Sie sind hier

Über den Arbeitskreis

Mitglied des Arbeitskreises kann grundsätzlich jeder/jede werden, der/die bereit ist, fundierte und belegte Artikel zu verfassen und kostenfrei zur Publikation durch die Gemeinde zur Verfügung zu stellen. Diese Veröffentlichungen erfolgen im Namen des Arbeitskreises unter Nennung der jeweiligen Autoren/Autorinnen.

Der Aufgabenbereich umfasst die Katastralgemeinden der Marktgemeinde, darüber hinausgehende Projekte sollen sich möglichst auf den politischen Bezirk Korneuburg beschränken.

Da der Tätigkeit des Arbeitskreises umfangreiche Forschungen zugrunde liegen, sind teilweise zeitraubende Vorarbeiten erforderlich. Im Laufe der Zeit wird ein reichhaltiges Angebot von Themen und Beiträgen zur Verfügung stehen, die entweder nach Themen geordnet sind oder nach Katastralgemeinden abgefragt werden können. Auf diesen Seiten werden auch die veröffentlichten Arbeiten einzelner Mitglieder präsentiert.

Die Mitglieder des HMS im April 2015, v.l.n.r.:

Harald Butter, Amalia Mahrer, Georg Bixa, Bürgermeister Gottfried Muck, Johann Zauner, Ernestine Meisl, Andreas Haftner, Veronika und Kurt Jüthner.

Unser Motto folgt den Worten von Pfarrer Jakob Unrest aus dem 15. Jahrhundert:

Da die Zeit verfließt wie das Wasser und des Menschen Erinnerung vergeht wie der Glockenton, habe ich, Jakob Unrest, der geringe Pfarrer in Kärnten als ein Einwohner der Erbländer seiner königlichen Majestät in meiner Einfalt gedacht, was geschrieben ist, bleibt länger erhalten als des Menschen Erinnerung währt.“

Kontakt:

Marktgemeinde Sierndorf, A-2011 Sierndorf, Pragerstraße 13
E-Mail: heimatforschung [at] sierndorf.at
www.sierndorf.at/heimatforschung

Verwendung und Zitate: Die auf den Seiten des HMS veröffentlichten Unterlagen stehen allen Interessenten, Schülern und Studenten zu Forschungszwecken und für Abschlussarbeiten, unter der Auflage der Quellennennung, unentgeltlich zur Verfügung. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen sind dabei jedoch ausnahmslos zu beachten.

Die Arbeiten in der Heimatforschung sind ständig in Fluss. Neue Themen werden erarbeitet, Veröffentlichungen durchgeführt. Die Inhalte der Internetseiten des HMS sind daher in laufender Entwicklung und Erweiterung.

Noch eine Bitte an Sie, liebe Besucherin und Besucher unserer Seiten:

Informationen zur Verfügung stellen: Wir ersuchen Sie um Mitteilung, wenn Sie zu dem einen oder anderen Thema eine Ergänzung in Form von schriftlichen oder mündlichen Informationen oder Fotografien haben. Wir freuen uns auch, wenn Sie eine begründete Richtigstellung einbringen, weil wir damit unsere Quellen besser absichern können. Natürlich dürfen Sie uns auch auf ein Thema aufmerksam machen, das noch nicht dokumentiert wurde und zu dem Sie Ihre persönlichen Informationen beitragen können.

Nur auf Basis unserer Geschichte werden wir unsere Zukunft bauen können.

Hier finden Sie weitere nützliche und interessante Links zu den Themen Heimatkunde, Geschichte und Sonstiges.

Rechtliche Grundlagen.

 

Autor: H.B.