fassade des neuen Clubhauses des TC Sierndorf.

Von außen erweckt dieses Clubhaus schon einen fast fertigen Eindruck. Im Herbst und Winter sind aber noch viele Arbeitsstunden für den Innenausbau notwendig.

Keine Altpapierabfuhr am 26. September

:

Die nächste Altpapierabfuhr findet am 22. Oktober statt. Im Marterlkalender wurde bedauerlicherweise ein falscher Termin (26. September) veröffentlicht.

Leonhard Huto, Landesmeister im Bankdrücken

:

Mit einer persönlichen Bestleistung von 150 kg sicherte sich der Sierndorfer Leonhard Huto, startend für den Verein Fitaktivclub Gitti City, am 22. September den Landesmeistertitel im Bankdrücken in der Klasse über 125 kg.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

 

 

Rege Beteiligung am "autofreien Tag"

:

Zahlreiche Radfahrerinnen und Radfahrer beteiligten sich in unserer Gemeinde am autofreien Tag und setzten so ein Zeichen für den Klimaschutz.

Teich in Sierndorf abgelassen

:

Um die Wasserqualität zu verbessern wurde - wie vor zwei Jahren - das Wasser des Sierndorfer Teiches abgelassen. Idyllisch spiegeln sich derzeit bei Sonnenschein die Bäume im tiefstehenden Wasser.

Die Anrainer, vor allem aber die Besucher des Erholungszentrums werden eindringlich gebeten, die Enten nicht zu füttern und Hunde nicht im Teich schwimmen zu lassen.

22. September - autofreier Tag

:

Auch in der Gemeinde Sierndorf sollen am 22. September 2007 zwischen 14.00 und 17.00 Uhr möglichst viele Gemeindebürger und -bürgerinnen mit dem RADL unterwegs sein. Lassen Sie das Auto stehen und fahren Sie mit dem RADL zu Freunden, ins Grüne, .... oder kommen Sie zum Gemeindeamt.

Auf die ersten 50 Radlerinnen und Radler warten ein RADLAND-T-Shirt und ein g'sunder Radler-Apfel!

Jugend Untermallebarns spendet für Kindergarten

:

Die Jugend aus Untermallebarn bedankt sich herzlich bei allen Besuchern des Dorffestes, das am 14. August stattgefunden hat.

Dank des guten Besuchs und der "fleißigen" Konsumation konnte ein Reingewinn in der Höhe von € 600,- erzielt werden. Dieser Betrag kommt zur Gänze dem Kindergarten in Höbersdorf zu Gute.

Dafür auch ein herzliches Danke an die Jugend Untermallebarns.

Leibchen für "jede" Größe

:

Knallgelbe "Gesunde Gemeinde"-Leibchen sind ab sofort im Gemeindeamt käuflich zu erwerben.

Die Leibchen mit dem Marktwappen an der linken Brustseite und der Aufschrift "GESUNDE GEMEINDE" am Rücken sind in den Größen "S" bis "XXL" lagernd und kosten € 19,-.

4. Nordic Walking-Wandertag der Gesunden Gemeinde

:

Strahlender Sonnenschein und blitzblauer Himmel begleiteten die Nordic Walker beim 4. NW-Wandertag der Gesunden Gemeinde Sierndorf.

Die Wanderroute führte vom "Kirchenparkplatz" in Sierndorf durch den Schlosspark über das "Weiße Kreuz" nach Höbersdorf und entlang der Bahnstrecke wieder zurück. Ein von Brigitte Huto vorbereitetes tolles Buffet erwartete die Nordic Walker im Ziel.

Dachstuhl für FF-Haus Unterparschenbrunn

:

Am 12. September wurde der Dachstuhl auf das FF-Haus Unterparschenbrunn aufgeschlagen.

Das Foto zeigt links den bestehenden Altbau, rechterhand zwei Einfahrten für die FF Unterparschenbrunn sowie eine Einfahrt für die Marktgemeinde, da das Gebäude auch als Lagerraum seitens der Gemeinde genutzt werden wird.

Beginn der Arbeiten für FF-Haus Sierndorf

:

Am Montag, 10. September 2007, wurde mit den Arbeiten für den Neubau des FF-Hauses Sierndorf begonnen.

Da der Untergrund aus relativ lockerem Schwemmmaterial besteht, müssen zunächst Pfähle in den Boden gerammt werden, um dann eine tragfähige Bodenplatte herstellen zu können.

Je nach Beschaffenheit des Untergrunds reichen die Pfähle, die von einer Spezialfirma gesetzt werden, 13 bis 17 Meter in die Tiefe.

NW-Wandertag der Gesunden Gemeinde am 15. September

:

Der heurige Herbst-NW-Wandertag findet am Samstag, den 15.September 2007 statt.
Treffpunkt, bzw. Start und Ziel befinden sich diesmal am Ende der Schloss-Straße, am Platz vor dem Eingang in den Schlosspark.
Startzeit ist 14.00 Uhr!
Die Strecke ist für geübte, aber auch ungeübte Walker durchaus zu bewältigen.

Gedenkfeier für GR Pfarrer Fritz Peichl

:
Trotz des widrigen Wetters waren am Donnerstag, 6. September, zirka 25 Personen Personen gekommen, um beim Gedenkstein an der L1105 des verunglückten Pfarrers von Sierndorf, Oberhautzental und Obermallebarn, GR Fritz Peichl, zu gedenken.

Bgm. Lehner erinnerte in seinen Worten an den beliebten Pfarrer, der bei einer Fahrt zur Pfarrgemeinderatssitzung in Obermallebarn am 6. September 1994 den Tod gefunden hatte.

Leaderregion "Weinviertel-Donauraum" gegründet

:

Am 4. September 2007 wurde in Hausleiten die Leaderregion des Bezirks Korneuburg „Weinviertel-Donauraum" gegründet. Zum Manager dieser Leaderregion wurde Johannes Bartosch (Sierndorf) bestellt.

Folgende Gemeinden unseres Bezirkes gehören dieser Leaderregion an:

Bisamberg, Enzersfeld, Großmugl, Großrußbach, Hagenbrunn, Harmannsdorf, Hausleiten, Korneuburg, Langenzersdorf, Leitzersdorf, Leobendorf, Niederhollabrunn, Russbach, Sierndorf, Spillern, Stetten und Stockerau.

Blühendes NÖ: 5. Platz für Oberolberndorf

:

Bei der Aktion "Blühendes Niederösterreich 2007" belegte die KG Oberolberndorf in der Gruppe 1 (bis 800 Einwohner) im Weinviertel mit 99 Punkten den ehrenvollen 5. Platz.

Landessieger in dieser Gruppe wurde Artstetten, vor Biberbach und Stephanshart. 

Herzliche Gratulation an die „Blumenfreunde" in Oberolberndorf und vielen Dank für die tolle Ortsbildgestaltung.

Neue Dachziegel für das Gemeindeamt

:

Am Dach des Gemeindeamtes nagt seit vielen Jahrzehnten der „Zahn der Zeit". Nach oftmaligem „Übersteigen" ist nun eine Neueindeckung unvermeidlich.

Die Arbeiten, die im Oktober durchgeführt werden, wurden vom Gemeinderat an die Firma Riepl aus Asparn/Zaya übergeben. Die Auftragssumme beträgt netto € 31.207,-.

Feuerwehrhaus Sierndorf

:

Die Baumeisterarbeiten für das Feuerwehrhaus Sierndorf wurden vom Gemeinderat (28. August) an die Firma Aichinger Hoch- und Tiefbau GmbH, Göllersdorf, vergeben. Die Auftragssumme umfasst € 539.440,- (netto).

Mit den Arbeiten wird in der 37. Kalenderwoche, voraussichtlich am 10. September, begonnen.

 

 

Kurioser Fund im Alteisencontainer

:

Altbürgermeister Gottfried Rauscher staunte nicht schlecht, als er am 18. August einen Blick in den Alteisencontainer warf. Ein liebevoll selbstgefertigtes, zweisitziges Paddelboot mit einem Metallrumpf lag inmitten des Alteisens. Gemeinsam mit den Gemeindearbeitern Hannes Weinhappel und Herbert Muth wurde es geborgen und gesichert aufbewahrt.

Fotos vom Ferienspiel

:

Fotos von den einzelnen Ferienspieltagen finden Sie auf der Seite der Gemeinde unter "Ferienspiel".

Die nächsten Ferienspieltermine: Donnerstag, 23. August, in der Schottergrube Senning und Donnerstag, 30. August, im Erholungszentrum Sierndorf, jeweils 16.00 Uhr.

30 Jahre Wanderverein Sierndorf

:

In der Kantine des Sportplatzes feierten die Sierndorfer Wanderfreunde ihr 30-jähriges Bestehen. Grund sich zu einem Häppchen und einem Gläschen zu treffen, über die Aktivitäten der Jahre zu berichten und Erinnerungen auszutauschen.
Obm. Josef Reich begrüßte die Gäste, dankte für die Treue zum Verein und die aktive, freiwillige Mitarbeit der Mitglieder, ohne die das Funktionieren der
Veranstaltungen nicht möglich wäre. So werden jedes Jahr rund 25

Straßenbauarbeiten in der KG Oberhautzental

:
Die Wiederherstellungsarbeiten nach dem Kanalbau auf der L1132 im Ortsgebiet Oberhautzental sind abgeschlossen, die diesbezüglichen Arbeiten auf den Gemeindestraßen Oberhautzentals sind im Gang.

Kanalbau in der KG Unterparschebrunn

:
Die Kanalbauarbeiten in der KG Unterparschenbrunn liegen im Zeitplan. Der die Katastralgemeinde durchziehende Hauptstrang ist bereits fertig, ebenso die Anschlüsse an der linken Seite.

Ab Mitte August werden die Kanalanschlüsse an der rechten Seite hergestellt, danach erfolgen die Arbeiten in der neuen Siedlung „Am Silberbach".

Feuerwehr-Leistungsbewerbe 2007 in Untermallebarn

:

Am 9. und 10. Juni 2007 feierte die FF Untermallebarn das 100-jährige Jubiläum mit der Weihe unseres neuen Einsatzfahrzeuges, ein KLF-W der Firma Lohr-Magirus.

Finanziert wurde das neue KFZ durch eine drei Drittel Lösung - Gemeinde, Land und die FF selbst.

Blumenschmuckbewertung am 21. Juli

:
Am 21. Juli ist ab 14.00 Uhr die Jury des Verschönerungsvereins unterwegs, um den Blumenschmuck in den Katastralgemeinden Sierndorf und Oberolberndorf zu bewerten.

Präsentation der Einreichpläne: Feuerwehrhaus Sierndorf und Landeskindergarten Sierndorf

:

Am Dienstag, dem 17. Juli 2007, werden die Einreichpläne "Feuerwehrhaus Sierndorf", "Rudolf Graf Colloredo-Mannsfeld Landeskindergarten Sierndorf", "Musikschule" und "Gemeindebücherei" präsentiert.

Alle interessierten GemeindebürgerInnen sind zur Vorstellung dieser Projekte  in den Sitzungssaal des Gemeindeamtes herzlich eingeladen.

Gemeinde kauft Grund im Betriebsgebiet Höbersdorf

:

Der Gemeinderat beschloss in der Sitzung am 26. Juni 2007 einstimmig, 8612 m² Grund im Betriebsgebiet anzukaufen. Dieser Betriebsgrund wird flächengleich mit dem Lagerplatz der Straßenmeisterei in Sierndorf (zukünftiger Standort für FF Sierndorf) getauscht. Der Tauschvertrag mit dem Land Niederösterreich ist bereits unterzeichnet.

Radroute Sierndorf bei Oberhautzental erschwert passierbar

:

Auf Grund der massiven Niederschläge der letzten Tage ist die Radroute Sierndorf vor und nach Oberhautzental teilweise nur schwer befahrbar.

Empfehlung: Weichen Sie bitte zwischen Unterparschenbrunn und Unterhautzental auf die Landesstraße aus!

Großer Fußballerfolg unserer Volksschüler

:

In Zusammenarbeit des SVS mit der Volksschule Sierndorf nahm eine Mannschaft am Mike-Cup der Volksschulen in Großrußbach teil. Zehn Schulen aus dem Bezirk Korneuburg trafen sich zu einem Fußball-Turnier und die VS Sierndorf bot ausgezeichnete Leistungen.

1. Mai Raiffeisenlauf des LC Sierndorf

:
Der 1. Mai Raiffeisenlauf Sierndorf wurde das erste Mal vom neu gegründeten Laufclub Sierndorf durchgeführt. Bei den Laufbewerben (2,25 km und 9 km) nahmen 47 Personen teil. Am nachfolgenden Kinderlauf fanden sich 17 Kinder ein. Für Stimmung sorgten die zahlreichen Besucher am Sportplatz.

Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und der LC Sierndorf hofft, dass durch die Teilnehmer eine positive Werbung für diesen Lauf entsteht, damit am 1. Mai 2008 die Anzahl der Läufer erhöht werden kann.

Leonhard Huto ist Staatsmeíster

:
Für Huto Leonhard aus Sierndorf wurde am 21. April 2007 in St. Johann/Tirol ein Traum Wirklichkeit: Staatsmeister im Kraftdreikampf. Mit der persönlichen Bestleistung von 605 kg siegte der für den Verein „Fitaktivclub Gitti City" startende Sierndorfer Kraftsportler in der Klasse über 125 kg.

Der Kraftdreikampf besteht aus drei Disziplinen: der Kniebeuge, dem Bankdrücken und dem Kreuzheben.

Auf der Hompage der Gitti-City in Stockerau liest man dazu:

Bilanz der TT - Saison 2006/07

:
Erstmals in der Landesliga-Ära wurde kein Titel nach  Sierndorf geholt. Die Mannschaft mit Fraczyk Zbiggy, Malek Michael ,Mischu Michael und Nenad Kerculi belegten den 3.Tabellenplatz, dem überlegenen Meister SvS wurde aber eine Niederlage zugefügt. Auch im Ligacup wurde „nur" der 3. Platz erreicht.

Oberliga: Hier wurde trotz des Ausfalls im Frühjahr von Pavol Vejmelka der Klassenerhalt geschafft. Claudia Faltinger, Erwin Vavrovec, Pavol Vejmelka und Martin Kinslechner erreichten den   9.Tabellenplatz.

Sierndorfs Tischtennisnachwuchs am Sprung

:
Im zweiten Halbjahr der Tischtennissaison konnten einige Sierndorfer Nachwuchs-Asse zustechen. Die größten Erfolge zuerst: Herzdame Stefanie Kufmüller spielte sich in Wien bei den österreichischen Meisterschaften der Miniunterstufe in die Medaillenränge. Im Einzelbewerb holte die Zehnjährige Bronze. Auch Helene Wolf erreichte bei diesem Turnier den Hauptraster, verlor dort aber gegen die spätere Siegerin aus Kärnten.

Sierndorfs Jugend-Ass Martin Kinslechner konzentrierte sich im zweiten Halbjahr auf wenige Turniere, spielte dadurch jedoch gut vorbereitet.

Ökosystem Untermallebarn

:
Im Bereich der Katastralgemeinde Untermallebarn wurde eine Fläche von 2,9 ha dem Hochwasserschutz, und damit auch dem Artenschutz und der biologischen Schädlingsbekämpfung gewidmet.

Das südliche Weinviertel gilt zwar als eines der trockensten und wärmsten Gebiete, gleichzeitig kann es aber bei schauerartigen Regenfällen und nach Gewittern zu hohen Abflussmengen und dadurch zu Bodenabtragungen kommen.

Maria Schneider im Ruhestand

:
Seit 1. September 1987 versah Frau Maria Schneider gewissenhaft ihren Dienst im Kindergarten Höbersdorf. Sie stand den Kindergartenpädagoginnen stets loyal zur Seite und war bei den ihr anvertrauten Kindern sehr beliebt.

Mit 26. April 2007 trat Frau Maria Schneider auf Grund von Inanspruchnahme der Altersteilzeit in den Ruhestand.

Die Marktgemeinde Sierndorf bedankt sich bei Frau Maria Schneider für ihr jahrzehntelanges vorbildliches Engage-ment zum Wohle unserer Kinder. Wir wünschen ihr weiterhin beste Gesundheit und dass sie den Ruhestand noch viele Jahre genießen kann.

Edith Lagler und Gerda Mahrer Sicherheitsmanagerinnen

:

Die genannten Germeinderätinnen wurden als Sicherheitsmanagerinnen der Marktgemeinde Sierndorf bestellt.Die neu geschaffenen Sicherheits-managerInnen sollen gleichermaßen ein Bindeglied zwischen örtlicher Bevölkerung und der zuständigen Polizeidienststelle darstellen.Die Wahl fiel auf Frau gfGR Edith Lagler und Frau GR Gerda Mahrer, weil sie berufsbedingt für alle Gemeindebürger-Innen leicht erreichbar sind.

Sierndorf tritt der Leaderregion "Weinviertel - Donauraum" bei

:

Der Gemeinderat beschloss in der Sitzung am 24. April 2007 die Teilnahme am Leader-Programm 2007 - 2013 im Rahmen der Leaderregion des Bezirkes Korneuburg, die nun den Namen „Weinviertel - Donauraum" trägt.

In dieser Leaderregion sind alle Gemeinden des Bezirks Korneuburg, mit Ausnahme von Stetteldorf und Ernstbrunn vertreten, die sich anderen Leader-regionen angeschlossen haben.

Inhalt abgleichen