Sie sind hier

FF Unterhautzental

Die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Unterhautzental erfolgte im Jahr 1905 in der damals üblichen Form als Verein als 31. Feuerwehr des Bezirksverbandes Stockerau. Die Gründung wird in der „Wochen-Zeitung für das Viertel unter dem Manhartsberg“ im Jahr 1905 erwähnt. Ein vorangehender Brand in der Ortschaft war der Auslöser eine Feuerwehr zu gründen.

Derzeitiges Kommando Kdt. OBI Gottfried Berger
  Kdt. Stvtr. BI Martin Butter
  Verwalter Reinhard Hochfelsner
Mannschaftsstand: 28 Aktive, 9 Reserve
Ausrüstung:  Löschfahrzeug
  Atemschutztruppausrüstung
Gebäude:  Feuerwehrhaus
  Gemeinschaftshaus
  Feuerwehrstadel

Lesen Sie mehr Informationen über die Freiwillige Feuerwehr Unterhautzental im nachstehenden File.